.
"Und in Wahrheit seid ihr die Anzeichen. Ihr seid der Katalysator. Ihr seid das Ergebnis. Es ist die Hingabe in den Seinszustand der Liebe, und sonst nichts. Und durch dieses Erscheinen, wie der Phönix aus der Asche, wird der Meister, der Mitschöpfer, der Katalysator bereit sein, den anderen bei ihrer Geburt zu assistieren."
Erzengel Michael


Auf der bisherigen Seite 2012 Sternenlichter findet ihr ein großes Archiv mit Horoskopdeutungen von Ländern, Planetenzyklen, Mythen, Währungen, Verträgen u.v.m.

Das Jahreshoroskop 2016 *** Die Jahresvorschau 2016 *** Das Äquinoktium 2016 *** Sommersonnenwende *** Herbstequinox ***
Das Jahreshoroskop 2017 *** Die Jahresvorschau 2017 ***
Kleinplaneten: Ceres *** Quaoar *** Sedna *** Orcus *** Eris *** Varuna *** Ixion Kentauren: Chiron *** Chariklo *** Pholus *** Nessus Asteroiden: Vesta ***
Reisen nach innen: Eine Reise zum Saturn ***
Vorschau 2016: 3. Quartal *** 4. Quartal *** 2017: 1. Quartal ***

Das Jahreshoroskop 2017 und die Jahresvorschau 2017 sind nun komplett veröffentlicht

Samstag, 1. Oktober 2016

Zwischenruf N°10

"Haben Sie auch ein Konto bei der Deutschen Bank?"
01.10.  Simon Parkes mini-Updates zur Deutschen Bank 

02.10.  Panzer in Dresden? +++ System- Kernschmelze durch Deutsche Bank? +++ Simon Parkes Update US

03.10. Größte Katastrophenübung in RU +++ Jim Willie zur Deutschen Bank

04.10.  Simon Parkes bestätigt russische Übungen

05.10.  Gedanken zur Goldpreisdrückung

30.09.16
"German government urges all banks in Germany to close. For the last 2 years I and others have warned that October 2016 was a critical month. It could now be coming to pass."
Die deutsche Regierung nötigt alle Banken in Deutschland, zu schließen. Die letzten 2 Jahre hindurch habe ich – (Simon Parkes) wie auch andere gewarnt, daß Oktober 2016 ein kritischer Monat sei. Das könnte jetzt tatsächlich so eintreffen.

01.10.16
"External organisation pledges in excess of $ 5 billion to shore up Deutsche Bank. Otherwise it's finished, Monday is bank holiday in Germany the perfect time to close a bank!"
Externe Organisation verspricht über 5 Milliarden $ um die Deutsche Bank zu stützen. Sollte das platzen, sind am Montag die Banken in Deutschland geschlossen – das ist die perfekte Zeit dafür.  (Danke an Eve für die Übersetzung)

Es ist ja unglaublich, daß der Öffentlichkeit nichts mitgeteilt wird, man läßt uns da einfach hineinfallen... Osira

Jetzt erst gefunden: ein Artikel vom März, anscheinend hat die SZ Teile des Türkei-Abkommens veröffentlicht, in denen das Einschleusen der Flüchtlinge per Lufttransport bestätigt wird:
http://www.zuwanderung.net/2016/03/25/das-kleingedruckte-im-tuerkeiabkommen-500-000-fluechtlinge-per-flugzeug-nach-deutschland/

02.10.
PANZER IN DRESDEN?
Morgen findet in Dresden die Jahresfeier zur Deutschen Einheit statt. Es kursiert die Nachricht, daß dort Panzer aufgefahren sind, was auf den Bildern auch zu sehen ist - kann das jemand aus Dresden bestätigen?
http://www.freigeist-forum-tuebingen.de/2016/10/panzer-fahren-in-dresden-auf-was-ist-da.html
Eine Leserin meldet, daß am Di. 27. um ca. 5 Uhr morgens ein Güterzug auf der Strecke Hamburg - Cuxhaven mit Panzern und anderen Militärfahrzeugen in Richtung Cuxhaven fuhr.
Der MM-Blog dazu:
https://michael-mannheimer.net/2016/10/01/panzer-und-scharfschuetzen-in-dresden-willkommen-in-merkels-neuem-deutschland/

SYSTEMKERNSCHMELZE DURCH DIE DEUTSCHE BANK?
Dieser Artikel vom Nachtwächter, der Martin Armstrong zitiert, bestätigt meine Vermutung, daß die prekäre Lage der Deutschen Bank sich jetzt systemrelevant auswirken kann. Also besser und vorsichtshalber heute das Geld von der Bank holen, denn ein Scheitern der DB wird sich sehr schnell auf alle anderen Banken und Sparkassen auswirken:
http://n8waechter.info/2016/09/system-kernschmelze-durch-die-deutschen-bank/
Ich erinnere auch nochmal an den Artikel von Bill Holter von Ende April:
http://n8waechter.info/2016/04/bill-holter-der-crash-kommt-noch-vor-den-us-wahlen/
Auch der Mainstream warnt jetzt. Was eine diskutierte Verstaatlichung jedoch retten soll - was Merkel bisher ablehnt - ist äußerst fraglich:
http://www.focus.de/finanzen/experten/weik_und_friedrich/deutsche-bank-bei-einer-pleite-droht-finanzkrise-von-unvorstellbarem-ausmass_id_6005098.html
Und nochmal der Nachtwächter von heute:
http://n8waechter.info/2016/10/das-deutsche-bank-spektakel-stinkt-wirklich-bis-in-die-hoechsten-schichten-der-atmosphaere/
Es reißt irgendwie nicht ab heute: nun äußert sich auch Hartgeld ausführlich:
Der Untergang der Deutschen Bank ist der Untergang des Finanzsystems
http://www.hartgeld.com/media/pdf/2016/Art_2016-273_DeutscheBank.pdf
Der Nachtwächter wieder (hat ja seinen Namen zu recht ;-), er sagt, die Verhandlungen der DB mit der USA wegen Verminderung der Strafzahlungen hat noch nicht mal angefangen!
http://n8waechter.info/2016/10/deutsche-bank-strafzahlung-reduziert-auf-54-milliarden-ist-eine-presse-finte/

SIMON PARKES UPDATE
"In US, Fema emergency test broadcasts are being carried on some states tv stations. Seismic activity in western US higher than normal."
In den USA werden in einigen Staaten über TV-Stationen Fema Notfalltestsendungen durchgeführt. Seismische Aktivität in den westlichen US höher als normal.
http://www.simonparkes.org/current-news

03.10.
+++ EIL +++ RUSSLAND MOBILISIERT 40.000.000 BÜRGER BEI GRÖßTER KATASTRO- PHEN-ÜBUNG!!! +++
Meldung von Interfax.ru (dies ist keine wörtliche Übersetzung, aber inhaltlich stimmt sie)
Die Russen scheinen nicht wirklich überzeugt, dass die NATO die Füße stillhalten wird. Wie
Oleg Manuilo, Chef des russischen Departements für Zivilschutz, soeben der Nachrichten- agentur Interfax bestätigt hat – wird das russische Katastrophenschutzministerium MChS vom 4-7 Oktober die größte Zivilschutz- und Verteidigungsübung der Geschichte der Russischen Föderation durchführen – bei der landesweit über 40 Millionen russische Bürger und über 200.000 Rettungskräfte (Rettungsdienste, Notärzte, Feuerwehr, Bergungstrupps, Polizei), sowie 50.000 technische Fahrzeuge mobilisiert werden.

An der großen Zivilschutzübung werden auch alle föderalen Verwaltungsorgane der Legislative, sowie alle regionalen Führungspersonen und örtlichen Selbstverwaltungsorgane (Kommunen, Gemeinden) teilnehmen – um alle Organisationsabläufe zu trainieren. Es werden alle Zivil- schutzeinrichtungen in autonomen Betrieb gehen und alle Katastrophenwarnschutz-Systeme (Sirenen, Warnmeldern, autarke Kommunikationsmittel, Energieversorgung, Luftschutzbunker, medizinische Versorgung) öffentlich getestet. Alle kriegswichtigen und für den Zivilschutz bedeutenden Betriebe und Einrichtungen werden unter besonderen Schutz gestellt.

+++ Am 29.09.16 hatten wir erst berichtet +++ GEGEN ATOM-ANGRIFFE: RUSSISCHER KATASTROPHENSCHUTZ GIBT BEKANNT – DASS MAN BEREIT SEI DIE GESAMTE MOSKAUER BEVÖLKERUNG IM METRO UNTERZUBRINGEN !!! +++Überraschend laute Meldung aus Russland. Soeben hat das russische Ministerium für Katastrophenschutz MChS bekannt gegeben – dass alle Vorbereitungen abgeschlossen seien und man jeder Zeit bereit ist die komplette Bevölkerung der russischen Hauptstadt Moskau in der Moskauer Metro (Luft- schutzbunker-Anlagen) unterzubringen, u.a. auch als Schutz vor atomarem Angriff.
Quelle: http://www.interfax.ru/russia/530781

"Na bravo, Katastrophenübung in Russland, Katastrophenübung in den USA, alle bereiten sich auf Krieg vor - und was ist hier?" ... "Nichts, gar nichts wird für die Bürger vorbereitet, es gibt keine Bunker, die Vorräte für den Notfall wurden verschenkt, wir werden noch nicht mal ehrlich informiert." ... "Und wo soll der Krieg stattfinden?" ... "Hier."

JIM WILLIE
Nebenbei bemerkt: es hat schon seit Anfang Juli keine Übersetzungen von Jim Willie mehr gegeben, anscheinend sind den Goldseiten seine Inhalte zu heiß. Seine englischen Artikel findet ihr hier (der Google-Übersetzer tut's auch):
http://www.silverdoctors.com/tag/jim-willie/
In seinem letzten Artikel, der sich um die Deutsche Bank dreht, sagt er:
"Die Deutsche Bank kann nicht allein zusammenbrechen. Es würde den vollständigen Zusammenbruch der Europäischen Währungsunion zur Folge haben!"
http://www.silverdoctors.com/gold/gold-news/jim-willie-if-deutsche-bank-goes-under-it-will-be-lehman-times-five/


04.10.
Simon Parkes bestätigt die Meldung von russischen Katastrophenübungen:
"Between 4th and 7th October Russia is undertaking a simulated nuclear attack by the usa.  40 million people are to be moved into 5,000 underground shelters. 200,000 specialists will be formed in rescue teams and 40,000 earth moving machines will be deployed in what will be the biggest maneuver since the second world war."
http://www.simonparkes.org/current-news

05.10.
GOLDPREISDRÜCKUNG
Wir sind es ja seit Jahren gewohnt, daß immer wieder der Goldpreis nach unten manipuliert wurde, so auch die aktuelle Drückung. Ich teile jedoch nicht die Meinung, daß der Goldpreis ca. 12std vor dem Crash durch die Decke geht, wie auf einigen Seiten vertreten wird, doch ich glaube, daß man bis zum letzten Moment die Drückung aufrecht erhalten wird. Also laßt euch nicht vom aufstrebenden DAX täuschen, der auch nur ein Manöver zur Beruhigung ist. Tja, und es ist ein allgemeines Problem der Wirtschaft, lieber auf den DAX zu hören, als auf sein eigenes Herz...!
Vermutlich kann der Drückung ab ca. Mitte Oktober zumindest ein Dolchstoß versetzt werden, zwischen 17. - 21.10. (Mars + Pluto Konj. AC der Goldstandard-Aufhebung).

DEUTSCHE BANK
Die 'WELT' sagt in ihrem Artikel nichts über die 50 Bio. Derivate, sondern macht einfach 881 Mia. daraus, viel beschwichtigende Luft, und ein alberner Bezug zu James Dean:
https://www.welt.de/finanzen/geldanlage/article158527851/Deutsche-Bank-droht-US-Regierung-mit-Systemkollaps.html

Dazu sehr treffend 04.10. 12h55 der 'Stratege':
"Die US-Regierung wird sich sicher nicht erpressen lassen, sonst würde sie ihr Gesicht verlieren. Somit ist nun die Falle perfekt. Die Strafforderung war zu hoch, ein zurückrudern ohne Gesichtsverlust ist kaum möglich, die DeuBa kann die Strafe aber nicht bezahlen, sonst geht das System über den Jordan. Mich würde es nicht wundern, wenn genau das geplant wäre. Die Inszenierung ist an Dramatik kaum zu überbieten."
http://www.hartgeld.com/banken-und-versicherungen.html


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Die Kommentare sind auf Moderation geschaltet, es kann also ein paar Stunden dauern, bevor sie erscheinen. Fasst euch bitte kurz - wer einen Roman schreiben will, kann das in Buchform tun. Enthält Dein Kommentar Wörter die ich für unzulässig halte, oder Werbung, oder ist völlig am Thema vorbei, wird er nicht veröffentlicht. Osira