.
"Mitteleuropas Bestimmung zu verhindern, gleicht dem Versuch den Gang der Menschheitsentwicklung aufzuhalten.
Was immer seine Feinde unternehmen, am Ende werden sie scheitern." 

Rudolf Steiner


Auf der bisherigen Seite 2012 Sternenlichter findet ihr ein großes Archiv mit Horoskopdeutungen von Ländern, Planetenzyklen, Mythen, Währungen, Verträgen u.v.m.
Die Entwicklung bis 2020 ***
Kleinplaneten: Ceres *** Quaoar *** Sedna *** Orcus *** Eris *** Varuna *** Ixion Kentauren: Chiron *** Chariklo *** Pholus *** Nessus Asteroiden: Vesta ***
Besonderheiten: Die Wirkweise der Eklipsen ***
Bereinigung: Die Urwunde *** Die Kapitulation *** Der erste Post von Q ***
Reisen nach innen: Eine Reise zum Saturn ***
Vorschau 2019: 1. Quartal *** 2. Quartal *** 3. Quartal ***

Donnerstag, 18. Juli 2019

Aktuelle Bildersprache #2


Quelle: Kai aus Hannover 2 https://youtu.be/-ThIFGnPChU
veröffentlicht am 15.07.2019
Die 2. Folge von Kai's Bilderdeutungen - stimmt nicht immer, aber es liegt daran, daß er ja nur darlegt, wer vom tiefen Staat unterstützt wird und wer nicht. Es gibt ja noch andere Gruppen, die mitmischen, und somit auch Ergebnisse verändern können.

Mittwoch, 17. Juli 2019

Zwei Nominierungen

Gestern wurde durch zwei wichtige Entscheidungen der Weg in die Katastrophe für Deutschland, und vielleicht sogar für Europa festgelegt. Man muß sich allen Ernstes fragen, wer in der Regierung überhaupt noch klar denken kann.

Die Wahl der neuen EU-Kommissionspräsidentin Frau von der Leyen ist ein Wagnis für Europa. Sie ist transat- lantisch vorbereitet, und von den Bilderbergern ausge- sucht. Sie ist bei uns durch drei Ministerien gelaufen, und hat in den letzten Jahren die Bundeswehr so herabge- wirtschaftet, daß wir kaum verteidigungsbereit sind.

Ihren Job als Verteidigungsministerin übernimmt nun AKK. 😳 Das hat die Bundeswehr nicht verdient, ihr ist auch so schon übel mitgespielt worden. Man kann sich denken, daß dort in den Führungsetagen laut geflucht wird, denn es ist wieder jemand, die nicht vom Fach ist.

Dienstag, 16. Juli 2019

#saveMeinungsfreiheit

Unser gemeinsamer Nenner: Statement der alternativen Medien

Quelle: Nuo7 https://youtu.be/QgrPPnmaRSA
veröffentlicht am 12.07.2019
Ein absolutes Highlight, die verschiedenen alternativen Stimmen so vereint zu sehen! Und natürlich solidarisiere ich mich auch mit NuoViso! Update: der YT-Kanal wurde inzwischen wieder geöffnet. Hier sind weitere Hintergrundinfos, 2. Link von Peter Denk:
https://www.rubikon.news/artikel/wir-werden-nicht-schweigend-in-der-nacht-untergehen
https://pit-hinterdenkulissen.blogspot.com/2019/07/nuoviso-gesperrt-der-neueste-schlag.html

Montag, 15. Juli 2019

Das große Zittern - Höcke greift an!

verfasst von Diogenes Lampe, 14.07.2019, 14:30


Endlich ist es so weit! Der Abwehrkampf gegen den noch immer neoliberal dominierten Bundesvorstand der AfD, der nichts anderes ist als eine vom Transatlantischen Imperium kontrollierte Opposition, wurde keinen Augen- blick zu früh eröffnet. Kommt es noch vor den Landtagswahlen in Sachsen, Brandenburg und Thüringen zum längst überfälligen Bruch des mächtigen Flügels mit der transatlanti- schen Truppe von NATO-Pazderski, wird die- se überfällige Klarstellung die Wähler in den sogenannten neuen Bundesländern eher be- flügeln als davon abhalten, die AfD zu wäh- len. 

Hier also wieder meine nicht unpolemische freie Meinungsäußerung zum Thema Höcke. 



Pazderski im Endkrampf nach MerkelInnenart



Sie hat es schon wieder gemacht! Diesmal beim Empfang des neuen Ministerpräsidenten Finnlands, des Sozis Antti Rinne. Da ging das große Zittern wieder los. Nicht so doll wie neulich, als sie den Medien-Clown von Oligarch Kolomojskij empfing, der gerade den ukrainischen Präsidenten spielt.

Sonntag, 14. Juli 2019

Die Vorschau auf das 3. Quartal 2019

Der Sommer liegt nun vor uns, und mit ihm stehen einige Entscheidungen an. Zuviele Themen sind hinausgezögert worden, in welche Richtung es nun weitergeht, was sich recht zäh anfühlt. Doch ist zu vermuten, daß auch im Juli die Dinge weiter vor sich hindümpeln.


Es ist nicht nur die Ferienzeit, sondern eher der rückläufige Merkur, welcher anzeigt, daß die Vorbereitungen auf Größeres immer noch hier und da etwas Feinschliff benötigen. Zudem be- finden wir uns am Ende des laufenden Maya-Jahres, wo sich meist kaum etwas tut. Dagegen sprechen die beiden Finsternisse, die im Juli anstehen, nur geschehen die Umbrüche nicht zwangsläufig punktuell zu den Eklipsen, oft auch später, denn sie haben ein halbes Jahr Gültigkeit.

So zeigen sie mehr die Themen an, die im kommenden Halbjahr anstehen, wobei die Mond- finsternis am 16.07. einen entscheidenden Einfluß auf das Schicksal der BRD haben dürfte. Sicher gibt es auch im Juli einige Ereignisse, aber die wichtigen Entscheidungen werden uns in der 2. Quartalshälfte beschäftigen.

Der ganze Artikel ist nun für 10€ bestellbar an ceres.licht@gmail.com
An die Abonnenten wurde er versendet 
(an 3 konnte er nicht zugestellt werden, dann bitte melden)

Samstag, 13. Juli 2019

Pyakin über «Game of Thrones»

– Brainstorming für die gesamte Menschheit

Quelle: Fonds Konzeptuelle Technologien https://youtu.be/4kmV9-0caUY
veröffentlicht am 11.07.2019
Valeriy Pyakin erzählt, in welchem Kontext die Serie betrachtet werden muß. Den Machern kam es auf die Resonanz der Zuschauer an, woraus sie dann Lösungen für die weitere Steuerung ableiteten. - Ohne diese ganze Steuerung wären wir gewiß schon viel weiter...

Freitag, 12. Juli 2019

Bewußt Aktuell 54

Quelle + Infotext: Jo Conrad https://youtu.be/hoqfltG3BKo
veröffentlicht am 08.07.2019
Jo Conrad ruft die Menschen auf, aufzuwachen, sonst werden wir das Land, das wir mit unserem Fleiß und Erfindungsreichtum aufgebaut haben, bald nicht mehr wieder erkennen. Es gärt im Land.

Donnerstag, 11. Juli 2019

Gold-Standard in Sicht

28.06.2019  |  Jim Willie CB

Ein perfekter Sturm trifft den Goldmarkt, wobei es einen internen Faktor (Rückkehr zur quantitativen Lockerung), einen externen Faktor (Shangai Gold Exchange erweitert Marktanteil) und einen systematischen Faktor (Basel-3- Regelung, die Gold in Kontenallokation erlaubt) gibt. Diese drei Kräfte wirken sich positiv auf die Befreiung des Goldes aus den korrupten Händen angloamerikanischer Bankenorganisationen aus.

Die östliche Hemisphäre verfolgt eine geplante, koordinierte und effektive Strategie, den US-Dollar aufzugeben und einen Gold-Standard einzuführen. Das ist erstmals in Form von Handels- zahlungen durchgeführt worden und war tatsächlich eher mit einem weltweit auftretenden Vor- gang zu vergleichen. Weiterer Fortschritt kann auf die frühen Phasen zurückgeführt werden. In den letzten zehn Jahren, nachdem Lehman Brothers gescheitert war, wurden alle Systeme ähnlich waghalsig wie Hypothekenanleihen behandelt.

weiterlesen: https://www.goldseiten.de/artikel/418057--Gold-Standard-in-Sicht.html

Mittwoch, 10. Juli 2019

Die Ära des Liberalismus ist am Ende!

Quelle: Vedisches Wissen https://youtu.be/mnMkouP3vJQ
veröffentlicht am 09.07.2019
Valeriy Pyakin verdeutlicht diesmal, wie die russische Stabilität seines Wirkens der Grund ist, warum die europäischen Länder weiterhin ihre Nationalität erhalten können. Dies wird aber nur mit eigenem Zutun erfolgreich sein können.

Dienstag, 9. Juli 2019

Aktuelle Bildersprache #1


Quelle + Links: Kai aus Hannover 2 https://youtu.be/KNrYER4O9j4
veröffentlicht am 07.07.2019
Hier hat Kai Orak wirklich eine schöne Analyse abgeliefert - gut zu wissen.

Montag, 8. Juli 2019

Juli 2019 – Freiheit

Das Sonnenwort von Nike Kasis

Juli 2019 - Freiheit
© Nike Kasis
Die Sonnenaufnahme für Juli zeigt eine Meeresstimmung mit weit offenem Horizont. Der Titel für das Sonnenwort Juli ist FREIHEIT und das gibt einen Hinweis auf die goldene Option, die mit der Sonnenfinsternis Anfang Juli geöffnet wurde. Mein Inneres macht mich darauf aufmerk- sam, dass diese goldene Chance eine Tür ist, die sich mit den Energien dieser Sonnenfinsternis weit öffnet und uns einlädt, sie zu durchschreiten.

weiterlesen:  https://www.sunshinepresent.com/?p=3952

Sonntag, 7. Juli 2019

Wem nützt ein Krieg zwischen USA und Iran?

Frage - Antwort vom 30.06.2019

Quelle: Vedisches Wissen https://youtu.be/aQsYGgBLWnc
veröffentlicht am 04.07.2019
Eine lange Frage, auf die Valeriy Pyakin erklärend antwortet. Im Iran müssen wohl noch innere Prozesse stattfinden, damit es eine Zentrale der Steuerung werden kann. Vielleicht verzögert sich dadurch auch der Wandlungsprozeß bei uns.

Samstag, 6. Juli 2019

Die Mondfinsternis am 16. Juli 2019

Eine Mondfinsternis findet statt, wenn der Vollmond sich in der Nähe der Mondknotenachse befindet, das geschieht etwa alle 6 Monate. Je näher sie der Achse ist, umso totaler ist sie. Die kommende Mondeklipse ist jedoch partiell, wobei sich die Sonne am Nordknoten, und der Mond am Südknoten befindet.

Auf der Krebs-Steinbock-Achse geht es dabei um Konflik- te zwischen Völkern und Regierungen, um nationale Be- strebungen versus Globalisierung, um die Eigenständig- keit der Völker und ihre Fremdbestimmung, um Familie und Traditionen, und um die Eltern-Kind-Beziehungen. Auf diesen Ebenen können ungelöste Themen aufbrechen, oft mit kataklysmischer Wirkung. Es betrifft vor allem diesmal auch sehr lang zurückliegende Konflikte, weil die MoFi genau auf der Saturnknotenachse stattfindet.

Wir sind dann persönlich betroffen, wenn wir Planeten oder Achsen um die 24° kardinal (Krebs, Waage, Steinbock, Widder) stehen haben, mit 2° Wirkungsorbis. Ansonsten merken wir die Auswirkung in den Bereichen /Häusern, in welchen die Eklipse bei uns stattfindet.