.
"Mitteleuropas Bestimmung zu verhindern, gleicht dem Versuch den Gang der Menschheitsentwicklung aufzuhalten.
Was immer seine Feinde unternehmen, am Ende werden sie scheitern." 

Rudolf Steiner


Auf der bisherigen Seite 2012 Sternenlichter findet ihr ein großes Archiv mit Horoskopdeutungen von Ländern, Planetenzyklen, Mythen, Währungen, Verträgen u.v.m.
Die Entwicklung bis 2020 ***
Kleinplaneten: Ceres *** Quaoar *** Sedna *** Orcus *** Eris *** Varuna *** Ixion Kentauren: Chiron *** Chariklo *** Pholus *** Nessus Asteroiden: Vesta ***
Besonderheiten: Die Wirkweise der Eklipsen ***
Bereinigung: Die Urwunde *** Die Kapitulation ***
Reisen nach innen: Eine Reise zum Saturn ***

Mittwoch, 12. Dezember 2018

Musste Maaßen gehen

... weil er gegen Terroristen vorgehen wollte?

Quelle: Russland Ungefiltert  https://youtu.be/5hpfBy2RifE
veröffentlicht am 10.12.2018
Europa soll umgepflügt werden - IS-Kämpfer in Europa warten auf Signal (W.Pjakin): https://youtu.be/lefNp8uyP_Y?t=1
Wie auf den Schultern der Flüchtlinge ein Weltkrieg geplant wird (Valeriy Pyakin 7.9.2015): https://youtu.be/_mUXBmIym_o?t=1

Dienstag, 11. Dezember 2018

Migrationspakt beschlossen

Die Kriegserklärung gegen unser Volk

Quelle: https://youtu.be/Cj1fwbHAANw
veröffentlicht am 10.12.2018
Heiko Schrang über das aktuelle Geschehen

Montag, 10. Dezember 2018

Dezember 2018 – Abkoppelung/ Neuausrichtung

Das SONNENWORT von Nike Kasis

© Nike Kasis
DIE WAHREN FÄHIGKEITEN ENTFALTEN

Die bereits im November Sonnenwort beschriebenen Tendenzen verstärken sich im Dezember noch. Eine starke innere Aufbruchsstimmung ist wahrzunehmen. Ein neuer Lebensfunke, ein höherer Lebensimpuls bringt größere Möglichkeiten in uns in Schwingung. Es zeigt sich, dass es sich dabei um eine Ausdehnung, eine bereichernde Horizont-Erweiterung sowie um größere Selbstentfaltung dreht. Mehr Potential kann und will geschöpft werden. Der Impuls, weiterzu- gehen und ein neues Kapitel aufzuschlagen, ist stark. Das, was die Seele lange schon (sehr lange) beschäftigt hat, kann losgelassen werden. Wir können es jetzt gehen lassen. Und wo noch Fragen offen sind, da liegt im Akzeptieren, im Geschehen-lassen höchstwahrscheinlich der Schlüssel, die Lösung.
weiterlesen: http://www.sunshinepresent.com/?p=3952

Sonntag, 9. Dezember 2018

Wer mobilisiert die "Gelbwesten" und wozu?



Quelle: Russland Ungefiltert https://youtu.be/6P4T6KuIX3s
veröffentlicht am 8.12.2018
Der Übersetzer des Altai-Forums gibt hier eine eigene Zusammenfassung der Situation und Valeriy Pyakins Aussagen dazu, um die Gelbwestenaktion besser einordnen zu können.

Samstag, 8. Dezember 2018

Das Jahreshoroskop 2019

Es ist wieder soweit, daß wir einem neuen Jahreskreislauf entgegensehen. Dieser beginnt im- mer zur Wintersonnenwende, weil die Sonne an diesem Tag auf dem Welt-MC 0° Steinbock steht. Auf diesem Grad kommt die Bestimmung für die Welt in die Zeit.

©Daniel Holeman
Jetzt Ende 2018 befinden wir uns praktisch auf fast allen Gebieten in einer sehr mißlichen Lage: sei es wirtschaftlich, politisch, finanziell, in Bildung und Wissenschaft, gesellschaftlich, sozial und kollektiv. Sagen wir, eine Bande von Dieben und Verrätern hat dies fertig gebracht; aber wir haben es auch mit uns machen lassen. Wenn nun Erstere jegliche Verantwortung ignorieren, bleibt es somit an uns hängen, an den Völkern, nun endlich den erwachsenen Schritt in die Verantwortung für uns selbst zu tun.

Denn es wird in 2019 hauptsächlich um Selbstbestimmung gehen, und jegliche Fremdbestim- mung gilt es, zurückzuweisen. Die Befreiung der Völker ist ein großes Thema, und was für uns ansteht ist: allen Mut zusammenzunehmen, dieses Ziel zu verwirklichen.

Der Artikel ist nun komplett bestellbar für 10€ an: ceres.licht@gmail.com
An die Abonnenten wurde er versendet

Freitag, 7. Dezember 2018

Thorsten Schulte: Die kommende Krise

Trump, Merkel, Macron und Co. im Fadenkreuz. Fakten, die wir wissen müssen.

Quelle + Infotext: https://youtu.be/Pjoul4D_jjc
veröffentlicht am 5.12.2018
Sehr guter Vortrag über die Wirtschaftskrise und ihren geopolitischen Hintergrund!

Mittwoch, 5. Dezember 2018

Merkel, Macron, der Gipfel und die Gelbwesten

verfasst von Diogenes Lampe, 04.12.2018, 18:58

Also sprach der Heilige Paulus: Nehmet alles und prüfet das Beste! - oder so ähnlich... 



Zufälle gibts! 



Da kommt Monsieur le President, also Gott in Frankreich, auf dem Flughafen von Buenos Aires an, doch keine offizielle Amtsperson Argentiniens begrüßt ihn. Dafür Gelbe Westen! Etwas irritiert begibt er sich mit seiner reiferen Ehehälfte in seine wenigstens pünktlich für ihn bereit stehende Limousine und verläßt im Eiltempo das Rollfeld. 



Dienstag, 4. Dezember 2018

ZDF heute-show diffamiert Heiko Schrang

und Heiko's Antwort dazu (*_*)

Quelle: https://youtu.be/ICS__MNOLpc
veröffentlicht am 3.12.2018
Das neue Buch "# wir sind noch mehr" ist in Heiko's Verlag bestellbar:
https://shop.macht-steuert-wissen.de/Buecher/wir-sind-noch-mehr-DEUTSCHLAND-IN-AUFRUHR.html

Montag, 3. Dezember 2018

Hymne an die Deutschen

Mein kürzlicher Aufruf zu schreiben trägt die ersten Früchte. Hier ein Beitrag aus dem schönen Österreich, mit viel Anteilnahme und Mut machend:

Hymne an die Deutschen

Liebe Nachbarn lasst euch sagen:
mit Recht und Freiheit ist`s vorbei!
Eure Uhr hat zwölf geschlagen,
Merkel seid ihr einerlei..
Denn sie hat jetzt neue Freunde
aus der großen weiten Welt,
Denen es in eurem Lande
leider viel zu gut gefällt.

Sonntag, 2. Dezember 2018

Der Terroranschlag in Kertsch



Quelle: https://youtu.be/XTmlvXUeS3E
veröffentlicht am 1.12.2018
Valeriy Pyakin stellt zur Differenzierung den Anschlag von Kertsch dem von Colombine gegenüber, und erläutert, warum dabei das Bildungssystem eine so große Rolle spielt.
Spende für den Übersetzer: Paypal: fct-altai22@yandex.ru

Samstag, 1. Dezember 2018

Der Neumond am 7. Dezember 2018

Vieles ist jetzt in Bewegung, von dem wir jedoch nur Bruchstücke mitbekommen, weil die Medien entweder nicht berichten, oder aber selbst nicht informiert sind. Desweiteren wird 'Rücksicht auf die Bevölkerung' genommen, die anscheinend die ganze Wahrheit nicht auf einmal verträgt.

Natürlich auch, um weiteres Chaos zu vermeiden, denn eine unvorbereitete Masse ist auch nicht mehr berechen- bar. Dennoch dürfen wir uns sicher sein, daß ab dem Neumond 'grünes Licht', also freie Bahn herrscht, für die größte Bereinigungsaktion, die wir je erlebt haben. Das werden wir hier nicht so schnell mitbekommen (wie immer), 2 Tage später ansatzweise, aber die Auswirkungen, die positiver Art sind, dürften uns erst Ende Januar erreichen.

Vorerst gilt es sich zu positionieren, was wir mit dem Durchwinken des Migrationspaktes im Bundestag zu tun gedenken – und das ist gar nicht so einfach, denn es gibt Pro- wie Contra-Argumente. Was immer ihr unternehmt: gestaltet es friedlich.

Mittwoch, 28. November 2018

Die letzten Tage der Transatlantiker

verfasst von Diogenes Lampe, 27.11.2018, 15:02

In gewohnter Ausführlichkeit hier nun wieder meine Sicht auf die komplexen Vorgänge, die uns jetzt besonders beschäftigen und viele von uns in Angst und Schrecken versetzen. Sie sind natürlich noch weitaus komplexer, als ich es hier darstellen kann. Umso sicherer kann ich mir aber inzwischen sein, dass meine Leser wieder alles, was mir so eingefallen ist, genau für sich prüfen, berichtigen und ggf. ergänzen werden.



Der Migrationspakt - ein lange geplanter Hochverrat der SPD an Deutschland?



Inzwischen ist immer deutlicher geworden, dass der Migrationspakt der UNO ein Werk der Fabianisten und ihrer Sozialistischen Internationale ist. Der UN-General- sekretär Guterres ist ein portugiesischer Sozialist, der zusammen mit der trotzkistischen Internationalistin im deutschen Kanzleramt sowie mit dem sozialdemokra- tisch dominierten Auswärtigen Amt unter Steinmeier, Gabriel und Maas zum Schaden Deutschlands diesen Pakt ausbaldovert hat. So jedenfalls berichten inzwischen nicht mehr nur alternative Medien.

Sonntag, 25. November 2018

Die Maya, die Zeit ... und ihre Wiederkehr

Ein Film von Magda Wimmer

Quelle: https://youtu.be/9KZkO10rD5o
veröffentlicht am 7.09.2013 (aber eben erst entdeckt :-)
Der Film gibt Einblick in die atemberaubende Welt dieses Volkes und in ihre Bedeutung für unsere eigene Gegenwart. maya-resonance Production, Nov 2000
aktuelle Seite: http://inner-resonance.net

Samstag, 24. November 2018

Jupiters Eintritt in den Schützen

Nach 11 Jahren Abwesenheit ist Jupiter in sein Heimatland zurückgekehrt, was für eine Freude! Seit dem 8.11. ist er endlich wieder im Schützen, das Sternbild das ihm zugeordnet ist und das er beherrscht.

Nachdem der größte Planet des Sonnen- systems sich im vergangenen Jahr, wäh- rend er im Skorpion lief, immer wieder einer Vorstellungswelt unterordnen mußte, in der es um absolutes Machtstreben ging, kann er jetzt tief aufatmen. Welche Weite! Welche Großartigkeit! Welche Möglichkeiten! Eine Fülle von Plänen wird geschmiedet, alles scheint erreichbar.

Doch auch Verständnis und Toleranz wer- den ihre Höhenflüge erleben, besonders im Hinblick auf die Akzeptanz der verschiede- nen Religionen. Alte und neue Götter erle- ben Hochkonjunktur, und noch ist die Frage offen, was sie auf dem Olymp treiben werden.