.
"Mitteleuropas Bestimmung zu verhindern, gleicht dem Versuch den Gang der Menschheitsentwicklung aufzuhalten.
Was immer seine Feinde unternehmen, am Ende werden sie scheitern." 

Rudolf Steiner


Auf der bisherigen Seite 2012 Sternenlichter findet ihr ein großes Archiv mit Horoskopdeutungen von Ländern, Planetenzyklen, Mythen, Währungen, Verträgen u.v.m.
Die Entwicklung bis 2020 ***
Kleinplaneten: Ceres *** Quaoar *** Sedna *** Orcus *** Eris *** Varuna *** Ixion Kentauren: Chiron *** Chariklo *** Pholus *** Nessus Asteroiden: Vesta ***
Besonderheiten: Die Wirkweise der Eklipsen ***
Bereinigung: Die Urwunde *** Die Kapitulation *** Der erste Post von Q ***
Reisen nach innen: Eine Reise zum Saturn ***
Vorschau 2019: 1. Quartal *** 2. Quartal ***

Dienstag, 25. Juni 2019

Ist er wirklich der gefährlichste Provokateur Europas?

Martin Sellner im Gespräch mit Heiko Schrang

Quelle: Schrang.tv https://youtu.be/FJxeLsoduP0
veröffentlicht am 19.06.2019
Heiko Schrang bespricht ganz viele Themen mit Martin Sellner, eine gute Gelegenheit, sich ein eigenes Bild über ihn zu machen.

Sonntag, 23. Juni 2019

Aktivierung 5

von Magda Wimmer

Wir stehen am Ende des Aktivierungsprozesses und jeder von uns wird sich dafür so viel Zeit nehmen, wie es notwendig ist, um die Dinge soweit zu klären, dass er sich in Bewegung setzen kann. In Bewegung aber wohin?

© Magda Wimmer
Seit einer Weile schon sind uns die Wege geöffnet, die hinausführen aus der Welt, wie wir sie kennen – eine Welt, die über Jahrtausende unsere Heimat war … und unser Gefängnis. Solange wir “geschlafen” haben, ist uns das nur dann vielleicht bewusst geworden, wenn das Leiden wieder einmal einen seiner unzähligen Höhepunkte erreicht hatte und wir damit aus der Komfort-Zone geworfen waren.

weiterlesen: http://inner-resonance.net/2019/06/23/aktivierung-5/

Samstag, 22. Juni 2019

Die Sonnenfinsternis am 2. Juli 2019

Die Energien sind wieder einmal extrem angestiegen, und passend dazu kündigt sich eine neue Hitzewelle an. Es wäre ja auch gelacht, denn die Grünlinge brauchen eine neue Bestätigung ihres Klimawandels. Die Hitze lässt sich inzwischen ja leicht herstellen von den ‚Klimabetreu- ern‘, wie man so hört.

Photo by Paul Gilmore on Unsplash
Wir sollen also etwas geröstet wer- den, damit wir jetzt ja nicht auf kluge Gedanken kommen. Das würde vielleicht auch zu sehr auffallen im Gegensatz zu dem, was so auf den Bundespressekonferenzen verlaut- bart wird. Oder zu den gezielt unter- irdischen Fragen der Reporter an die deutsche Abgeordneten-Delegation in Moskau. Oder zu dem jahrelang ge- planten und nun doch schrill-leisen Rauswurf von Herrn Sarrazin aus der SPD. Oder zu der absoluten Steige- rung von Intelligenz: die Zitteranfälle, die wir alle bekommen müßten, würden wir zuwenig Wasser trinken.

Langsam aber sicher wird es peinlich, wie unser Land nach außen präsentiert wird. Das können wir so nicht auf uns sitzen lassen. Aber keine Bange, die Bundeswehr hat endlich wieder ein Beobachtungsflugzeug für internationale Rüstungskontrolle, und die ‚Gorch Fock‘ darf wieder ins Wasser, nachdem sie jahrelang für 135 Mio.€ saniert wurde - obwohl sie noch nicht fertig ist! *Ironie off.*

Freitag, 21. Juni 2019

Merkel zittert: Ihr Ende?

Klimaskeptiker bei Maischberger | Lübcke: Spurenbeseitigung? | Iran

Quelle: Oliver Janich https://youtu.be/GdpKDqoRRUc
veröffentlicht am 21.06.2019
Oli heute sehr emotional, aber gute Recherche!

Donnerstag, 20. Juni 2019

Mordfall Lübcke: Ein Geheimdienst-Komplott?

Quelle: Oliver Janich https://youtu.be/_a_WXfqTWs4
veröffentlicht am 20.06.2019
Oliver Janich zeigt einige Hintergründe auf.

Mittwoch, 19. Juni 2019

Juni 2019 – Ermächtigung

Das SONNENWORT von Nike Kasis

© Nike Kasis
Juni 2019 - Ermächtigung

Die Sonnenaufnahme für Juni macht mich darauf aufmerksam, dass es immer wichtiger wird, die Dinge von innen heraus zu betrachten, denn es ist ein spezieller Punkt an dem wir uns in dieser Zeitqualität befinden. Mein Innerstes nennt diese Phase „Crossover“. Wir überqueren einen neuralgischen (Knoten) Punkt. Viele Erinnerungen und Erkenntnisse können jetzt im Tagesbewusstsein auftauchen, daher ist die Reflexion über bestimmte Dinge, das eigene Leben und auch größere Zusammenhänge betreffend, derzeit äußerst ergiebig und wesentlich für die weiteren Schritte und Entfaltungsmöglichkeiten.

Die Ur-sachen werden sichtbarer denn je. Und genau an diesem Punkt der Entwick-e-lung und Enthüllung ist es besonders wichtig, bei sich zu bleiben und vor allem: im Frieden zu bleiben. Mehr noch, ein stiller Beobachter zu werden, d.h. zu beobachten und wahrzunehmen, um Schlüsse daraus zu ziehen, dies aber ohne zu urteilen, oder zu verurteilen. Dadurch werden Heilung, Erkenntnisse und Lösungen zugängig, die sehr weitreichend und umfassend sind …

weiterlesen: https://www.sunshinepresent.com/?p=3952

Dienstag, 18. Juni 2019

Staaten in der globalen Politik

Über projektierte und historisch real entstandene Staaten

Quelle: Fonds Konzeptuelle Technologien https://youtu.be/QPJjID1-scw
veröffentlicht am 17.06.2019
Valeriy Pyakin meint, daß die Bevölkerung eines Landes erst bestimmte Voraussetzungen erfüllen muss, um souverän handeln zu können. Wenn es also eine Art Entwicklungssoziologie für Staaten gibt - was ist dann mit den Ländern, die absichtlich von außen gesteuert herunter gewirtschaftet werden, auch kulturell? Das sagt er leider nicht.

Montag, 17. Juni 2019

Der politische Klimawandel

BarCode mit Gerhard Wisnewski, Robert Stein & Julia Szarvasy

Quelle: NuoViso.TV https://youtu.be/1iwHintcArE
veröffentlicht am 08.06.2019
70 Jahre Grundgesetz - 50 Jahre Mondlandung - 30 Jahre Mauerfall und vor 20 Jahren log eine Rot-Grüne Regierung Deutschland in einen völkerrechtswidrigen Angriffskrieg hinein.

Sonntag, 16. Juni 2019

Spirituelle Weltgeschichte Teil 5

Die wahre Weltregierung ist ganz woanders

Quelle: Axel Burkart https://youtu.be/3ft__J_WBRo
veröffentlicht am 16.06.2019
Axel Burkart beschreibt die feinstofflichen Wesen und ihre Aufgaben der kosmischen Ordnung für die Welt(en).

Samstag, 15. Juni 2019

Die Sommersonnenwende 2019

Ewig über dir, der Weg aus Sternenstaub
und der ewige Weg unter deinen Füßen
er führt dich in das Land des Glücks
und siehe da, das ist die Heimat.


Ein altes lettisches Lied ist diesmal unser Begleiter. Es besingt die Erinnerung an keltische Zei- ten, in denen die wahren Werte noch galten, in denen wir selbstversorgend in kleinen Stammes- verbänden lebten und jeder seine Aufgabe hatte, seinen Talenten entsprechend, und in denen wir in und mit der Natur lebten, die als Große Mutter gewürdigt und verehrt wurde.

Es gab noch genug Bäume, die genüßlich unser CO2 verspeisten, und wir waren dankbar für frische Luft und den gespendeten Schatten. Wurde ein Baum gefällt, baten wir um Erlaubnis, bereiteten die Naturgeister darauf vor, und segneten das Holz in Dankbarkeit. Heute fehlt dieses Zusammenspiel von Mensch und Natur, wir haben uns von ihr entfremden lassen. Doch nichts ist wichtiger, als diese Cooperation wieder aufzunehmen, wenn wir in eine glückliche Zukunft starten wollen.

Aus Gründen der Wichtigkeit veröffentliche ich diesen Artikel ganz - 
er wird nicht versendet. Ich bitte die Abonnenten um Verständnis.

Freitag, 14. Juni 2019

Neues Hambacher Fest 2019: Die Dokumentation

Quelle: eingeSCHENKt.tv https://youtu.be/8mjeH3xBK6E
veröffentlicht am 11.06.2019
Am 7. und 8. Juni 2019 fand unter der Initiative von Max Otte das „Neue Hambacher Fest“ statt. Am 1. Tag versammelten sich die Teilnehmer, um unter Anlehnung der Ereignisse um 1832, dem Beginn des Vormärz, gemeinsam zum Schloss zu wandern. Am 2. Tag fand der "Kongress für Frieden und Sicherheit in Europa" statt. Geladene Redner waren Imad Karim, Daniele Ganser, Markus Krall, Bruno Bandulet und Rainer Rothfuß.
Wir senden für euch! Und ihr könnt uns helfen:
http://eingeschenkt.tv/spenden/ (Überweisung, PayPal, Flattr)

Donnerstag, 13. Juni 2019

Die großen Herausforderungen im 21. Jahrhundert

Steve Bannon im Gespräch mit Beatrix von Storch

Quelle: Freie Welt TV https://youtu.be/h1wtfcX-GHM
veröffentlicht am 13.06.2019
Es ist schon interessant, die Position von Steve Bannon zu hören und ihn live zu erleben, was der Mainstream ja tunlichst vermeidet. Deutsche Untertitel

Mittwoch, 12. Juni 2019

Oliver Janich über den Klimabetrug

Alle wissenschaftlichen Quellen auf einen Blick

Quelle + Infolinks: Oliver Janich https://youtu.be/1MgPxDlCcnA
veröffentlicht am 11.06.2019
https://www.oliverjanich.de/klimabetrug-alle-wissenschaftlichen-quellen-auf-einen-blick

Dienstag, 11. Juni 2019

Q-Beweis: Helicopter-Crash

Anwaltsbüro mit Obama & 9/11-Verbindung betroffen

Quelle: Oliver Janich https://youtu.be/XbaaLUjKJFw
veröffentlicht am 11.06.2019
Da hat Oliver Janich wieder Unglaubliches herausgefunden...

Sonntag, 9. Juni 2019

Der Vollmond am 17. Juni 2019

Die hoch ansteigenden Energien, die anscheinend impulsmäßig eintreffen - siehe Schumann- frequenz - erreichen nun endlich auch die Parteien, vorausgesetzt, es ist keine Nachhilfe menschlicher Eingriffe am Werk, wessen man sich heutzutage nie sicher sein kann. Insofern kommt ‚alles neu macht der Mai‘ etwas spät.

Doch kann man sich des Eindrucks nicht erwehren, daß eine konzertierte Aktion am Werk ist: zuerst Österreich, dann Tschechien, und nun Chaos bei uns? Doch trifft es (noch) nicht die AfD, sondern die Altparteien befinden sich in der Schußlinie, was kaum zur bisherigen Agenda der Eliten passt. Doch wer weiß, was sie in Montreux ausge- heckt haben, obwohl die BB nicht die einzige elitäre Grup- pe ist. Die Karten werden anscheinend neu gemischt auf der internationalen Bühne.

Die Frage bleibt, welche Eliten setzen sich durch, und wo- mit? Für die Völker gilt das drohende Gespenst der Fremd- bestimmung abzuschütteln. Insbesondere gilt es aber für das seit 74 Jahren (im Grunde noch länger) fremdbe- stimmte Deutschland, und dieses Thema wird noch min- destens bis nächstes Jahr dominierend sein.

Samstag, 8. Juni 2019

Ex-ARD-Journalist erhielt Rezo-Video vorab

Staatsnetzwerk aufgedeckt!

Quelle: Oliver Janich https://youtu.be/Hhit4U3jT2M
veröffentlicht am 08.06.2019
Oliver Janich hat wieder genial recherchiert, und präsentiert uns Hintergründe, wie und von wem manipulierende Videos in Szene gesetzt werden. Es scheint ein großes Netzwerk mit Staatsbeteiligung zu sein. 😎 Bitte verteilen, auch an Muggles und Hobbits 😉

Freitag, 7. Juni 2019

Karmischer Brandherd Europa

Andreas Popp bei Bewusst.tv

Quelle: Jo Conrad https://youtu.be/75VODGueAkI
veröffentlicht am 04.06.2019
Jo Conrad unterhält sich mit Andreas Popp von der Wissensmanufaktur über den Blick von jemanden, der überwiegend in Kanada lebt, auf die Veränderungen in Europa, die Ursachen, die bis zu Karl dem Großen zurückgehen und auch karmische Gründe haben und die Aussichten auf die nähere Zukunft auch in Hinblick auf eine geistige Bewußtwerdung der Menschheit.
www.Bewusst.tv   www.wissensmanufaktur.net

Donnerstag, 6. Juni 2019

Guaido erkennt missglückten Regierungssturz an

Quelle: Fonds Konzeptuelle Technologien https://youtu.be/YQhYctBMTlQ
veröffentlicht am 04.06.2019
Valeriy Pyakin erläutert, wie der Putsch in Venezuela verhindert wurde.

Mittwoch, 5. Juni 2019

Zeitqualitäten #2 - Juni 2019

Die rote solare Erde Vernetzung und Synchronisierung

Quelle + Infotext: blaupause.tv https://youtu.be/d2CcAEXteIY
veröffentlicht am 01.06.2019
Patrick Schönerstedt von blaupause.tv im Interview mit Martin Strübin vom Blaubeerwald.
Martin beschreibt u.a. die Juni-Energien im Kontext des Mayakalenders, und es wird zu aktuellen Themen Bezug genommen.

Montag, 3. Juni 2019

Wahrheit siegt

Die Lügen über den Zweiten Weltkrieg

Es ist eine große Freude, daß ein Amerikaner so mutig ist, eine kleine Geschichtsrevision zu schreiben. Aus verständlichen Gründen werde ich nur den Anfang veröffentlichen, aber die ganze Geschichte findet ihr im Link unten. Ein großer Dank gebührt ebenso dem Historiker David Irving, der maßgeblich zu den gewonnenen Erkenntnissen beigetragen hat. Der Tag wird kommen, an dem die Wahrheit ausgesprochen werden kann und muss.

Paul Craig Roberts

Nach einem Krieg kann man keine Geschichte schreiben. Die Verliererseite hat niemanden, der für sie spricht. Historiker auf der Gewinnerseite werden durch jahrelange Kriegspropaganda eingeschränkt, die den Feind dämoni- sierte und gleichzeitig die Verbrechen der rechtschaffenen Sieger verdunkelte.

weiterlesen: Übersetzung
https://www.paulcraigroberts.org/2019/05/13/the-lies-about-world-war-ii/ 

Samstag, 1. Juni 2019

Die grüne Kulturrevolution

Wie viele Tote wird sie fordern? Debattiert!

Quelle: Oliver Janich https://youtu.be/qtu2hbPkzm4
veröffentlicht am 01.06.2019
Ein sehr wichtiges Video. Es beginnt mit einer erschreckenden (Re-)Vision, die ernst zu nehmen ist. Oliver Janich zeigt die Zusammenhänge auf, wie sich die Situationen ähneln.

Freitag, 31. Mai 2019

Deutsche und japanische Souveränität

im Vergleich zu Russland

Quelle: Fonds Konzeptuelle Technologien https://youtu.be/RDPHqKN_CpY
veröffentlicht am 30.05.2019
Valeriy Pyakin beschreibt die unterschiedliche Entwicklung in Ost und West.

Donnerstag, 30. Mai 2019

Die Deutschlandfrage ist nicht geklärt!

Politikwissenschaftler Alexej Fenenko im Gespräch

Quelle: RTdeutsch https://youtu.be/YKV6UxyCq3g
veröffentlicht am 27.05.2019
Ist Deutschland souverän? Zum 70. Jahrestag des Inkrafttretens des Grundgesetzes stellt Margarita Bityutski diese Frage an den russischen Politikwissenschaftler und Mitglied des Russischen Sicherheitsrates Alexej Fenenko. Welche Einschränkungen muss die Bundes- republik Deutschland bis heute hinnehmen? Wie sehr wird sie von den Siegermächten kon- trolliert? Gilt tatsächlich noch immer Besatzungsrecht in Deutschland? Und ist die Feind- staatenklausel in der UNO-Satzung wirklich obsolet?

Mittwoch, 29. Mai 2019

Die Sonneneklipse am 2. Juli 2019

und ihre Wirkung auf die BRD, Frankreich und England

Die kommenden Finsternisse im Juli werfen ihre Schatten bereits voraus, und es ist deutlich erkennbar, daß besonders diese drei Länder betroffen sind. Ihre Regierungen sind die Hoch- burgen des Tiefen Staates in Europa, deshalb ist ihr Schicksal besonders relevant, auch für das Bestehen der EU.

Nach der EU-Wahl wird es ein Stühlerücken in Brüssel geben, auch dort herrscht Uneinigkeit, weil verschiedene Elitegruppen gegeneinander agieren. Es ist jedenfalls nicht das, was die Bürger Europas sich vorgestellt hatten - das Europa, in dem Frieden und Einigkeit herrschen sollte. Man hat uns schließlich auch belogen, denn das ganze EU-Konstrukt dient hauptsächlich dazu, die Wirtschafts- kraft und Bildung Deutschlands herunterzufahren.

Finsternisse haben die Eigenschaft, bisher Unterdrücktes nach oben zu holen. Das kann eruptiv bis kataklysmisch geschehen, je nachdem, wieviel Veränderungswürdiges die Eklipsen vorfinden. Nun haben wir den Fall, daß besonders die totale Sonnenfinsternis am 2. Juli ihre Wirkung auf die genannten Länder haben wird: hier nun eine Kurzdeutung.

Montag, 27. Mai 2019

Der China-Gipfel zur Neuen Seidenstraße

Quelle: Fonds Konzeptuelle Technologien https://youtu.be/ap0d77K7mUI
veröffentlicht am 25.05.2019
In den Kommentaren unter dem Video auf Youtube gibt es weiterführende Links zu den Hintergründen über die globale Steuerung.

Sonntag, 26. Mai 2019

Packt Eure Sachen zusammen

Ein Aufruf von Jo Conrad

Quelle: Jo Conrad https://youtu.be/hUQCEZT121w
veröffentlicht am 24.05.2019
Politiker und Journalisten brauchen wir nicht mehr. In den Zeiten eines neues Bewußtseins sind sie nur hinderlich, wenn sie nicht langsam anfangen, Achtung vor der Wahrheit und Liebe zum Leben zu praktizieren. - Wow, Herzensdank an Jo!

Der Neumond am 3. Juni 2019

„Wehe denen, die ungerechte Gesetze erlassen, und den Schreibern, die bedrückende Vorschriften schreiben, womit sie die Armen vom Rechtsweg verdrängen und den Unterdrückten meines Volkes ihr Recht rauben, damit die Witwen ihre Beute werden und sie die Waisen plündern können.“
Jesaja 10:1-2

©fbcdn-photos
Sehr passend für unsere Lage, und anhand dieses Bibelzitats kön- nen wir ermessen, wie lange dieser Zustand schon anhält - doch nie kamen diese Zustände so deutlich zutage wie in jüngster Zeit. Die Unterdrückung der Menschheit dauert tatsächlich schon einige Jahrtausende an, und nun ist die Zeit der Befreiung gekommen. Dies kann nicht ohne Turbulenzen und Widerstand der Nochmäch- tigen abgehen, und jetzt kommen wir in eine Phase, die mit der Durchfahrt durch Stromschnellen vergleichbar ist, und so dürften die laufenden Prozesse an Fahrt aufnehmen.

Für die Europawahl wäre es sinnvoll, sich obiges Zitat zu Herzen zu nehmen, und genau zu unterscheiden, wer auf unserer Seite steht. Auch wenn die derzeitigen Systemstrukturen nicht für Gerechtigkeit ausgelegt sind, sind sie doch vergänglich, wenn wir uns selbst behaupten und Grenzen setzen dort, wo Sicherheit und Schutz gebraucht werden.

Samstag, 25. Mai 2019

Oliver Janich: Akte Strache

Freimaurer-Komplott bestätigt: Anwaltsspur führt nach Astana!

Quelle: Oliver Janich https://youtu.be/THQyhrUwiow
veröffentlicht am 24.05.2019
Was Oliver erzählt, hat zwar nichts mit HC Strache persönlich zu tun, aber die ganzen Fäden, die im Hintergrund sichtbar werden, haben es in sich!

Freitag, 24. Mai 2019

Aktivierung 4

von Magda Wimmer

Das Klima der Angst gilt es jetzt zu transformieren –
hin zu einer Atmosphäre der Lebendigkeit und der Achtung des Lebens!

© Magda Wimmer
Unruhe liegt in der Luft und viel ist in letzter Zeit in Bewegung gekommen. Immer mehr Menschen beginnen aufzuwachen, sich die Augen zu reiben und erstaunt festzustellen, wie chaotisch es um ihre heile Welt herum geworden ist. Und auch diejenigen, die es vorziehen, weiter zu schlafen, fühlen sich zunehmend darin gestört. “Die Welt ist aus den Fugen…” – das allerdings schon sehr lange. Jetzt aber sind wir aufgefordert, hinzuschauen und zu erkennen, wiesehr wir selber daran beteiligt sind. Erst dann können wir die richtigen Konsequenzen ziehen und aus dem Chaos eine neue Ordnung gestalten, statt diese Ordnung von jenen machen zu lassen, die bisher die Macht in ihren Händen wussten.

weiterlesen: http://inner-resonance.net/2019/05/22/aktivierung-4/
auch neu: Mai-Stürme http://inner-resonance.net/gedanken/

Donnerstag, 23. Mai 2019

Spirituelle Hintergründe der Weltpolitik

Deutschland & Russland im Fokus heller und dunkler Mächte

Quelle + weitere Links: Axel Burkart https://youtu.be/fdifAGYWvJA
veröffentlicht am 21.05.2019
Sehr wichtiges Video, um die wahren Hintergründe der Geopolitik zu verstehen!

Dienstag, 21. Mai 2019

Oliver Janich: Agent packt aus

Geheimfonds für Journalisten - für Strache angezapft?

Quelle: Oliver Janich https://youtu.be/lzlRiBEL9sc
veröffentlicht am 21.05.2019
Dieses Video ist äußerst wichtig, denn die ganze Video-Affäre von Strache weitet sich zu einem regelrechten Journalistenskandal aus - Oliver Janich hat tief gegraben! Nach der Buchwerbung in der Mitte wird es erst richtig spannend, und auf einmal sehen wir die Verbindungen zu Fällen in der Vergangenheit, die bisher offiziell 'ungeklärt' waren. Der 'Tatort' kann einpacken, das hier ist kriminelle Realität!

Montag, 20. Mai 2019

Die Verhaftung von Julian Assange

Quelle: Fonds Konzeptuelle Technologien https://youtu.be/nhQoAcX4YHA
veröffentlicht am 18.05.2019
Valeriy Pyakin erweitert wieder unsere Bewußtheit über die Steuerungsprozesse, die scheinbar hinter allem stehen: hinter Assange, hinter Equador, hinter dem Brexit.

Sonntag, 19. Mai 2019

Mai 2019 – Vertrauen

Das SONNENWORT von Nike Kasis

Vertrauen © Nike Kasis

IM VERTRAUEN SEIN UND BLEIBEN

Vertrauensvoll neue Wege beschreiten. Im Vertrauen bleiben in Zeiten großer Veränderungen. Was jetzt geschieht, geschieht mit Grund. Es verdeutlicht zunehmend die sichtbare und spürba- re Veränderung und Umstrukturierung, in der wir uns schon seit einiger Zeit  befinden. Es ist nach wie vor eine Zeit des Abschließens, Neuausrichtens und Neubeginnens, im Innen wie im Aussen. Im Organischen wie im Technischen erhöht sich die Frequenz. Wie gehen wir damit um? Wie reagieren wir darauf? Das sind die Fragen, die sich jetzt auftun… Die Zeitqualität ist am ehesten mit „Umbau und Ausbau der Energiefelder“ zu beschreiben.

weiterlesen: http://www.sunshinepresent.com/?p=3952

Samstag, 18. Mai 2019

Der erste Post von Q

Da immer wieder am Phänomen „Q“ gezweifelt wird, habe ich mir näher angeschaut, welche Absicht dahintersteckt, und das läßt sich leicht aus dem ersten Q-Posting ableiten. Da immer relevant ist, wann etwas beginnt, haben wir sogar die korrekte Uhrzeit auf die Sekunde! Da Q sich im näheren Umfeld des Präsidenten aufhält, lege ich den Ort Washington D.C. zugrunde.

Bisher wurde nur bekannt, daß Q aus wahrscheinlich einer Gruppe von Geheimdienstlern besteht, die höchstes Inte- resse daran hat, daß die ursprünglichen Verfassungsrech- te der USA wieder eingesetzt werden, und der desaströse und global verteilte Filz aus Verrat, Korruption und Lügen endlich entlarvt wird.

Schauen wir also, welche Absicht und welches Ziel Q verfolgt.

Donnerstag, 16. Mai 2019

Monumentales Komplott

Ivo Sasek auf der Visionierungs-Konferenz März 2019

Quelle: Klagemauer.tv https://youtu.be/ZosvAy767Zo
veröffentlicht am 11.05.2019
Der Kla.TV-Gründer Ivo Sasek gibt Tausenden Zuschauern Einblick in eine unbekannte Komponente der Weltgeschichte. Gibt es Verschwörungen und können wir sie beweisen? Kennen Sie das Geheimnis der Obelisken? Ivo Sasek dreht das Rad der Zeit, um simple 4.300 Jahre zurück, und zeigt die tieferen Zusammenhänge hinter der heutigen Klimapolitik, Frühsexualisierung, 5G-Technologie und weiteren Grenzauflösungen auf. Mitreißend!

Mittwoch, 15. Mai 2019

Interview mit Prof. Rainer Mausfeld Teil 1

Anarchismus, Wikileaks, Prinzipien der Demokratie und die Rolle der Wirtschaft

Quelle: acTVism Munich https://youtu.be/9t40guoRABU
veröffentlicht am 13.05.2019
Professor Rainer Mausfeld ist emeritierter Professor für Psychologie an der Universität Kiel und Autor von "Das Schweigen der Lämmer". Ein Segen für die Ohren, so einem klugen und gereiften Mann zuzuhören.

Montag, 13. Mai 2019

Absturz der Boeing 737 in Äthiopien

Quelle: Fonds Konzeptuelle Technologien https://youtu.be/dQwGUDp8GqM
veröffentlicht am 11.05.2019
Valeriy Pyakin erzählt die Hintergründe zum Absturz, die wohl mit der globalen Steuerung zusammenhängen, und wie sich Premier Medwedjew dazu verhält.

Sonntag, 12. Mai 2019

Der Vollmond am 18. Mai 2019

Es ist unfassbar was derzeit alles geschieht, man möchte sich ständig die Augen reiben, im Gefühl im falschen Film zu sein – und das sind wir gewissermaßen auch. Das Problem ist, wir sind alle abgrundtief getäuscht worden.

©instagram.com
Die unbeherzten Volksvertreter scheinen im Chaos ange- kommen zu sein. Es ist überhaupt kein Plan mehr er- kennbar, außer daß sie wie Traumwandler ihrer Ideologie folgen, um dieses Land völlig umzukrempeln. Die Industrie wird zerstört, der Mittelstand schrumpft erheblich, die Kinder werden gezwungen, sich impfen zu lassen und einer kulturfremden Religion zu lauschen. Dafür kassieren sie jetzt 10.000€ Gehalt, während es Rentner gibt, die unter dem Existenzminimum leben müssen.

Man kann sich ebenso des Eindrucks nicht erwehren, daß die vielgepriesene Integration umgekehrt verläuft: nur ein geringer Prozentsatz integriert sich, eher werden wir assi- miliert. Und auch wenn geträumt wird, die versammelten Herrschaften mögen sich per Trans-Warp in den Delta-Quadranten begeben – ist es an uns, nun Verantwortung zu übernehmen.

Samstag, 11. Mai 2019

Naturwesen, Erdwandel und Neues Menschsein

von Heike Antons

Obwohl es derzeit vielerorts ungewöhnlich kühl ist, so ist der Frühling dennoch unübersehbar. Das helle Grün der erwachten Natur leuchtet mit zahllosen Frühjahrsblühern um die Wette und in wärmeren Regionen hat die Gartensaison bereits begonnen  - Zeit, um sich den zahllosen Naturwesen zu widmen, die all diese Pracht überhaupt ermöglichen.

Doch was sind Naturwesen eigentlich? Die häufigsten Ant- worten darauf sind gewiß Zwerge, Blumenelfen, Feen und evtl. noch Landschaftsdevas, gefolgt von den zahlreichen Elementarwesen, die den Elementen Feuer, Wasser, Erde und Luft zugeordnet werden. Im Grunde sind wir Men- schen natürlich ebenfalls Naturwesen, genauso wie Stei- ne, Tiere und Pflanzen. Das größte Unterscheidungsmerk- mal liegt für den Menschen wohl darin, dass einige Wesen für uns sichtbar und andere unsichtbar sind.

Deshalb werden die unsichtbaren Naturwesen auch häufig als Naturgeister bezeichnet. Allen gemeinsam aber ist, dass sie Teil eines Ganzen sind - nämlich der Natur - und deshalb idealer- weise zusammenarbeiten sollten, damit alles Lebendige auf Erden optimal gedeihen kann.

Freitag, 10. Mai 2019

Warum zerfallen Familien

A.W. Trehlebov auf deutsch

Quelle: Vedisches Wissen https://youtu.be/2ny6DLs-reg
veröffentlicht am 08.05.2019
Oha, das mutet erstmal an wie 'Emanzipation rückwärts', was Herr Trehlebov erzählt - ist es aber nicht. Wir erkennen daran, wie lange wir schon indoktriniert werden. Wirklich wichtig ist die Gleichwertigkeit von Mann und Frau. Viel Stoff zum tiefer Nachdenken und -fühlen.

Donnerstag, 9. Mai 2019

16 Dinge, die Du über Impfungen wissen solltest!

Interview mit Marlene Kunold

Quelle: Regenbogenkreis https://youtu.be/fPYDgE94TKk
veröffentlicht am 07.05.2019
Heilpraktikerin und Impfexpertin Marlene Kunold teilt mit Matthias Langwasser ihre umfang- reichen persönlichen Erfahrungen zum Thema Impfen. Sie spricht über 16 knackige Fakten über Impfungen, die den meisten nicht bekannt sind. So erfährst Du in diesem spannenden Interview, dass Impfstoffe hochgiftige Substanzen enthalten, unter Verwendung von Tier- und Menschenembryos hergestellt werden, und bei Babys noch gar nicht wirken können. Weiterführende Links + Infos   Bioladen Regenbogenkreis

Mittwoch, 8. Mai 2019

Kurznews

Diese Nachricht muß schnell raus, denn man weiß in diesen Zeiten nicht, wie schnell sich die Folgen entwickeln. Es geht um die Ankündigung Boltons, einen Flugzeugträgerverband, die "USS Abraham Lincoln", in den Nahen Osten Richtung Iran zu schicken.

„Unmissverständliche Botschaft“: USA entsenden Flugzeugträger und Bomber an Irans Küste

Diese Aktion wurde von ASR so kommentiert: Israel hetzt USA in einen Krieg mit Iran 
Dazu muß man wissen, daß ASR gegen Trump eingestellt ist, und die ganze Entwicklung mit Q nicht weiter verfolgt hat. Also fehlt ihm ein wichtiger Teil des Überblicks.

Der Globale Prädiktor wackelt

Frage - Antwort vom 1.04.2019

Quelle: Vedisches Wissen https://youtu.be/UwZkiDL6qqA
veröffentlicht am 06.05.2019
In diesem Video erzählt Valeriy Pyakin darüber, dass dem Globalen Prädiktor die wichtigsten Steuerungsinstrumente entglitten sind.

Dienstag, 7. Mai 2019

Das Feuer von Notre-Dame

und der Terroranschlag in Sri-Lanka

Quelle: Fonds Konzeptuelle Technologien https://youtu.be/k8lciO_oeWs
veröffentlicht am 06.05.2019
Valeriy Pyakin drückt sich vorsichtig über die Brandursache aus, und spricht auch über die 'Umformatierung' Europas.

Montag, 6. Mai 2019

Absturz der Boeing 737 Max 8

Quelle: Vedisches Wissen https://youtu.be/Th1B9Jfspj8
veröffentlicht am 06.05.2019
Valeriy Pyakin beantwortet eine Frage zum Absturz der Boing 737 Max, und beleuchtet das Verhältnis USA-China, und was dem Globalen Prädiktor nicht gefällt...

Sonntag, 5. Mai 2019

Menschenhandel und Sexsklaverei

Tiefer Schatten über Deutschland - Kommissar a.d. Paulus packt aus

Quelle + Infotext: Seegespräche https://youtu.be/RuFP10Ht3S8
veröffentlicht am 26.04.2019
Erschütternd! Ein wirklich tiefer Schatten liegt über dem "Rechtsstaat Deutschland". Manfred Paulus ehem. Hauptkommissar zeigt die Brutalität und Rücksichtslosigkeit des Handels mit der Ware Frau und Kind auf. Das gesamte Thema Missbrauch und Ausbeutung wird schonungslos dargestellt.

Samstag, 4. Mai 2019

Psychotrick Gaslighting

Wie euch die Politik mit “Gaslighting” krank macht.

Quelle: Der Konservative https://youtu.be/KB5h70Us3Yo
veröffentlicht am 1.05.2019
Ein Blick auf Deutschland in diesen Tagen lässt einen staunen. Was geht da vor sich? Es ist als gäbe es nicht ein Deutschland, sondern zwei oder drei. Gaslighting heißt das Zauberwort, das Jason dieser Tage lernen durfte.

Freitag, 3. Mai 2019

Planet der Wahrheit – Zukunft für die Welt

Lasst uns diesen positiven Frame in die Welt bringen

Quelle: Axel Burkart https://youtu.be/BFSLEzJ_Fh8
veröffentlicht am 3.05.2019
Wieder ein wundervoller Vortrag von Axel Burkart!

Donnerstag, 2. Mai 2019

Der Terroranschlag von Neuseeland

Quelle: Fonds Konzeptuelle Technologien https://youtu.be/H-AWoWQ4Pp0
veröffentlicht am 1.05.2019
Spende PayPal: fct-altai22@yandex.ru
Valeriy Pyakin beschreibt, wie die Steuerungszentren der Macht verlagert werden, und welche Interessen gegeneinander arbeiten. Aber das angestrebte Ziel der globalen Elite beruhigt keineswegs: überall den Islam einzuführen. 😳 Also, nö!

Mittwoch, 1. Mai 2019

So verschwindet DEIN Wald!

Quelle: Odysseus https://youtu.be/KSy9vHzIG8Y
veröffentlicht am 18.04.2019
Überall wird Wald vernichtet. Es gibt kein Waldgebiet, welches nicht betroffen ist. Sogar hier im Naturschutzgebiet. Die Begründung: Der Baum ist krank. Dies ist falsch, wie hier eindeutig bewiesen wird. Der Wald wird gerodet für 5G und aus Habgier. Je älter der Baum desto mehr Umsatz. Wegen 5G müssen sowieso alle Bäume weg. Also bleibt der Holzpreis stabil und alles läuft Hand in Hand. Wenn wir nicht zusammenstehen werden wir keine Wälder mehr haben. Das ist für uns eine Notsituation weil unumkehrbar!

Montag, 29. April 2019

Sonderaktion Kurzberatung


Liebe Leserinnen und liebe Leser,

lange versprochen und jetzt endlich biete ich euch eine Kurzberatung zu günstigen Konditionen an. Es war nicht eher möglich, da ich sehr viel Liegengebliebenes aufzuarbeiten hatte. Das Besondere diesmal:
  • Geringverdiener zahlen nur 35€ pro 30min
  • für alle Anderen gilt nur 40€ pro 30min
Die Themen: eure momentanen Einflüsse, eure Berufung, euer Seelenziel - oder was ihr sonst noch auf dem Herzen habt. Partneranalysen oder das karmische Thema sind wegen mehr Vorbereitungszeit und zuwenig Gesprächszeit nur zum Normalpreis möglich. Für diese Aktion kann unsere Gesprächszeit von 15-45min variieren.
Sonderaktion beendet (*_*)
Die Aktion läuft ab jetzt bis Mi. 1. Mai 24h, und so finden wir zusammen:

Sonntag, 28. April 2019

Gebet für Deutschland

von Lebensrichtig

Gebet für Deutschland

WIR SIND nicht die Personen, die sich länger ausquetschen lassen wie Zitronen.

WIR SIND nicht nur Viele,

WIR SIND Millionen! Millionen Menschen, die das Ruder jetzt in die Hand nehmen und die Dinge verändern.

Samstag, 27. April 2019

Der Neumond am 5. Mai 2019

Viel ist geschehen in den letzten Wochen, und manche 'Osterfeuer' sind dabei zu groß geraten. Wer immer auch den Brand von Notre Dame gelegt hat – inzwischen ist durch Experten hinrei- chend belegt, daß 800jährige Eichenbalken nicht einfach mal so abbrennen – der sollte sich dringend um eine spirituelle Neuausrichtung bemühen.

Der ist einfach auf dem falschen Dampfer, und scheinbar vom Nero-Syndrom befallen. Es oder der Befehl dazu kann eigentlich auch nur aus der Ecke jener kommen, die jetzt ihre Macht abzugeben haben. Wir sehen hier blinde Zerstörung als äußerste und damit eskalierende Form von Wut – und wenn man sie auf ihre Ursache zurückverfolgt, ist es immer, Angst und Schmerz erlebt zu haben, und letztendlich nicht geliebt zu sein. Das gilt ebenso für eis- kalte Planer eines Opferrituals.

Es sind vielleicht junge Seelen, welche die vielen Folgen solches Tuns gar nicht abschätzen können. Aus einem neutralen Blick heraus ist es einfach ihr mieses Karma. Doch solange sol- che Existenzen herumgeistern und ihr Unwesen treiben, erscheint es umso dringlicher, daß wir alles schützen, was uns lieb und teuer ist.

Donnerstag, 25. April 2019

MARKmobil #19 - Erbil und das große Q

Quelle: MARKmobil https://youtu.be/oIrKP0KxGOU
veröffentlicht am 23.04.2019 (jugendfreie Fassung)
OmG, unfassbar, mit welchem Reichtum hier jongliert wird! °!° YT-Begleittext:
Für Kurdistan, die nördliche Region im Irak, sind während der amerikanischen Besatzungszeit ganz besondere Weichen gestellt worden.

Mittwoch, 24. April 2019

Der indisch-pakistanische Konflikt

Quelle: Fonds Konzeptuelle Technologien https://youtu.be/Ed6CPMe3VXU
veröffentlicht am 22.04.2019
Valeriy Pyakin beschreibt nicht nur den indisch-pakistanischen Konflikt, sondern auch, welchen Problemen sich ein Vermittler stellen muß. Auch geht er auf den Iran-Israel Konflikt ein, und lüftet das Geheimnis, warum Israel ein russisches Flugzeug abschoß. Und - oh Wunder - er spricht vom zukünftigen Österreich-Ungarischen Reich, 'vom Baltischen bis zum Schwarzen Meer'. 😳

Dienstag, 23. April 2019

Der Großbrand von Notre Dame

verfasst von Diogenes Lampe, 22.04.2019, 23:39

Hier nun meine ganz persönliche Ansicht darüber. 



Wer kommt als Täter in Betracht? Macron?



Der gewaltige Brand der Kathedrale von Notre Dame in Paris ist kein isoliertes Geschehen. Es gingen ihm bestimmte Ereignisse voraus, bestimmte geschahen zeitgleich und bestimmte werden ihm folgen. Wenn ein Anschlag die Ursache war - zumindest weisen beeindruckende Indizien darauf hin - dann sind die Täter sehr mächtig und hatten natürlich einen hoch symbolischen Akt im Sinn. Wir reden hier schließlich von der berühmtesten und längst auch am schärfsten bewachten Kathedrale der Welt nach dem Petersdom in Rom!



Falls es sich um ein Verbrechen handelt, noch dazu in dieser Größenordnung, wäre es in einer Zeit begangen worden, in der sich der Aufruhr gegen die Regierung Macrons regelrecht hoch- schaukelt. Nicht nur durch die Gelbwesten, sondern im internationalen Maßstab betrachtet.

weiterlesen: http://www.dasgelbeforum.net/forum_entry.php?id=485827

Montag, 22. April 2019

Blutgericht Europa: Karl der Große als Ursache

für den Untergang Deutschlands und Europas

Quelle: Eva Herman https://youtu.be/hWt07sSZgxE
veröffentlicht am 17.04.2019
Robert Stein interviewt Eva Herman zu ihrem neuen gleichnamigen Buch. Ich denke jedoch nicht, daß Europa jetzt 'sein Karma erfährt', sondern die heutige Situation ist eine Herausfor- derung, uns nicht noch einmal unterdrücken zu lassen.
Siehe zum Thema auch unseren Artikel "Die Urwunde".

Sonntag, 21. April 2019

Aktivierung 3

von Magda Wimmer

Der Frühling zieht ins Land und mit ihm das Potential einer neuen Zeit.

Wir können es aktivieren, indem wir alles in uns wieder ins Leben zurückbringen

© Magda Wimmer
Frühling ist Neubeginn und Aufbruch … Die Rückkehr der Natur zu neuem, prachtvollem Leben nach dem winterlichen Rückzug, setzt uns immer wieder in Erstaunen. Das heuer umso mehr, als die Erde gerade im vergangenen Winter heftiger als je zuvor mit Technologien und Chemie “bombardiert” und gequält worden war – in einem Ausmass, das weit über jegliches Vorstel- lungsvermögen hinausgeht.

Doch dann spürt der lebendige Körper der Erde “den Wind und die Sonne” und mobilisiert alles, um in die Schönheit des lebendigen Lebens zurück zu kehren. Da gibt es kein Nachtragen, kein Verharren im Leiden, kein Zurückhalten aus Wut… sondern einfach nur die völlig präsente Ent- faltung ihrer ureigenen Kräfte – unabhängig davon, ob die Menschen das sehen oder anerken- nen. Und diese Kräfte sind enorm.

weiterlesen: http://inner-resonance.net/2019/04/19/aktivierung-3/

Samstag, 20. April 2019

Jobverlust wegen politischer Meinung?

Heiko Schrang interviewt Niki

Quelle: Neverforgetniki https://youtu.be/S_SKIEtnne0
veröffentlicht am 18.04.2019
Wow, Hut ab vor diesem jungen Mann und seinem Mut! Ich vermute ja, daß Du gar nicht in das System hineingehörst, und Du findest bestimmt einen besseren Ausbildungsplatz!
Niki erzählt:

Freitag, 19. April 2019

Notre Dame und Angriffe auf die Menschheit

Ein spiritueller Rundumschlag mit Lichtblicken

Quelle: Axel Burkart https://youtu.be/zuMZgWPONd0
veröffentlicht am 18.04.2019
Axel Burkart: "Das einzige Heilmittel der Menschheit ist Wahrheit!" - mein ständiges Reden. Ein wunderbarer langer Vortrag (1:38:51) über die Hintergrundbedeutungen.

Donnerstag, 18. April 2019

Wofür ist die Familie da?

A.W. Trehlebov auf deutsch

Quelle: Vedisches Wissen https://youtu.be/kHzaSiN2a0A
veröffentlicht am 17.04.2019
Es mag ein kleiner Kulturschock sein, diesem Mann zuzuhören - was daher kommt, daß wir lange Zeit geistig indoktriniert wurden. Nun ist es Zeit, das Falsche abzustreifen. Hört am besten auf euer Herz, was euch an diesen Worten tief berühren kann.

Mittwoch, 17. April 2019

Wird China am Krieg in Syrien teilnehmen?

Quelle: Fonds Konzeptuelle Technologien https://youtu.be/cpIu7ynqxZE
veröffentlicht am 15.04.2019
Valeriy Pyakin erzählt, daß es den Chinesen wichtiger ist, das Gesicht zu wahren, als eventuelle Verluste zu erleiden. Dabei ging es nur darum, einem anderen Land zu helfen.

Dienstag, 16. April 2019

Der Brand in Notre Dame de Paris

©focus-video
In Paris ist am Montagabend die berühmte Kathe- drale Notre Dame in Brand geraten. Sie ist nicht nur ein Wahrzeichen, das die ganze Welt kennt, sondern sie ist sozusagen das Herz von Paris, ein Wallfahrts- ort für Millionen und Weltkulturerbe.

Sie wurde von 1163 bis 1345 errichtet, ein wunder- schönes Bauwerk meisterlicher gotischer Domar- chitektur. Der Turm der bei dem Brand einstürzte, war 69 Meter hoch, aber auch der Dachstuhl brannte. Tatsächlich ist der Brand bei Wikipedia bereits aktualisiert. Man geht offiziell nicht von einem Terror-Anschlag aus. Das ist jedoch ziemlich schwer zu glauben... zumal die Kathedrale Jahrhunderte überstanden hat.

Es gibt Trauer und Anteilnahme aus aller Welt über dieses Unglück, das kaum wieder gutzumachen ist. Und obwohl bereits viele Spekulationen die Runde machen, kommt es jetzt darauf an, daß wir in unserer Mitte bleiben.

Montag, 15. April 2019

... und die EU sitzt in der Patsche

May gegen Macron, Macron gegen Conte, Conte gegen Merkel
von Diogenes Lampe, 13.04.2019, 14:47

Eine wie gewohnt nur unverbindliche Betrachtung eines ganz normalen Beobachters jenes rasanten Zerfallstadi- ums der NWO, wie er sich gerade verstärkt in der EU und drumherum zeigt. Die vollständige Richtigkeit meines Berichts relativiere ich diesmal der Einfachheit halber mit den klugen Worten des lieben Oblomow: "Kann mich och irren..."



Der schwarze Brexit des Roten Kaisers als goldige Komödie



Kurz vor der Wahl zum europäischen Scheinparlament herrscht Chaos in der EU. Die unauf- hebbaren Interessengegensätze der Staaten, die in ihr gefangen sind, brechen jetzt voll durch. Die Verzögerung beim Vollzug des Brexit bringt Großbritannien an den Rand des Bürgerkriegs und die EU kann infolge dessen nichts mehr verbindlich planen; egal, ob es letztlich beim dro- henden harten Brexit bleibt oder doch noch ein Vertrag zustande kommt.



Denn eines wird hier immer deutlicher: Das System Brüssel - von Trump gar nicht mehr für voll genommen - kann als imperiale, überstaatliche Institution nicht ohne Großbritannien weiter exi- stieren. Ein Großbritannien nach dem vollzogenen Brexit ist als Großmacht ebenso am Ende.

weiterlesen: http://www.dasgelbeforum.net/forum_entry.php?id=485092

Sonntag, 14. April 2019

Der geniale Plan, den sie euch verheimlichen

Deutschlands Islamisierung könnte sofort enden

Quelle: Der Konservative https://youtu.be/3z-4sP14qHg
veröffentlicht am 13.04.2019
"Es gibt schon länger ein Konzept, um Deutschland als christlich-abendländisches Land zu erhalten. Die Methode ist einfach, human, einer Kulturnation würdig und praktikabel." - Ja lieber Jason, super Idee, nur mit dieser Regierung kaum umsetzbar. Also was brauchen wir? Genau!

Freitag, 12. April 2019

Schockwellen, Polaritäten, Spannungsfelder und Liebe

von Heike Antons

© Heike Antons
Die erste Exkursion zu Kraftorten der Neuen Zeit, die wir in diesem Jahr angeboten haben, führte uns zu einem Platz in der Nähe von Heiligenberg in der Bodenseeregion - einem Kraftort der neuen Zeit, der in der Geomantie als MITTE DER MITTE bezeichnet wird, auch bekannt als HUNAB KU. Die dort gemachten Erfahrungen waren, wie immer, vielfältig und interessant. Wie wir im Beitrag GERÜHRT ODER GESCHÜTTELT? bereits geschrieben haben, hat die Energie dieses Platzes sich räumlich enorm ausgeweitet und schwingt ausgesprochen kraftvoll.

Mittwoch, 10. April 2019

Der Vollmond am 19. April 2019

Die Energien sind sehr bewegt, und obwohl wir noch keine großen Ereignisse sehen, so geschieht doch viel im Hintergrund. Die Vorbereitungen zum großen Wandel sind getroffen, auch wenn noch nicht klar ist, wie er genau abläuft.

© pixabay.com
Vielleicht wissen es die Eliten selbst nicht so genau – aber eins ist klar: auch ihnen läuft die Zeit davon, denn ein natürlicher Zusammenbruch des Finanzsystems läßt sich nur mühsam mit vielen Tricks aufschieben, aber nicht verhindern. Indessen sickert im- mer mehr durch, welche Personen und Gruppierungen an Sexsklaven- haltung in den US beteiligt sind, wo- bei das nur der Anfang einer globalen Aufräumaktion ist.

Im Hintergrund arbeiten anscheinend viele Patrioten ihrer Länder an einer neuen Gestaltung der Zukunft, die wieder die wahren Werte in die Mitte stellt – auch wenn Patrioten hierzulande noch bekämpft werden, wird sich der nötige Wandel nicht dauerhaft aufhalten lassen.

Dienstag, 9. April 2019

Die spirituellen Hintergründe der Weltpolitik

Götz Wittneben im Gespräch mit dem Geisteswissenschaftler und Autor Axel Burkart

Quelle: Neue Horizonte https://youtu.be/c-DBvfJEOp0
Eine NuoViso.tv Filmproduktion / veröffentlicht am 14.03.2019
Weltpolitik wird heute aus rein oberflächlichen Aspekten betrachtet. Selbst die Darlegung von Prozessen und Machenschaften, die im Hintergrund durch Geheimdienste, Geheimorganisa- tionen, Verschwörungsgruppen, usw. beachten nicht die eigentlichen Ursachen. Diese werden in diesem Interview beleuchtet.

Montag, 8. April 2019

Was hat Israel mit der Visegrád-Gruppe zu tun?


Quelle: Fonds Konzeptuelle Technologien https://youtu.be/SfdkPoIjVBk
veröffentlicht am 08.04.2019
Valeriy Pyakin erzählt über künstliche und gewachsene Staaten, und welcher Gefahr die Israelis ausgesetzt waren, oder vielleicht noch sind. Es gibt auch dort unterschiedliche Bestrebungen bei den Eliten.
Spenden mit Paypal: fct-altai22@yandex.ru

Sonntag, 7. April 2019

Gute Kinderbetreuung ist ent­schei­dend für unsere Zukunft

Dr. Hans-J. Maaz im Gespräch mit Beatrix von Storch

Quelle: FreieWelt.tv https://youtu.be/3IyHIo1pzpE
veröffentlicht am 02.04.2019
Nichts ist so stark, wie die Bindung zwischen Mutter und Kind. Umso fataler ist es, wenn dieses Band jäh durchschnitten wird, indem Kleinstkinder in staatliche Betreuungsanstalten (Kinder- tagesstätten) abgeschoben werden.

Freitag, 5. April 2019

Die letzte Bastion

gegen einen EU-Superstaat (EUdSSR) ist in Not!

Quelle: Der Konservative https://youtu.be/iQgz7Wv05Qs
veröffentlicht am 05.04.2019
Bundeskanzlerin Merkel reißt Deutschland ab - für die “Vereinigten Staaten von Europa”... Eine LETZTE BASTION gibt es noch, aber sie wird still aus Euren Köpfen verdrängt. Jason klärt auf! - Mehr über Jason Frank Muller, US-American mit deutschen Wurzeln:
https://about.me/konservativ

Donnerstag, 4. April 2019

April 2019 – Synchronisation

Das SONNENWORT von Nike Kasis

© Nike Kasis

SYNCHRONIZITÄT – GLEICHLAUF – IN ÜBEREINSTIMMUNG KOMMEN

Die Sonnenaufnahme für April trägt den Titel „Synchronisation“ – und macht darauf aufmerk- sam, dass wir mit etwas in Übereinstimmung kommen können. Sind es unsere tief-innersten, vielleicht schon lange gehegten Veränderungswünsche die jetzt einen kraftvollen Schub erhal- ten? Ist es unsere alltägliche Realität die stärker unserer wahren Natur entsprechend angepasst werden kann?
Bedeutet es, dass jetzt universelle Konstellationen gegeben sind die Seltenes und Außerge- wöhnliches ermöglichen? Eine Synchronisation mit neuen und höheren Frequenzen? Die Sonnenaufnahmen deuten darauf hin. Was immer es für den Einzelnen und auch das Kollektiv bedeuten mag, es kommt jetzt in Bewegung. Die Konstellationen für einen Wandel, für eine Verbesserung der Situation sind gegeben, das machen die Sonnenaufnahmen mir bewusst.

weiterlesen:  http://www.sunshinepresent.com/?p=3952

Mittwoch, 3. April 2019

"Das darf man nicht!"

Wie der Westen das Völkerrecht interpretiert

Quelle: DeutschlandBuschFunk https://youtu.be/BxMAmwjwc_Q
veröffentlicht am 02.04.2019
Der Historiker Daniele Ganser analysiert sehr detailiert, wie die NATO-Staaten das Völkerrecht interpretieren. Leider hat Herr Buschfunk nicht das Originalvideo angegeben, aber ich vermute, es ist auf Querdenken.tv zu finden.

Dienstag, 2. April 2019

Der globale Prädiktor

Wie wird er den Planeten ohne Russland entwickeln?

Quelle: Fonds Konzeptuelle Technologien https://youtu.be/eQDLThqw_4s
veröffentlicht am 02.04.2019
Valeriy Pyakin erzählt diesmal einen großen Bogen durch die Zeitalter, um die momentane Situation zu verdeutlichen, die doch brenzliger ist als vermutet. Es sieht so aus, daß wir diese Entwicklung nur durch ein großes gemeinsames Engagement aufhalten können.
Spenden für die Übersetzung PayPal: fct-altai22@yandex.ru

Montag, 1. April 2019

Ihr seid die Nächsten

Ein gut gemeinter Rat an HC Strache und die FPÖ

Quelle: Martin Sellner https://youtu.be/4WSSLxtRZ68
veröffentlicht am 31.03.2019
Der ganze Newsletter von Martin Sellner, mit vielen Videos incl. Pressekonferenz

Samstag, 30. März 2019

Die Macht der Banken

Federal Reservе System als Steuerungsmittel aller Prozesse der Welt

Quelle: Fonds Konzeptuelle Technologien https://youtu.be/kH8GMTOg4jc
veröffentlicht am 28.03.2019
Valeriy Pyakin schildert eindringlich, wie groß die Macht der FED ist, und wie stark auch die Verstrickung der Länder darin. Das wird noch eine große Aufgabe, dies zu lösen.

Freitag, 29. März 2019

Ehemaliger Oberstleutnant der NATO-Luftwaffe

packt aus: Fragen an Jochen Scholz am Rande einer Veranstaltung

Quelle: DeutschlandBuschFunk https://youtu.be/s4YsJLyedw4
veröffentlicht am 28.03.2019
Jochen Scholz war langjähriger Bundeswehr-Offizier in der Luftwaffe (bis zum März 2000 Oberstleutnant der Bundeswehr), der in verschiedenen NATO-Gremien und im Bundes­ministerium der Verteidigung tätig war.

Donnerstag, 28. März 2019

Der Neumond am 5. April 2019

Es ist deutlich zu merken, daß unsere Rechte immer mehr eingeschränkt werden, wie ich für dieses Jahr angekündigt hatte. So ging heute eine Schockwelle durch Europa wegen dem neu- en Gesetz für Urheberrecht, wovon besonders die kleinen Blogger betroffen sind.

Wir wissen, daß die verbliebenen Hochburgen des DS in Europa angezählt sind, und sie greifen nun zu immer strengeren Maßnahmen, weil ihnen nichts anderes ein- fällt, als autoritär zu sein, anstatt nach Lösungen zu suchen. Das war zu erwarten. Im Grunde wird nicht das Urheberrecht gestärkt, weil die Formulierungen viel zu schwammig sind, sondern man will die Möglichkeiten reduzieren, Informationen weiterzugeben.

Es gibt zwar noch eine Schonfrist, bis das Gesetz in nationales Recht umgewandelt ist, was bis 2021 der Fall sein soll. Doch wer oder was in der nächsten Zeit tatsächlich fällt, steht auf einem anderen Blatt. Der Sturm, der demnächst entsiegelt werden dürfte, wird es zeigen.

Montag, 25. März 2019

Framanien Teil 2

Nachtrag Parlamentsvertrag

Quelle + Infotext: dbullcutter https://youtu.be/wMH9dx0XdpI
veröffentlicht am 25.03.2019
Der Aachener Vertrag ist nicht nur das Ergebnis einer langen intellektuellen und politischen Lobbyarbeit, sondern geht sehr schnell in die Umsetzungsphase. Bitte verteilen!

Sonntag, 24. März 2019

Die Vorschau auf das 2. Quartal 2019

Noch ist Stille. Doch es ist, als ob die Energien so gespannt sind wie die Saiten eines Instru- mentes – und wehe, jemand schlägt sie an, es könnte ein Crescendo losbrechen. Es hängt jedoch von den 'Musikern' ab, WIE sie das Instrument spielen, und mit welcher Intention.

So wird es sich auch die kommenden Wochen zeigen, wie die Menschen damit umgehen und wie sie reagieren, auf die Nachrichten oder Ereignisse, wie auch auf Manipula- tionen. Denn jene dürften in hohem Maße aktiviert wer- den, weil für die alten Herrscher geht es ums Ganze. Doch auch für uns steht alles auf dem Spiel.     

So braucht es nun ganz besonders unsere achtsame Präsenz und höchste Aufmerksamkeit, jedoch ohne in übertriebene Eile, Ängste, Projektionen und Schuldzu- weisungen zu verfallen. Es kommt einzig darauf an, daß wir authentisch und beständig in unserer Herzensmitte verweilen.

Samstag, 23. März 2019

Ausbruch des Goldpreises: Drei wichtige Faktoren

11.03.2019  |  Jim Willie CB

Es scheint, als käme das Spiel der Goldpreisdrückung langsam zu seinem Ende. Ein perfekter Sturm trifft den Goldmarkt mit einem internen (QE), einem externen (SGE) und einen systematischen Faktor (Basel). Diese Faktoren können identifiziert werden; jeder von ihnen ist äußerst machtvoll und erfuhr kürzlich eine neue Wendung, die das Spielfeld verändern könnte. Diese drei Kräfte tra- gen positiv dazu bei, Gold aus den korrupten Händen der angloamerikanischen Banker-Organisation zu befreien.

Diese wollen die weltweite Finanzstruktur und viele nationale Wirtschaften zerstören, um ihre politische Macht zu erhalten und weiterhin das Privileg genießen zu können, sich selbst kosten- lose Darlehen in Milliardenhöhe auszuhändigen. Die Besitzer der US-amerikanischen Federal Reserve, der Europäischen Zentralbank und der Bank of England haben sich durch talentvolle Raubzüge ein ganzes Jahrhundert lang selbst kostenloses Geld verschafft. Wie man so schön sagt: Eine Nation braucht eine Zentralbank so sehr wie eine Auster ein Klavier.

weiterlesen: https://www.goldseiten.de/artikel/406944--Ausbruch-des-Goldpreises~-Drei-wichtige-Faktoren.html

Freitag, 22. März 2019

Star Trek: Vision und Realität


Quelle + Infotext: Urknall, Weltall und das Leben https://youtu.be/VuCCbZQzmYU
veröffentlicht am 01.03.2019
Eine amüsante Vorlesung über die teilweise Verwirklichung der Star Trek-Technik. Natürlich spielt auch KI eine Rolle. Für alle Trekkies und solche, die es noch werden wollen 😇
• Live im Hörsaal | Hubert Zitt

Donnerstag, 21. März 2019

Internationale Armeespiele 2018


Quelle: Fonds Konzeptuelle Technologien https://youtu.be/Sxnc7QsomVU
veröffentlicht am 19.03.2019
Valeriy Pyakin erklärt diesmal die Unterschiede der Wettkämpfe, die in Russland, China und befreundeten Staaten durchgeführt werden, zu denen der NATO-Verbündeten. Es scheint ein großer Unterschied in der Haltung des Geistes zu sein.

Mittwoch, 20. März 2019

März 2019 - Eröffnung

März 2019 - Eröffnung
von Nike Kasis

© Nike Kasis
ERÖFFNUNG
Das „Licht des Lebens“ eröffnet einen neuen Weg
Fließe, reicher Segen. Reicher Segen, fließe…

Rein und frei fließt das Wasser vom hohen Fels herab, und hinein ins weit geöffnete Herz. Fließend waschen sich die Reste vergangener Leben von der Seele. Vergangene Zeitalter baden im Fluss dieses lebendigen Lichtes und lösen sich darin auf. Mühelos schmelzen sie im Licht dahin. Was übrigbleibt, sind die Erkenntnisse und die geschöpfte Weisheit daraus. Das Licht des Lebens eröffnet einen neuen Weg.

weiterlesen: http://www.sunshinepresent.com/?p=3952

Dienstag, 19. März 2019

Selbstmord der AFD aus Angst vor Höcke?

Wagenknecht beim „Aufstehen“ gestürzt!
verfasst von Diogenes Lampe, 18.03.2019, 22:16

Eine ausführliche Polemik - aber nicht nur



Pazderskis transatlantischer Intrigantenstadl



Wer glaubt, die AfD habe im Laufe ihrer noch jungen Existenz mit dem Abgang von Lucke, Petry und Pog- genburg sowas wie einen erfolgreichen Reinigungs- prozess absolviert, der hat von diesem „gärigen Haufen“ nur eine recht unvollständige Vorstellung. Politische Dummheit und Feigheit feiern in diesem Hort der FDP-CDU/CSU-SPD-Exilanten nach wie vor Urständ; - wie in jedem Altparteienmitglied, das gegenwärtig noch immer im Bundestag sitzt, um im Namen der transatlantischen Besatzer und der hochverräterischen...

Montag, 18. März 2019

Was ist die Deutsche Kultur?

... auf den Punkt gebracht!

Ich habe das Video lieber wieder herausgenommen, da 2 Bilder enthalten, die mißverständlich für die political correctness sein könnten. Ihr könnt es ja hier ansehen:
Quelle + Infotext: DWR-TV Kanal für Erwachte
veröffentlicht am 24.02.2019 (Video mit Altersbeschränkung)
Sehr schön zusammengefasst!

Sonntag, 17. März 2019

"Wir sprechen von Kriegsverletzungen"

Andy Eggert im NuoViso Talk

Quelle + ganzer Infotext: Nuoviso.tv https://youtu.be/-VHlHW7Cxzg
veröffentlicht am 06.03.2019
Als der Rettungsassistent Andreas Eggert von Freunden gebeten wurde bei den Gelbwesten Demonstration in Paris vor Ort Hilfe zu leisten, musste er nicht lange darüber nachdenken. Als Ersthelfer hat er viele Jahre mit Verletzungen auf Demonstration Erfahrungen gesammelt.

Samstag, 16. März 2019

Gesellschaftliche Sicherheit

Wie verbreitet man die Konzeption?

Quelle: Fonds Konzeptuelle Technologien https://youtu.be/sBVM62TFLmI
veröffentlicht am 14.03.2019
Es scheint wichtig zu sein, daß sich Freiwillige finden, die mithelfen, das Material von Russisch ins Deutsche zu übersetzen. Link dazu ist unter dem YT-Link zu finden.

Freitag, 15. März 2019

Der Vollmond am 21. März 2019

Mit Spannung sehen wir den nächsten Tagen entgegen, denn es wurden große Enthüllungen von Q versprochen. Diese könnten FISA, Pedogate oder 9/11 betreffen, wobei alle drei eine immens große Sprengkraft besitzen, die nicht nur die Mittäter entlarven würden.

Diese Enthüllungen würden auch sämtliche westlichen Regierungen entlarven, die in den letzten 18 Jahren auf Geheiß des Deep State operieren. Es würde auch heraus kommen, daß sie mit eigenen Schandtaten erpresst wur- den. Ein geradezu wohltuender Nebeneffekt wäre ein all- gemeines großes Aufwachen, vorausgesetzt, die Medien berichten ausnahmsweise die Wahrheit – denn inzwischen wird es auch für sie überlebenswichtig, selbiges zu tun.

Hierzulande reicht es nicht mehr aus, den Kopf über das Verhalten der Politiker zu schütteln: denn was zutage kommt, löst entweder Zorn aus, mindestens Empörung, oder man ist schlicht entsetzt, soviel blinde Arroganz, Frechheit und kalte Ignoranz vorzufinden.

Donnerstag, 14. März 2019

Ist die Zeit der Hofnarren vorbei?

Georg Schramm alias L. Dombrowski im EU-Parlament

Quelle: Martin Sonneborn MdEP https://youtu.be/F22hZJLPBeQ
veröffentlicht am 06.03.2019
Der Kabarettist Georg Schramm ist ja eigentlich Psychologe, hat aber jahrelang u.a. in seiner Rolle 'Lothar Dombrowski' große Erfolge gefeiert. Daß er im EU-Parlament auftreten kann, ist bemerkenswert. Man höre jedoch auf seine leisen Zwischentöne... 💬💣💥😉

Mittwoch, 13. März 2019

Perlen auf einer Schnur

Ein Roman von Rhea Powers

Übersetzung und Rezension von Agnes Weltner

Es ist die Geschichte von Iza, einer Hohepriesterin im Tempel der Mutter-Göttin gegen Ende des Matriar- chats. Wir erfahren gleich zu Beginn, dass der Tempel und die umliegenden Dörfer angegriffen werden. Iza schildert die Geschehnisse im Tempel, die Vorberei- tungen auf den bevorstehenden Kampf und die Maß- nahmen, die sie ergreift, um die Priesterinnen und die Dorfbewohner so gut wie möglich zu schützen. Sie lässt uns auch an ihrer Kindheit, an ihrer Priesterinnen- ausbildung und ihren Einweihungen teilhaben.

Ein spiritueller Roman?
Ja, sicherlich, aber viel mehr als das:

Dienstag, 12. März 2019

Aktivierung 2

von Magda Wimmer

© Magda Wimmer
Die Rückkehr aus dem geschichtsträchtigen Ort gestaltete sich aufwühlend und herausfordernd, war doch nun – auch entsprechend der “Zeitqualität” dieser Tage und Wochen – tiefer zu gehen mit all dem, was sich in diesem aufgebrochenen Spinnennetz gezeigt hat. Es war ein Eintreten in eine Art “karmische Sezierkammer“, in deren Kühle und Abgeschiedenheit Stück für Stück das “Tote” heraus zu holen war. Immer wieder geschah es dabei, dass sich die Beulen öffneten, die sich gebildet hatten und deren Inhalt sich einfach befreite, damit sichtbar werden konnte, womit man den Organismus (des Planeten, der Gesellschaft, der Menschen…) infiziert hat. Und oft schien es endlos, weil sich hinter den Geschwüren ständig weitere zeigten. Das war vor al- lem dort, wo sich das Netz dieses “Spinnenmeisters” (siehe “Aktivierung 1”) durch irgend einen lebendigen Organismus hindurch gesponnen hatte. Es wirkte wie ein Krebsgeschwür.

weiterlesen: http://inner-resonance.net/2019/03/11/aktivierung-2/

Montag, 11. März 2019

Das Äquinoktium 2019

Die Risse in der alten Welt werden größer. Die Dunkelfraktionen sind sich uneins, und suchen händeringend nach Möglichkeiten, sich selbst zu retten. Kein Gedanke an das Leid, das sie den Menschen zugefügt haben. Sie werden Fehler machen. Sie werden nicht entkommen, diesmal nicht.

Wir hingegen haben das Problem, daß die Masse weder genügend informiert, noch auf die gro- ßen Umwälzungen vorbereitet ist. Diese werden kommen, sind lange geplant, sehr oft verscho- ben, ebenso wegen Uneinigkeit der Regisseure. Wenn das so weitergeht, wird es einen unkon- trollierten Zusammenbruch geben, wie vielleicht auch beim Brexit.

Es mag ja alles geplant sein, doch auch der ausgeklügelste Plan kann nicht perfekt sein, weil perfekte Planung immer gegen das lebendige Leben gerichtet ist.. Es wird Unwägbarkeiten geben. Unvorhergesehenes, das wie ein Joker dazwischenfunken kann. So ein Funke, der uns wieder zum Leben erweckt, während der nwo-Plan uns zu ersticken sucht.

Dabei scheint es mehrere Pläne zu geben, und auch die Lichtseite verfolgt einen Plan. Doch ist es eben wichtig, in dieser Zeit höchst flexibel zu bleiben, und sich auf alle Eventualitäten einzu- stellen.

In der letzten Zeit wird sehr viel gemunkelt, daß das Finanzsystem sich kaum länger halten kann – es wird sowieso nur mit Tricks aufrecht erhalten, zudem auf unsere Kosten. Auch gibt es Quellen, die konkret vom geplanten Systemumbruch noch im März sprechen. Aus meiner Sicht wäre zu sagen, daß es mehrfach in den letzten Jahren total auf der Kippe stand, aber dann wird wie auch immer neues Geld aus der Luft geschöpft, und sie machen einfach weiter.

Es gibt auch einige Meldungen, die von der Einführung eines neuen Goldstandards sprechen. Dazu wurde mir folgender Hinweis gesendet:

„Wenn man genauer liest, geht es darum, dass man überlegt, Gold zu "monetarisieren". Den Banken will man mehr Kapital zur Verfügung stellen, aber die Zinsen kann man kaum noch niedriger machen. Monetarisieren bedeutet, dass Banken oder Zentralbanken, die Gold besitzen, dieses als ein sehr sicherer Besitz - vergleichbar mit Staatsanleihen - angerechnet wird. Daraufhin dürfen Banken mit dieser Sicherheit Kredite aufnehmen oder aufgrund des Goldbesitzes ein vielfaches des Goldwertes Kredite ausgeben können. Der Goldbesitz vergrößert also nur den Spielraum der Banken; es ändert sich dadurch nichts am Geldsystem.“

Es ist richtig, daß man die Negativzinsen kaum noch ausreizen kann, und so eine Vorgehens- weise wäre wiederum ein weiterer perfider Trick des Bankenkartells, uns in Sicherheit zu wie- gen, die es nur noch scheinbar gibt. Es ist ja seit Jahren bekannt, daß besonders Russland und China ihre Goldreserven extrem erhöht haben, wie auch Indien und die Türkei. Sie sind vorbereitet in der Absicht, einen tatsächlichen Goldstandard einzuführen, was sicher noch im Widerspruch steht zu jenen Eliten, die hinter dem Bankenkartell stehen. Ob und wann die Gruppen Einigkeit erreichen, läßt sich nicht eindeutig bestimmen, aber auch ihnen läuft die Zeit davon.

Das Problem ist, wenn der Deep State nicht weiter weiß, wird versucht einen Krieg loszutreten. Doch es ist ihnen mit Syrien mißglückt, mit Nordkorea und mit Venezuela. Ich glaube, wir kön- nen noch gar nicht wirklich ermessen, was wir Putin und Trump zu verdanken haben. Nichts- destotrotz handelt die BRD-Firmenleitung immer noch im Interesse des DS, und bringt uns in unmögliche Situationen, wie mit dem deutschen Botschafter in Venezuela, der kürzlich des Landes verwiesen wurde, sich aber noch am Flughafen von Caracas mit dem Pseudopräsiden- ten Guaidó traf – eine Einmischung sondergleichen.

Ganz abgesehen davon, daß hier alle paar Tage junge Frauen vergewaltigt und ermordet wer- den, und trotzdem werden weder die Grenzen geschlossen, noch die Straftäter ausreichend abgeschoben. Außerdem sollen ja unsere letzten Rechte an das neue Staatskonstrukt 'Frama- nien /Frallemagne' verscherbelt werden, und die nächste Schwarz-Grün-Regierung bereitet sich vor, was das komplette Desaster für Familien und Bildung sein würde. Ganz zu schweigen von Eigentumsrechten und der Wohnungsvergabe, die für Einheimische immer schwieriger wird. Diese Landesführung verdient ihren Namen nicht. Sie ist eine kriminelle Bande, rücksichtslos gegen das Volk, wenn auch gekauft und erpresst. Es wird Zeit für sie zu gehen.

So kommt auf uns auch eine große Verantwortung zu, wenn der Umbruch beginnt: sehr viele Menschen werden nicht verstehen, was passiert. Sie könnten sich von den Informationen und neuen Bedingungen überrollt fühlen; sie werden Mühe haben, es emotional angemessen zu verarbeiten, und einige könnten kollabieren oder durchdrehen.

Dann wäre es an uns, Hilfe zu leisten, was nötig ist zu erklären, und die Menschen im Umfeld zu beruhigen. Es wäre zu empfehlen, die Besonnenen unter ihnen einen Rat für die Gemein- schaft bilden zu lassen, und den anderen bestimmte Aufgaben zu geben, sodaß jeder etwas Sinnvolles tun kann. Jeder weiß dann, wo sein Platz ist, und was er zu tun hat, das ist in so einer Situation ungeheuer wichtig. Denn wo das nicht gelingt, kann auch Panik ausbrechen, und das ist weder zielführend noch hilfreich.


Ein kleiner Lichtblick ist tatsächlich der 'König von Deutschland' Peter Fitzek, der sich selbst vor einigen Jahren zum König ausgerufen hat. Damals noch belächelt, bereitete er aber die nötigen Infrastrukturen vor, und hat es nun tatsächlich geschafft – nach 3 Jahren freiwillig im Gefängnis – daß der Bundesgerichtshof entschied, er dürfe sein eigenes Geldwesen betreiben. Das ist ein sehr großer Erfolg, doch ich vermute, das Bankenkartell wird es nicht lange hinnehmen. Aber es lohnt sich anzuhören, was er an neuen Ideen und Strukturen bereits aufgestellt hat, hier eine ganz neue Lebensweise zu beginnen.
Interview Jo Conrad – Peter Fitzek
https://youtu.be/k_g0C4Jnw3g

Das Äquinoktium ist die Frühjahrs- Tag- und Nachtgleiche am 20. März, und es ist das zweite Jahreshoroskop, welches den Frühlingsbeginn markiert. Während die Wintersonnenwende anzeigt, welche Bestimmung im Neuen Jahr von Bedeutung ist, beschreibt das Äquinoktium, was sich für uns real in der Welt zeigt. Wenn man übrigens selbst ein Combin mit dem Äquinoktium macht, kann man sehen, worauf es für uns persönlich dieses Jahr ankommt.

Äquinoktium 20.03.2019
Der Eintritt der Sonne in den Widder findet nur wenige Stunden vor dem Vollmond statt, sodaß sich die Konstellationen diesmal sehr ähneln. Für uns geht es um das Schatten- thema (Skorpion-AC), und zwar in Bezug auf Grenzen, Selbstwert und Finanzen (Pluto H1 in 2). Das hat eine kontinuierliche Logik, denn in diesen Bereichen werden wir fremdbe- stimmt und daran hat sich in der letzten Zeit nichts Wesentliches geändert. Es kommt jedoch hinzu, daß auch Geheimdienste ihre Einflüsse entsprechend wahrnehmen, und daß uns über die Verwertung unserer Finan- zen nicht die Wahrheit gesagt wird, sie wird unterdrückt (Pluto H12 in 2). Es wäre jedoch unsere Verantwortung, daß wir Anspruch erheben auf die Selbstbestimmung über die Finanzen, über unser Revier und seine Grenzen (Saturn H3 in 2). Nun nähern sich beide Planeten ihrer Konjunktion, so daß sie in ihren Wirkungsbereich kommt. Es geht dabei um unsere Fremdbestimmung, und daß wir nun in die Verantwortung zu gehen haben, sie mit aller Konsequenz zu lösen, und zwar bevor die Falle endgültig zuschnappt (Konjunktion Jan. 2020).

Das ist aber nicht so einfach, zumal wir wissen, daß die Fremdbestimmung eigentlich schon 100 Jahre währt. Deshalb – wie ich im letzten Neumond ansprach – ist es jetzt Not-wendig, daß wir in die Tiefe gehen, zurück in die Vergangenheit, und die wahren Ursachen ausgraben und zur Sprache bringen, was tatsächlich zu dieser Fremdbestimmung geführt hat. Jetzt ist genau die Zeit dafür, denn Pluto befindet sich nun auf dem Saturn-Südknoten, und Saturn steht auf dem Pluto-Südknoten. Es geht darum, wann es begonnen hat, wer daran beteiligt war und wie, aber es geht weniger um Schuldzuweisung, weil uns das nicht weiterbringt. Doch müßten mit den entsprechenden Regierungen der Beteiligten Gespräche darüber folgen, wie die Angelegenheit in Ordnung zu bringen ist. Das können aber nur Vertreter des Rechtsnachfolgers des Deutschen Reiches tun, nicht etwa die BRD-Firmenleitung.

Es steht nun also fest, daß die US-Besatzer nicht voll ihrer Verantwortung nachgekommen sind: 1. wird die Besatzung heimlich betrieben (obwohl sie für alle sichtbar ist), und 2. darf laut HLKO ein Land höchstens 60 Jahre besetzt werden. Dieser Zeitpunkt ist längst überschritten und be- darf einer Korrektur. Die bisherigen BRD-Regierungen wurden ja auch gezwungen da mitzu- machen, trotzdem hätte Kanzler Kohl uns zur Wiedervereinigung die Wahrheit sagen müssen. Durfte er wohl nicht.


Andererseits ist es jetzt auch an der Zeit, daß die alten Mächte sich verabschieden sollten, ihre Zeit ist abgelaufen (Pluto am Saturn-Südknoten + Mond-Südknoten). Und wenn wir Präsident Trump und Q trauen, dann stehen entsprechende Ereignisse wohl kurz bevor.

Diese ganzen Probleme die unsere Werte und Grenzen betreffen, werden jedoch nach außen so dargestellt, als ob alles in bester Ordnung wäre, es ist diese „Juhu-es-geht-uns-doch-gut“- Mentalität (Jupiter H2 in 2). Es geht damit eine gewisse Sorglosigkeit einher, besonders was die Offenheit der Grenzen im Land betrifft (Jupiter Qu. Neptun, Sonne, Mond). Aber in Zeiten von Jupiter-Neptun-Spannungen fehlt meist die Verantwortung (Saturn) wie die Freiheit (Uranus), und das kann man wirklich laut sagen.

Wir sind wirklich aufgefordert, etwas nach außen hin für unsere Grenzen zu tun (Mars im Stier in 7), dazu gibt es jede Menge Gründe, wie die ständige Mißachtung der Grenzen von Asylan- ten, wie auch seitens der BRD-Geschäftsführung. Und gerade Erstere machen sich besonders unbeliebt, wenn sie nicht endlich die Grenzen der Frauen und Mädchen respektieren – was sie jedoch wegen ihrer kulturell andersartigen Sozialisation anscheinend überhaupt nicht gelernt haben. Doch wir sind nicht ihre Kindermädchen, solchen Mangel durchgehen zu lassen, ge- schweige denn aufzuarbeiten. Wer in ein anderes Land kommt, hat die dortigen Sitten und Grenzen zu respektieren, Punkt.

Es sind wohl diese Gründe, daß nun viele sich mit ihrem Ärger darüber Luft machen, besonders auch wegen der mangelhaften Berichterstattung der Medien (Mars H5 in 7 Qu. Venus-Lilith in 3). Denn grundsätzlich gibt es immer noch die heimliche Anweisung zur Unterdrückung solcher 'Fehltritte' (Pluto H12 Konj. Saturn H3 in 2), die Medien dürfen nichts rauslassen. Hier sind wir aber wiederum aufgefordert, unser Wissen in die Welt zu bringen, werdet dabei kreativ (Uranus Mitherr 3 in 5)! Denn nur auf diese Weise können wir der Mediensperre entgegenwirken (Ura- nus Qu. Pluto).

Die Sonne verwirklicht das Grundthema in Haus 4, also der Heimat, in unserem Empfinden, im Volk. Es ist nun soweit, daß wir uns um unsere Volksbefindlichkeit zu kümmern haben. Dabei ist der alte Schmerz anzunehmen, und er soll geheilt werden (Sonne Konj. Chiron). Uns obliegt nun also die Aufgabe, sozusagen zum liebevollen Heilpraktiker für unser Land zu sein. Dazu brauchen wir eine spezielle Ausrichtung: der Wahrheit in unserem Empfinden zuzuhören (Neptun H4 in 4).

Diese Wahrheit wird uns erzählen, daß da ein abgrundtiefer Schmerz liegt, über den ganzen Verrat und Mißbrauch, den wir erlitten haben (Nessus am IC). Aber sie sagt auch, daß es keine Schuld gibt, jedenfalls keine, die man nicht vergeben kann. Ein tiefes Verzeihen durch die Ahnenreihe steht an (Krebs in 8, Skorpion in 12), und am Ende landen wir bei der Unschuld aus göttlicher Sicht (Fische in 4). Der rückläufige Merkur unterstützt uns im März, diese Drehung im Bewußtsein zu vollziehen. Aber diese Wahrheit kommt nicht von außen, sondern sie steigt in unserem Empfinden auf, wenn wir bereit sind, ins Fühlen zu gehen und ihr zuzuhören.

Es soll daraus ein neuer Selbstwert entstehen (Jupiter H2 in 2 Qu. Neptun-Merkur). Und mit Chance wird unsere Souveränität bereits im Ausland vorbereitet (Löwe eingeschlossen in 9), sie uns zurückzugeben (Sonne in 4), aber vorher muß der Deep State weichen, in den US genauso wie hier. Eine große Hilfe wird dabei sein, daß demnächst sehr viel über den allerschlimmsten Mißbrauch von Kindern herauskommen dürfte, da wird nun sehr viel bereinigt (Mars H5 Konj. Sedna + Algol).

Die BRD-Firmenleitung hat kaum noch was zu sagen, sie ist an Eide gebunden (Orcus Konj. MC), aber auch sie wird mit der Wahrheit konfrontiert (Merkur ← Konj. Neptun), und dürfte noch dieses Jahr abstürzen (Merkur H10 in 4). Es ist ein großer Prozeß in dem wir uns befinden, und das Beste wird sein, daß wir ein tiefes Vertrauen in uns selbst entwickeln, und in die Liebe des Schöpfers – auch wir sind Seine geliebten Kinder – und das ganz ohne pseudo-religiöses Beiwerk.


©  Christa Heidecke 11.03.2019
http://sternenlichter2.blogspot.com/2019/03/das-aquinoktium-2019.html