.
"Mitteleuropas Bestimmung zu verhindern, gleicht dem Versuch den Gang der Menschheitsentwicklung aufzuhalten.
Was immer seine Feinde unternehmen, am Ende werden sie scheitern." 

Rudolf Steiner


Auf der bisherigen Seite 2012 Sternenlichter findet ihr ein großes Archiv mit Horoskopdeutungen von Ländern, Planetenzyklen, Mythen, Währungen, Verträgen u.v.m.
Kleinplaneten: Ceres *** Quaoar *** Sedna *** Orcus *** Eris *** Varuna *** Ixion Kentauren: Chiron *** Chariklo *** Pholus *** Nessus Asteroiden: Vesta ***
Besonderheiten: Die Wirkweise der Eklipsen ***
Bereinigung: Die Urwunde *** Die Kapitulation *** Donald Trump ***
Reisen nach innen: Eine Reise zum Saturn ***
Vorschau 2020: 1. Quartal *** 2. Quartal *** 3. Quartal *** 4. Quartal ***

Die Vorschau auf das 4. Quartal 2020 ist nun vollständig online.

Freitag, 31. Januar 2020

Denkwerk 20-24

Quelle: Hans-Joachim Müller https://youtu.be/0MT9F8onXBo
veröffentlicht am 31.01.2020
Es werden weitere Fragen zum Systemwechsel beantwortet.

Denkwerk 20-23

Quelle: Hans-Joachim Müller https://youtu.be/fGwvXb2Uz-E
veröffentlicht am 30.01.2020
Es werden verschiedene Fragen zum Systemwechsel beantwortet.

Donnerstag, 30. Januar 2020

Das Corona-Virus astrologisch

Es gibt inzwischen so viele unterschiedliche Meinungen, Analysen bis Gerüchte, daß es schwer ist, die Lage optimal einzuschätzen. So möchte ich mir auch nicht anmaßen, die Lage beurteilen zu können - ich bin kein Mediziner, und kann nur eine astrologische Einschätzung abgeben, die aber vielleicht neue Hinweise geben mag.


Mit den normalen Planeten kommen wir da allein nicht weiter, auch die Kleinplaneten reichen nicht aus. Doch mit Hilfe der ‚Hamburger Schule’ können wir ein bißchen mehr sehen. Sie ist eine spezielle Richtung der Astrologie, die ich sonst kaum nutze, aber für diese Untersuchung erklärend sein könnte.
Nachtrag 3!

Corona-Virus: Wie schlimm ist es wirklich?

Quelle: MMnewsTV https://youtu.be/knuIXCm2IQ4
veröffentlicht am 27.01.2020
Wuhan: Kann man den Zahlen aus China trauen oder steckt mehr dahinter? Was ist dran an den zahlreichen Gerüchten? Michael Mross im Gespräch mit Christian Hiss.

Coronavirus: Ist die Pandemie zu stoppen?
Quelle: MMnewsTV https://youtu.be/kLseJw2Ckdw
veröffentlicht am 29.01.2020
Wie wird eine Epidemie zu einer Pandemie? Was kann man dagegen tun? Wie groß ist die Gefahr einer Coronavirus-Pandemie? Anhand früherer Seuchen, unter anderem der Grippe- welle von 1918-20, erläutern Michael Mross und Christian Hiß Ausbreitungsmechanismen von Krankheiten.

Crash-Szenario 2020 - Wo stehen wir?

Dr. Markus Krall | World of Value 2019

Quelle: PHANTASMA GmbH https://youtu.be/RAaMvmr1220
veröffentlicht am 25.01.2020
Dr. Markus Krall, Experte für Risikomanagement, präsentierte auf der World of Value 2019 seinen Vortrag zum Status Quo seiner These zum Crash Ende 2020. (Begleittext auf YT) - Sehr speziell, ein wahrer Fachmann. Ob es zeitlich so eintrifft, hängt sicher von vielen Faktoren ab.

Denkwerk 20-22

Quelle: Hans-Joachim Müller https://youtu.be/lIjEEuO31TU
veröffentlicht am 29.01.2020
Es werden Fragen beantwortet, und es geht um die Situation in Berlin, die Kaiserfrage, Bürgergeld und Fake News.

Mittwoch, 29. Januar 2020

Die Federal Reserve Bank

Von Zeit zu Zeit möchte ich ein paar alte Schätze aus der Vergangenheit hervorholen, wenn sie aktuell wieder von Bedeutung sind. Dieser Artikel erschien zuerst am 23.03.2012 auf 2012 Sternenlichter, und hat jetzt unten ein aktualisiertes Update bekommen.

Wohl kaum eine andere Bank hat bisher für so viele Spe- kulationen gesorgt, wie die Notenbank der USA, und es läßt sich schwerlich beschreiben, auf welchem verlorenen Posten die FED steht. Die inzwischen durchsichtigen Ver- suche der Köpfe dieses privaten Finanzsystems, die mit einer Kette von Billionen $ schwerer Betrugsfälle verbun- den sind, können kaum legitim genannt werden.

Nach der schweren Finanzkrise Ende des 19. Jahrhunderts beschloß der US-Kongress die Errichtung einer privaten Notenbank. Treibende Kräfte waren nachweislich die Gruppen um Jacob Schiff (Bank Kuhn, Loeb & Co.), Paul Warburg (Bankhaus Warburg), die Rothschilds und Rockefellers.

Denkwerk 20-21

Quelle: Hans-Joachim Müller https://youtu.be/n_ffgNEKY3A
veröffentlicht am 28.01.2020
Die Parteien sind heute Thema, und über ihre Strukturen und Möglichkeiten.

Dienstag, 28. Januar 2020

"Wendepunkt der Menscheitsgeschichte" nach Tolkien

T10 Vortrag am 16.01.2020 in Wien von Ludwig Gartz

Quelle: Ludwig Gartz https://youtu.be/G3OcvouZgB0
veröffentlicht am 26.01.2020
Die zur Lesung gehörenden Bücher "Die Ringvernichtung" und "Die Symbolik Tolkiens" sind auf https://www.neunheit.de/shop/ erhältlich.

Am 16. Januar 2020 habe ich auf Einladung des österreichischen Vereins "Alvital Alles Leben" in Wien einen Vortrag zu den Inhalten meines Buches "Die Ringvernichtung" über jene Passagen aus Tolkiens Herrn der Ringe gehalten, die sich auf unsere jetzige Zeit beziehen.

Denkwerk 20-20

Quelle: Hans-Joachim Müller https://youtu.be/vGDa5_uoomg
veröffentlicht am 27.01.2020
Heute ein kurzer Teil über Banken, Kredite und Unternehmen.

Montag, 27. Januar 2020

Denkwerk 20-19

Quelle: Hans-Joachim Müller https://youtu.be/BYDJ7nprR1Y
veröffentlicht am 26.01.2020
Es geht um die Zeit des Systemwechsels, die Versorgung, Wirtschaft und Finanzen.

Sonntag, 26. Januar 2020

An die Frauen der Dichter und Denker

von Philipp Alsleben

Liebe Frau, liebes Mädchen, liebes Weib,
weißt Du es schon?

Weißt Du schon – oder ahnst Du zumindest im Stillen –, dass sehr helle Erwartungen und edle Anforderungen auf Dich gerichtet sind? Und dass Du Trägerin großer Hoffnungen bist?

Ich glaube, Du weißt es. Vielleicht noch nicht in klaren Gedanken, aber Dein Gefühl sagt es Dir. Und ich bin mir sicher, dass Du mich verstehen wirst, wenn ich das Gros- se, zu dem Du gerufen bist, hier bloß zu Deiner Erinne- rung und Deiner Erleichterung in Worte fasse. Diese Wor- te sind keine Aufforderung von mir und vor allem nichts, das Dir Angst machen soll. Nachrichtenbringer (die Grie- chen nannten sie „Engel“) kommen behutsam und be- schwören uns zuallererst so: „Fürchte dich nicht!“

Ich habe vor Kurzem einen Weckruf an die „Dichter und Denker“ geschrieben und dabei vor allem an die Männer gedacht. Als Frau kannst Du natürlich auch Dichterin und Denkerin sein, wenn Dir danach ist. Aber wenn ich Dich an Deine tiefere Aufgabe, Deine Berufung erinnern möchte, dann, glaube ich, muss ich Deinen Blick in eine andere Richtung lenken. Vielleicht ruft Dich etwas ganz an- deres, um Dich wirklich zu erfüllen. Ich weiß, auch Du sehnst Dich danach, dass die Dichter und Denker aufwachen, und vielleicht spürst Du schon, dass Dir dabei eine wichtige Rolle zukommt. Hast Du Dir das schon einmal überlegt: dass es ohne Dich vielleicht gar nicht geht?

weiterlesen: https://catwise.de/an-die-frauen-der-dichter-und-denker/#top
Anm. Einer der aussagefähigsten Seelenkunde-Artikel, die ich je gelesen hab!

Denkwerk 20-18

Quelle: Hans-Joachim Müller https://youtu.be/eXuXL_U68I8
veröffentlicht am 25.01.2020
Diesmal erzählt er über die unterschiedliche Sozialisation in Ost-West, und warum die BRD nicht mehr weitergeführt werden kann. Weiter gehts mit der Alliierten Kontrollkommission. Putin hat sehr deutlich gemacht, daß er keine aggressive Politik dulden wird.

Samstag, 25. Januar 2020

Die Bedeutung der Phönix Journale

Mit großem Dank an Eve + Stella!
Ende der 80er und in den 90er Jahren erschienen in den USA die Phönix Journale, und waren lange Zeit nur auf englisch erhältlich. Es hat sich nun ein ehrenamtliches! Übersetzungsteam gebildet, das nach und nach die Jour- nale in deutsch übersetzt, inzwischen gibt es 6 Bücher.

„Diese Journale sind die Worte der Wahrheit, die Gottes Versprechen für die Veröffentlichung in der Endzeit dar- stellen, um der Menschheit eine letzte Chance zu geben, sich für die Wahrheit anstatt für die Lüge zu entscheiden.

Die PHOENIX JOURNALE wurden zusammengestellt und weitergegeben von der Höheren Bruderschaft, deren Heer- scharen diese Zeitzyklen vorbereitet haben, in denen die derzeitige Zivilisation entweder in eine höhere Bewusst- seinsebene übergeht oder in die Zeitalter der Dunkelheit zurück fällt.“
  Gyeorgos Ceres Hatonn (CM)

Donnerstag, 23. Januar 2020

Reaktivierung der Heiligen Allianz mit Mutter Erde

Teil 2: Anleitung zur Naturwesenkommunikation
von Sylvia Tunat

Eine hervorragende Anleitung zum Kontakt mit der Erde und den unsichtbaren Sphären Gaias findet ihr in dem neuen Buch von Marko Pogacnik: Wandlungstanz der Erde. Ich konnte selbst erleben, wie kraftvoll seine Gaia Touch Übungen sind und wie schnell man dadurch in Kontakt mit der Anderswelt und den Naturwesen kommt, als ich 2013 mit ihm eine geomantische Bege- hung des Untersberg machte.

©himmlische-helfer.com
Das ist sozusagen die Turboversion der Kontaktaufnahme, welche durch die erhöhte Schwingung von Mutter Erde und unserer eigenen Schwingungser- höhung jetzt möglich ist. Es gibt natür- lich auch langsamere Möglichkeiten mit der Sphäre der Naturwesen in Kontakt zu treten. Nennen wir ihn den klassi- schen Weg. Er ist zwar langsamer aber dafür unglaublich lehrreich. Für diejeni- gen unter euch, die es lieber klassisch mögen, ist diese Anleitung gedacht.

Ich möchte allerdings vorausschicken, dass die Anleitung zur Naturwesen- kommunikation nur einen ungefähren Leitfaden darstellt, den ihr als hilfreichen Impuls nutzen könnt und nicht als ein in Beton gegossenes Muss angesehen werden soll. Überhaupt wird es im neuen luftigen Zeitalter des Wassermanngeistes ein Muss sowieso nicht mehr geben, denn die Zukunft gehört den Individualisten im positiven Sinn!

Mittwoch, 22. Januar 2020

Im Anfang war der Ton

Finde den Schatz Deines persönlichen UrTons
von Simone Poot

In vielen Schöpfungs-Mythen wird der Vorgang der Schöpfung als ein tonales Erlebnis darge- stellt, ein Ton, ein Klang, der dem Gedanken folgte. „Im Anfang war das Wort, ein Ton, ein Klang“. Nun ist als Teil der Schöpfung jeder menschliche Seelenkörper ein Klang und Schwin- gungskörper.

Über diesen Klangkörper kommunizieren wir miteinander über unsere Stimmen. Diesen Austausch nehmen wir ganz selbstverständlich hin. Dass diesen Stimmen jedoch selbst noch ein individueller UrTon, sozusagen als Beweis für unsere Zugehörigkeit zur Quelle, zugrunde liegt, ist den meisten von uns nicht bewusst. Dieser persönliche UrTon ist DIE Frequenz, die wir bei der Geburt mitbringen.

In der heutigen Zeit zählt immer mehr die Leistung und Terminzwang. Das Interesse am Men- schen und seinen persönlichen Fähigkeiten verliert immer mehr an Bedeutung. Du kannst es beenden!

Denkwerk 20-17 Teil 1 + 2

Quelle: Hans-Joachim Müller https://youtu.be/Uw-ibh5hnfA
veröffentlicht am 21.01.2020
Heute gehts um die Grünen und die Wirtschaft.
Teil 2: Wichtige Fortsetzung über die Wirtschaft https://youtu.be/qvsd9cZYCwg

Dienstag, 21. Januar 2020

Die Wahrheit über Schulschießereien #163

SerialBrain2 - Q Okkulte Serie - Wir sind Nahrung für sie

Quelle: Qlobal Change https://youtu.be/_s3m3iwG7Ic
veröffentlicht am 21.01.2020  (21:09)
Die Videos von Qlobal Change poste ich sonst klein auf der rechten Seite, aber dieses solltet ihr unbedingt anschauen! Es ist teils heftig, aber alle sollten wissen, was diese Leute machen und was ihr Ziel ist! Bitte teilen!

Die Wa[h]re Geldschöpfung

Kommerz 1 | Derivatenhandel mit Register-Nummern

Quelle: LRP https://youtu.be/tebRIiZOd_I
veröffentlicht am 18.01.20
Wer es noch nicht weiß, wie Geldschöpfung wirklich funktioniert, wird wohl staunen. 😳 Die Lightrebels haben es hier gut erklärt. Alles als PDF: https://lightrebels.net/sbk/Derivat.pdf

Denkwerk 20-16

Quelle: Hans-Joachim Müller https://youtu.be/wLllrdECiiI
veröffentlicht am 20.01.2020
HaJo spricht an, was sich bei der Umgestaltung alles ändern dürfte.

Montag, 20. Januar 2020

Das Buch der Freude

von Nike Kasis

GESCHENK DER SONNE
„BOOK OF JOY“

Schlüssel zur Freude

Neues SUNSHINE KARTENDECK (Artist Edition III)
Erscheinungstermin 22. Jänner 2020


Denkwerk 20-15

Quelle: Hans-Joachim Müller https://youtu.be/9mdH8Hn42Dw
veröffentlicht am 19.01.2020
Diesmal über die Berliner 'Abschlußveranstaltung', und über Geschichte.

Sonntag, 19. Januar 2020

Der Neumond am 24. Januar 2020

Die Veränderungen kommen jetzt offensichtlich in Bewegung, auch wenn sie hier noch nicht ganz angekommen sind. Die Pluto-Saturn Konjunktion hat ein neues Kapitel aufgeschlagen. So überraschte Putin die Welt, und am meisten wohl seine Duma, indem er die bisherige Regie- rung entließ.

Mit dieser Entscheidung hat er gleich- zeitig dem Parlament mehr Macht bei zukünftigen Wahlen gegeben, eine Vorsichtsmaßnahme, daß ein nicht so Russland-optimaler Präsident nach zwei Amtszeiten wieder abgewählt werden kann. Nur Stunden später trat Medwedjew mit seiner ganzen Regie- rung zurück, und damit verschwindet demnächst ein bisher einflußstarker Teil der russischen Landeselite von der Bildfläche.

Dies ist nicht nur für Russland von Be- deutung, wo nun anscheinend auch die Patrioten übernehmen, sondern auch geopolitisch, und das Timing mit Trump ist sensationell, denn auch in den USA finden nun entscheidende Schritte statt, wobei das ‚Impeachment‘ sich als Stolperfalle für die Demokraten erweisen dürfte.

Denkwerk 20-14 Teil 1 + 2

Quelle: Hans-Joachim Müller https://youtu.be/7tqte87cRLM
veröffentlicht am 18.01.2020
Über die fehlende deutsche Elite, über Souveränität, und welche Maßnahmen erforderlich werden.
Teil 2: Über die Situation in der Wirtschaft https://youtu.be/4wPjXSqW3es

Samstag, 18. Januar 2020

Mission Neue Erde

Aktuelle Infos für jeden engagierten Neue-Erde-Fan

Quelle: AHHA-Team TV  https://youtu.be/yq8wDgcyslY
veröffentlicht am 24.12.2019
Heike Antons und Andreas Hösl erzählen uns ihre neuesten Erkenntnisse, wie wir noch besser mit Mutter Erde kommunizieren können, und zwar über die Neue-Erde-Kristalle, und wie wir damit ihr Wirkungsfeld erhöhen - sehr spannend! Anleitung Kristalle programmieren

Denkwerk 20-13

Quelle: Hans-Joachim Müller https://youtu.be/jh6t8jP-Sfw
veröffentlicht am 17.01.2020
Heute geht es um die Situation in Deutschland, seine Umerzieher, und ob sie noch wirken können. Sein Schlußwort kann ich unterstreichen: es braucht Klarheit im Volk, welche Ziele wir in neuer Freiheit anstreben werden, und uns nicht davon abbringen lassen.

Freitag, 17. Januar 2020

Russland und die 22

Quelle: Delphi Qanon https://youtu.be/1oPYQRdsYyw
Live übertragen am 15.01.2020
Dies ist kein Doppelpost, sondern eine Analyse von Putins Rede von Michel Berger und Delphi. Sehr aufschlußreich, weil einiges zum GP erklärt wird, die tatsächliche Bedeutung der Rede u.v.m.

Donnerstag, 16. Januar 2020

Putin hält Rede zur Lage der Nation

mit deutscher Simultanübersetzung

Quelle: RT Deutsch https://youtu.be/0C8knHKA2KM
Live übertragen am 15.01.2020
Russlands Präsident hält seine Rede zur Lage der Nation vor der Föderalen Versammlung. In seiner Jahresbotschaft macht Wladimir Putin eine Bestandsaufnahme der Innen-, Sozial- und Außenpolitik. RT Deutsch zeigt die Rede im Videostream mit deutscher Simultanübersetzung. (1:17:54, die Rede beginnt bei min. 5)

Denkwerk 20-12

Quelle: Hans-Joachim Müller https://youtu.be/ecoBpwaboPc
veröffentlicht am 15.01.2020
Aktuelles zu Putin und dem Rücktritt seiner Regierung.

Reaktivierung der Heiligen Allianz mit Mutter Erde

Naturwesenkommunikation - Ein Weg in die Freiheit
von Sylvia Tunat

©himmlischehelfer.com
Diese ist eine Geschichte für alle, die in sich eine große Liebe zu Mutter Erde, zur Natur und zu den Naturwesen spü- ren. Sie ist für diejenigen geschrieben, die spüren, dass sie eine ‚Hl. Mission‘ in sich tragen, aber noch nicht wissen, wie sie dieser Ausdruck verleihen können. Kurzum, meine Erzählung ist für all jene von Wichtigkeit, die sich bewusst oder noch unbewusst ihres wedischen Erbes entsinnen und nun langsam in ihre Kraft erwachen.

Mittlerweile ist unübersehbar geworden, dass die alten Mächte alles tun werden, um ihre unseligen Pläne durchzusetzen. Wie in den letzten Tagen deutlich wird, treten wir nun definitiv in die kritische Phase der Wand- lungszeit ein. Wir können sicher sein, dass sie die besondere astrologische Situation am 12.01. 2020 für sich nutzen, um ihre Vorstellung der Ernte einzufahren.

Mittwoch, 15. Januar 2020

Denkwerk 20-11

Quelle: Hans-Joachim Müller https://youtu.be/zuZKGZR0C-c
veröffentlicht am 14.01.2020
Diesmal ist das Thema BRD-Feindstaat, die UNO und die EU dran. -
Es ist sehr wichtig was er sagt, und es geht jeden Deutschen an!

Dienstag, 14. Januar 2020

Denkwerk 20-10

Quelle: Hans-Joachim Müller https://youtu.be/UAknfqQ09Cs
veröffentlicht am 13.01.2020
Heute gehts um die Medien, um den Unterschied von Kaiserreich und 3. Reich, und es werden einige Zuschauerfragen beantwortet.

Montag, 13. Januar 2020

Die Vorschau auf das 1. Quartal 2020

Wir befinden uns nun mitten in einem epochalen Umbruch, wie er vielleicht nur alle 500 Jahre oder noch seltener vorkommt. Die neue 500-Jahres-Epoche wird von der Saturn-Pluto Konjunk- tion angeschoben, die das Thema Fremdbestimmung klärt, in Richtung von bewährten Struk- turen der Ordnung und Staatsformen.


Und noch seltener, weil es auch um die Herauslösung von uralten Strukturen geht, die uns schon lange beherrschen, und das sind vor allem die monotheistischen Religionen, die teils zwar einen spirituellen Hintergrund hatten, aber von den Dunkelmächten mißbraucht, verdreht und verunstaltet wurden - einzig allein, um uns beherrschen, und uns nach Gutdünken mani- pulieren zu können. Es wird also später ein Thema sein, die Religionen auf ihren echten Wahr- heitsgehalt zu entkernen, und was davon übrig sein mag, muß an die Weltöffentlichkeit.

Doch bis es soweit ist, wird die Geopolitik neu geordnet, und wir werden einige geistig-tektoni- sche Verschiebungen erleben. Zum einen wird die Aufklärung über die Staatsverbrechen der Vergangenheit und Gegenwart eine Rolle spielen, aber auch die erfreulichen Visionen und Pläne für die globale Zusammenarbeit der Völker in der Zukunft.

Sonntag, 12. Januar 2020

Denkwerk 20-09

Quelle: Hans-Joachim Müller https://youtu.be/jSaNX0QLpEE
veröffentlicht am 11.01.2020
Diesmal geht es um den Zustand der deutschen Wirtschaft. - Sein 'Adventskalender' geht ja immer weiter, aber anscheinend brauchen wir diese Art 'Nachhilfeunterricht'. Wahre Worte!

Samstag, 11. Januar 2020

Denkwerk 20-08

Quelle: Hans-Joachim Müller https://youtu.be/CsKv-fyR7qU
veröffentlicht am 10.01.2020
Thema heute: Europa und Russland.

Freitag, 10. Januar 2020

Jänner 2020 – Neuorientierung – innere Freiheit

von Nike Kasis

© Nike Kasis
Die starken Rückzugstendenzen, die schon seit einigen Wochen spürbar sind, halten weiterhin an, die Energie ist nach wie vor eher nach innen gerichtet. Gerade jetzt, in dieser Zeitqualität, die zu Reflexion und Innenschau einlädt, kann der Zusammenhang zwischen den Wörtern Ent-bindung und Geburt sehr deutlich bewusst werden. Ent-binden, Loslösen, Loslassen, ist die Voraussetzung, um innerlich frei zu werden, damit etwas Neues geboren werden kann. Genau diese innere Freiheit ist das Thema, auf welches mich das Sunshine Kalenderblatt Jänner hinweist. Es zeigt einen Wolken-Delphin und eine (kristall)weiße Sonne...

weiterlesen: https://www.sunshinepresent.com/?p=6007

Mit Hinweis auf das neue "Book of Joy"!

Denkwerk 20-07

Quelle: Hans-Joachim Müller https://youtu.be/9k7hlpWP39Y
veröffentlicht am 09.01.2020
Heute gehts um die aktuelle politische Situation.

Donnerstag, 9. Januar 2020

Trump, Putin, Xi und die Fliehkräfte im Jahr 2020 Teil 2

von Diogenes Lampe, 07.01.2020, 17:56

Die böse Miene zum guten Spiel



Putin und Xi werden natürlich alles tun, um einen Krieg der USA gegen den Iran zu verhindern. Dabei kommt ihnen der Tod Soleimanis gar nicht so unge- legen. Denn der war ein ausgespro- chener Fanatiker und hat mit seiner ebenso fanatischen Weltanschauungs- brigade von schiitischen Jakobinern auch den Russen beim Aufräumen in Syrien mit seinen dummen Aktionen gegen Israel nur noch im Weg gestan- den. Egal also, wie die Russen den General nun loben und preisen und Trump kritisieren und was sich die Ajatollas jetzt als Rache ausdenken: Putin und Xi werden hinter den Kulissen dafür sorgen, dass diese in einem Rahmen bleibt, der Teheran das Gesicht wahren läßt, aber ihren eigenen Pläne in Eurasien nicht gefährlich werden kann. Wenn sie Sunniten und Schiiten wieder versöhnen wollen, müssen deren fanatische Anführer weg.

Trump, Putin, Xi und die Fliehkräfte im Jahr 2020 Teil 1

von Diogenes Lampe, 07.01.2020, 17:51


Der Liberalismus ist tot und stinkt nun vor sich hin, derweil der große Umschwung beginnt.



Vorbemerkung


Hier nun endlich - nach etwas längerer Pause - meine persönliche, nicht ganz polemikfreie Sicht auf die west- römische Welt, wie sie immer mehr Deutschen immer weniger gefällt. Die Analyse in 2 Teilen ist mal wieder zu lang und trotzdem nicht allumfassend und, wie stets, als Inanspruchnahme grundgesetzlich verbriefter Mei- nungsfreiheit womöglich nicht frei von Irrtümern. Also nehmen Sie meine Ausführungen zum Jahresanfang bitte, wie gewohnt, mit der nötigen Skepsis auf und ent- schuldigen Sie, wenn mein Text diesmal hier und da die zynische Sau rausläßt. Die Schweinepest im Saustall WDR war da über Weihnachten, dem Fest der Liebe und der Gänse, einfach zu verführend und inspirierend und ließ mich so über meinen sonst bloß Kynismus hinauswachsen. 



In diesem Sinne wünsche ich allen meinen Lesern die furchtlosen Nasen von Kanalarbeitern, um den nun vermehrt einsetzenden Gestank der am lebendigen Leib verwesenden Merkelei aushalten zu können. Denn im neuen Jahr wird noch manche schwarze Pest- und Eiterbeule aufplatzen und viel Grünes und Rotes zutage fördern, was wir aushalten müssen. Doch keine Bange! Kein Gestank hält ewig. 



Denkwerk 20-06

Quelle: Hans-Joachim Müller https://youtu.be/URdvZpCR2AM
veröffentlicht am 08.01.2020
Diesmal über den Systemwechsel.

Mittwoch, 8. Januar 2020

Aktuelle Bildersprache #11

Quelle: Kai aus Hannover 2 https://youtu.be/GY6epup_sR8
veröffentlicht am 08.01.2020
Die Bildsprache der letzten Wochen, gedeutet von Kai Orak. Nur daß er meint, Trump würde nun mit dem DS zusammenarbeiten, möchte ich doch sehr bezweifeln.

Post von Müller 07.01.2020

von Hans-Joachim Müller

(...) Kommen wir zu den wichtigen Dingen des Jahres 2020. Ich möchte auf die Bedeutung des Versailler Vertrages eingehen, der nicht „ungültig“ wird, sondern einfach erlischt, falls keine Erneuerung, Veränderung, Ergänzung kommt.

©knochi-art.tumblr.com
Kein Vertrag hat eine Laufzeit über 99 Jahre, das ist rö- misches Recht, (auch kanonisches Recht genannt), in diesem System befinden wir uns, alle Parteien im Bunten- tag stehen dazu. Alles das ist eigentlich nicht von Bedeu- tung, denn es geht um völkerrechtlich wirksame Beendi- gung der Besatzung von „Germany“.

Nicht auf Wunsch der BRD, die selber existiert nur zum Zweck der Verwaltung der besetzten Gebiete und würde obsolet, sondern auf Betreiben der Alliierten selbst, die aus der Haftung für die seit 15 Jahren rechtswidrige Besetzung Deutschlands entlassen werden möchten.

Grundlage: Haager Landkriegsordnung, max. Besatzungszeit 60 Jahre.

Dienstag, 7. Januar 2020

Ein Mandala ist wie ein Siegel

Die Chance, da der 100jährige Vertrag endet

von Elsbeth Maurer


Ein Mandala lieg auf der Erde mit den Symbolen: LOVY-HEART und LOVY-LOTUS, die zusammen ein PLUS (+) und ein X (x) bilden, mit Blüten und Kerzen für den inneren, persönlichen Frieden und den äusseren Frieden für MENSCH - TIER - NATUR.
 
Ein Fenster öffnet sich, da der 100jährige Versailler Vertrag endet. Jeder Vertrag hat maximal eine Laufzeit von 99 Jahren bzw. 100. Damit ist NEUORIENTIERUNG möglich.
 

Denkwerk 20-05

Quelle: Hans-Joachim Müller https://youtu.be/bK0fbo4B9NQ
veröffentlicht am 07.01.2020
Wichtig, sehr wichtig: heute geht's um die Medien!

Das Ende der Parteien. Teil 1

Deutschland vor wunderbarem Neubeginn

Quelle: ThomasTrepnauTV https://youtu.be/pD0t2M2cNc4
veröffentlicht am 06.01.2020
HaJo Müller ist nicht der Einzige, der von großen Veränderungen spricht, auch hier weist Thomas Trepnau auf die Zusammenhänge hin. Die beiden Videos eignen sich besonders für jene mit Wissenslücken. - Teil 2: https://youtu.be/TNuhH6arYPw

Montag, 6. Januar 2020

Denkwerk 20-04 Teil 1 + 2

Quelle: Hans-Joachim Müller https://youtu.be/epgLIjUjg9M
beide Videos veröffentlicht am 05.01.2020
Er erzählt uns das, was kommen mag, als einen Traum - ist wohl erstmal besser so. Ein Traum mit einer Proklamation für das neue Deutsche Reich.

Teil 2

https://youtu.be/rHbCf2YFjJc
Der Traum geht weiter... und ist ziemlich konkret.

Sonntag, 5. Januar 2020

2020: Trump, Putin, Xi Jinping - Jahr der Strategischen Durchbrüche

Quelle: BüSo – Bürgerrechtsbewegung Solidarität https://youtu.be/aTrJpv53bHc
veröffentlicht am 31.12.2019
Stephan Ossenkopp im Gespräch mit Helga Zepp-LaRouche über die Intentionen der drei Großmächte, über die 75. Jahrfeier zum Ende des WW2, zu Boris Johnson, über Pelosi & das 'Impeachment', die Finanzkrise, und über Veranstaltungen zu Lyndon LaRouche.
Mehr unter: https://bueso.de

Samstag, 4. Januar 2020

Herausforderung 2020: Selbstverantwortung

von Philipp Alsleben

Im letzten Jahr haben viele Menschen eingesehen, dass es so nicht weitergeht. Dass etwas Grundsätzliches an- ders und neu werden muss. Es war ein Jahr des Ringens und der wachsenden Ungemütlichkeit bis hin zu erschüt- ternden inneren Zerrissenheiten. Auch wenn die neuen Wege noch für die meisten nicht sichtbar sind, ist doch eines klar: sie wollen keine halbherzigen Sachen mehr. Keine quälenden Kompromisse mehr und kein halbge- lähmtes Abwarten.

Ich habe mit Menschen gearbeitet, die deshalb ihren gewohnten Job nicht mehr weitermachen wollen, die aus destruktiven oder fruchtlosen Beziehungen aussteigen möchten, die sich vor allem aber von der Gefangenschaft alter Muster und Stressreaktionen befreien wollen, weil sie keinen Raum für die eigene Entfaltung mehr haben. Sie ersticken im Gewohnten wie unter ver- krusteten und verklebten Wickeln und Bandagen. Sie wollen aus der Mumifizierung ihrer Schutz- und Rettungsmechanismen heraus. Und das ist anstrengend.

Vor allem muss endlich alles Herzlose weggeräumt werden.

weiterlesen:
https://catwise.de/herausforderung-2020-selbstverantwortung/

Denkwerk 20-03

Quelle: Hans-Joachim Müller https://youtu.be/quxXDDHpZzo
veröffentlicht am 03.01.2020
Es geht um die aggressiven Auswüchse im Land, und wie sie verändert werden sollen.

Freitag, 3. Januar 2020

Denkwerk 20-02

Quelle: Hans-Joachim Müller https://youtu.be/Yvvp31Cilr8
veröffentlicht am 02.01.2020
Über die Veränderungen in der nächsten Zeit - Herr Müller spricht von einem 'etwas holprigen' Übergang - über Lösungen für die Gäste, über Verwaltungsrecht, über die Verantwortung von Bürgermeistern, und Parlamentarier ohne Gehalt.

Die Mondfinsternis am 10. Januar 2020

Die Anzeichen verdichten sich, daß ‚es‘ bald losgeht. Pünktlich nach dem Jahreswechsel wird es kalt - das ist zwar normal, aber die ‚Möglichkeiten‘, die Kälte dauerhaft zu ‚stabilisieren’, ha- ben sich vergrößert. Doch was sich ebenso vergrößert, ist der geistige und moralische Nieder- gang der Medien.

Wir wissen ja schon längst, daß die Medien das Volk stiefmütterlich behan- deln, aber was sich die letzten Tage um den Sender WDR abspielt, hat nun eine neue, unterirdische Qualität er- reicht - aber auch dies scheint geplant zu sein. Die Kurzfassung: der WDR veröffentlicht ein Kinderlied mit abge- wandeltem Text, der jeder Omi nicht nur das Framing ‚Umweltsau‘ anhängt - sondern da wird von einem WDR-Mitarbeiter noch mit ‚Nazisau‘ nachge- schoben.

Wir stellen somit fest, daß wir im finstersten Tal des ‚Journalismus‘ angekommen sind. Das ist keine freie Meinungsäußerung mehr, sondern bewußte Psycho-Kriegsführung zur Spaltung der Gesellschaft, nunmehr in jung und alt. Die Oma im Hühnerstall schafft es jetzt um die Welt.

Donnerstag, 2. Januar 2020

Denkwerk 20-01 Teil 1 + 2

Teil 1

Quelle: Hans-Joachim Müller https://youtu.be/n8l9KGamncM
veröffentlicht am 01.01.2020
Sehr wichtig! Zuerst ein kurzer Rückblick auf die letzten 3 Jahre, dann geht es um Europa, Geopolitik und Deutschland.

Teil 2

Quelle: Hans-Joachim Müller https://youtu.be/9jrq5EI1H3M
veröffentlicht am 01.01.2020
Weiter gehts mit seiner Sichtweise über die mögliche Neugestaltung Deutschlands, Polen und Ukraine. - Noch ist nichts in Tüten, aber eine völkerrechtliche Klärung wird kommen.

Mittwoch, 1. Januar 2020

Ein glückliches Neues Jahr 2020

Liebe Leserinnen und Leser,

von ganzem Herzen bedanke ich mich bei euch für eure Unterstützung, sei es mit Spenden, mit Abos, mit lieben Briefen oder Wohlfühlpäckchen, für eure Wertschätzung und Treue.

Ein neues Jahrzehnt steht vor der Tür, und höchstwahrscheinlich mit Entwicklungen auf vielen Ebenen in einem atemberaubenden Tempo. Reinigen wir Körper, Seele und Geist, auf daß wir dieser Geschwindigkeit gut und unbeschadet folgen können.

Ich wünsche euch von Herzen ein glückliches Neues Jahr 2020,
und Gottes Segen,

Christa