.
"Mitteleuropas Bestimmung zu verhindern, gleicht dem Versuch den Gang der Menschheitsentwicklung aufzuhalten.
Was immer seine Feinde unternehmen, am Ende werden sie scheitern." 

Rudolf Steiner


Auf der bisherigen Seite 2012 Sternenlichter findet ihr ein großes Archiv mit Horoskopdeutungen von Ländern, Planetenzyklen, Mythen, Währungen, Verträgen u.v.m.
Die Entwicklung bis 2020
Das Jahreshoroskop 2016 *** Die Jahresvorschau 2016 *** Das Äquinoktium 2016 *** Sommersonnenwende *** Herbstequinox ***
Das Jahreshoroskop 2017 *** Die Jahresvorschau 2017 *** Das Äquinoktium 2017 *** Sommersonnenwende *** Herbstequinox ***
Kleinplaneten: Ceres *** Quaoar *** Sedna *** Orcus *** Eris *** Varuna *** Ixion Kentauren: Chiron *** Chariklo *** Pholus *** Nessus Asteroiden: Vesta ***
Besonderheiten: Die Wirkweise der Eklipsen *** Die Urwunde ***
Reisen nach innen: Eine Reise zum Saturn ***
Vorschau 2017: 1. Quartal *** 2. Quartal *** 3. Quartal *** 4. Quartal ***

Samstag, 29. Juli 2017

Eulenblick N°20

©Pinterest s.u.
29.07.  Angriffskrieg erlaubt? +++ Mas- saker bei Facebook +++ Bündnisfall bei Hackerangriff
30.07.  Neues Bündnis +++ Kurz-News +++ Vaclav Klaus Rede +++ Gefesselte Justiz +++ Tausend begnadigt
31.07.  Deutschland kann nicht auf einem negativen Mythos aufgebaut werden +++ HG-Update +++ Was wirklich war und ist
01.08.  Der Marsch: die schweigende Mehrheit +++ ♡Danke♡ +++ Fulford neu +++ Buch-Geschenk
02.08.  HG-Update 2 +++ Goldstandard +++ Aufklärung über Waffen von Extremisten +++ Aus für die Netzfrauen +++ Krieg gegen Deutschland
03.08.  MS-Medien verschweigen +++ Wo isses denn, das deutsche Gold +++ 900 Millionen Euro +++ Wer den Westen kontrolliert +++ Seminar in Stuttgart

♡ Dies ist die 20. Ausgabe des Eulenblicks, und ich freue mich, daß er soviel Zuspruch erhält - inzwischen mehr als meine eigenen Artikel. Dabei war er nur als Ersatz für die Nachrichten-Verlinkung gedacht. Nun ist der Eulenblick eine Sammlung von allem was uns bewegt gewor- den: Brisantes, Geheimnisse, Ungeheuerlichkeiten und Kuriositäten. Mein herzlicher Dank an euch, die ihr mir (nur wichtige) Links schickt, denn so gestaltet ihr unsere gegenseitige Infor- mation mit, die so wichtig geworden ist in dieser Zeit! 
PS. Doch bitte ich euch, mir am Wochenende keine Mails zu senden - es sei denn die Welt geht unter. Viele denken vielleicht 'dann laß es doch bis Montag stehen' - aber da täglich 50 Mails reinkommen, sind es am Montag 150 - und dann habe ich für nichts anderes Zeit. Nach 7 Jahren durchgängiger Arbeit für euch, gönnt mir doch bitte auch ein Wochenende! ♡

29.07.
Angriffskrieg erlaubt?
Der § 80 StGB der einen deutschen Angriffskrieg unter Strafe stellt, ist entfernt worden - dafür gibt es einen neuen § 80a, der sehr aufgeweicht wurde und Interpretations-Spielraum läßt. So wird nach und nach das Grundgesetz verändert:
http://derwaechter.net/merkel-regierung-aendert-strafgesetz-angriffskrieg-in-und-von-deutschland-aus-wieder-erlaubt

Massaker bei facebook
Weil ein Kleingärtner seine gartengrenzüberschreitenden Erfahrungen mit einem Zuwanderer postete, und weil die Polizei nichts unternahm, geht die Maaspolizei jetzt gegen die 13.000 Kommentare unter dem Post vor, weil teilweise aggressiv:
http://www.mmnews.de/index.php/politik/120854-maasacker-bei-facebook1

Bündnisfall bei Hackerangriff
Na super, die Hürden für Kriegsgründe sind mal wieder herabgesetzt worden. Ob die Hacker auch alle Bescheid wissen, daß sie einen Krieg auslösen könnten?
http://www.epochtimes.de/politik/europa/buendnisfall-der-nato-bei-hackerangriff-moeglich-angriffe-auf-datennetze-sind-denen-auf-land-see-und-luftstreitkraefte-gleichgestellt-a2177084.html

30.07.
Neues Bündnis - Thierry Meyssan
Spannend zu lesen, daß die Außenpolitik Trumps im Nahen Osten Früchte trägt:
Entwicklung eines neuen Bündnisses im Erweiterten Nahen Osten
http://www.voltairenet.org/article197250.html

Kurz-News
173 Kamikazen in Europa erwartet
http://www.voltairenet.org/article197273.html
Die Schlacht vom Dschurd von Ersal hat begonnen
(erinnert etwas an 'Herr der Ringe' - hoffentlich haben die einen Gandalf ;-)
http://www.voltairenet.org/article197259.html
Der Nayef-Clan verliert in Riyad die Staatssicherheit
http://www.voltairenet.org/article197212.html

Vaclav Klaus Rede
Wichtige Rede von Vaclav Klaus an die Deutschen:
http://www.pi-news.net/deutschland-ist-das-schlachtfeld-europas/

Gefesselte Justiz
Ja die Empörung ist hier groß, doch ist ja nun schon lange bekannt, daß die Justiz (wegen Menschenhandel und Prostitution) reihenweise erpresst wird, sehr spannend nachzulesen in "Der Deutschland-Clan" von Jürgen Roth:
http://www.anderweltonline.com/klartext/klartext-2017/teile-der-deutschen-justiz-ueben-verrat-am-deutschen-volk/

Tausend begnadigt
Marokkos König hat über tausend Gefangene begnadigt und freigelassen. °° Dann dürfen wir 3mal raten, welchen Weg diese Herrschaften nun nehmen werden:
http://www.journalistenwatch.com/2017/07/30/nachschub-marokkos-koenig-laesst-ueber-tausend-gefangene-frei/

31.07.
Deutschland kann nicht auf einem negativen Mythos aufgebaut werden
Das Buch "Finis Germania" schlägt immer noch Wellen, und fordert anscheinend etwas Denkakrobatik heraus, besonders zur bisher politisch korrekten Meinung über Deutschland. Hier ein sehr gutes RT-Interview mit dem Verleger des Buches:
http://www.epochtimes.de/politik/welt/herausgeber-von-finis-germania-deutschland-kann-nicht-auf-dem-negativen-mythos-auschwitz-aufgebaut-werden-a2178331.html

HG-Update
Ein neues HG-Update, nicht schön zu lesen, aber besser man weiß Bescheid. Die anderen dazu passenden Links bestätigen den Inhalt nur:
https://hartgeld.com/media/pdf/2017/Art_2017-315_Moslem-Aufstand.pdf
http://www.mmnews.de/index.php/politik/121172-konstanz-hat-nichts-mit-terror-zu-tun
http://www.mmnews.de/index.php/politik/121024-deutschland-1600-messerattavken-2017-1

Was wirklich war und ist
Gerade lese ich diesen sehr langen Artikel, in dem super viele Fakten zusammen getragen wurden. Vieles davon ist auch im Buch "Mein Vater war ein MiB" zu finden. Wer es nicht kennt, sollte sich hier schon mal einen Überblick verschaffen, ein must read:
https://unternehmensteilbrd.wordpress.com/2014/01/29/die-parallel-zivilisation-ist-wirklichkeit/

01.08.
Der Marsch: die schweigende Mehrheit
Eine gute Idee von Oliver Janich (die ich aber auch schon mehrfach vorschlug): alle gehen schweigend nach Berlin!
https://www.youtube.com/watch?v=zExxVVJi4GM

♡ Ein herzliches Dankeschön für eure lieben Briefe + Spenden an: Elisabeth und Heidi! ♡

Fulford neu
Die Fehler der Systeme des Westens – und wie sie zu beheben sind
http://benjaminfulfordtranslations.blogspot.de/2017/08/deutsch-benjamin-fulford-31072017.html

Buch-Geschenk
Selten aber wahr: Jan van Helsing bietet auf seiner Seite ein kostenloses Buch zum Download an: Volksverräter SPD – Das neue Buch von Udo Schulze:
https://dieunbestechlichen.com/2017/07/volksverraeter-spd-das-neue-buch-von-udo-schulze-als-kostenloser-download/

02.08.
HG-Update 2
Das 2. Update ist zumindest interessant. Weil schon wieder Fragen auftauchen, ob das so stimmen könnte: solange die Strippenzieher an der Macht sind, wird dieser alte Plan höchst wahrscheinlich umgesetzt - also trefft bitte letzte Vorbereitungen!
https://hartgeld.com/media/pdf/2017/Art_2017-315_Moslem-Aufstand.pdf

Goldstandard
Möchte euch noch eine Beobachtung mitteilen, die für einen Artikel nicht reicht. Es gibt signifikante Bewegungen im Radix der Goldstandard-Aufhebung:
1) Es steht noch eine tiefgreifende Transformation aus (Pluto Konj. AC), im Sinne daß die Goldstandard-Aufhebung geändert werden muß - deshalb, weil sie eine Unterdrückung der Eliten war, und nicht dem tatsächlichen Wert entspricht.
2) Die MoFi am 7.8. fällt genau auf die Mondknotenachse, und zwar umgekehrt: der aktuelle Nordknoten ist jetzt auf dem Südknoten der Aufhebung, was eine Umkehrung bedeuten kann, die Mondeklipse stellt die Aufhebung infrage.
Die ausführliche Deutung des Goldstandards ist hier:
http://2012sternenlichter.blogspot.de/2013/12/die-aufhebung-des-goldstandards.html

Aufklärung über Waffen von Extremisten
Da hat ein Abgeordneter Aufklärung verlangt, und nun ist seine Mitteilung gelöscht:
http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/dschihadist-mit-kriegswaffen-in-deutschland-cdu-extremismusexperte-fordert-aufklaerung-der-buerger-pressemitteilung-ploetzlich-geloescht-a2180330.html

Aus für die Netzfrauen
Die Netzfrauen können den ganzen Druck von Drohungen und Abmahnungen nicht mehr ertragen, und hören auf - sehr schade, aber verständlich:
https://dieunbestechlichen.com/2017/08/abmahnungen-drohungen-gegen-kinder-und-enkel-endlose-anwaltskosten-wie-man-eine-kritische-stimme-im-netz-abwuergt/

Krieg gegen Deutschland
Ein äußerst guter Beitrag von Jahn Johannes Kassl, der den fortwährenden Krieg gegen uns auf den Punkt bringt - auch die Kommentare darunter lesen:
https://lichtweltverlag.at/2017/04/27/krieg-gegen-deutschland-und-der-moechtegern-kanzler-jjk/

03.08.
MS-Medien verschweigen
Trumps Kampf gegen Pädophile:
https://www.wochenblick.at/mainstream-medien-verschweigen-trumps-kampf-gegen-kinderschaender/

Wo isses denn, das deutsche Gold
Ein interessanter Artikel, in dem sich mehrere Experten zu Wort melden. Ganz unten kann man ein Interview mit Herrn Eichelburg hören, find ich aber schwer verständlich:
https://de.sputniknews.com/wirtschaft/20170802316844347-wo-ist-das-deutsche-staatsgold/

900 Millionen Euro
das zahlen deutsche Banken an Strafzinsen fürs Geldparken bei der EZB. °!° Es ist sowas von dumm und lächerlich was da läuft, wie kann man so etwas mitmachen???
https://finanzmarktwelt.de/so-schlecht-funktioniert-die-ezb-politik-deutsche-banken-lagern-551-milliarden-euro-bei-ezb-zahlen-dafuer-900-millionen-euro-strafzinsen-65167/

Wer den Westen kontrolliert
Damit hat Putin wohl einen Volltreffer gelandet:
http://derwaechter.net/putin-der-westen-wird-von-satanischen-paedophilen-kontrolliert

Seminar in Stuttgart
am 15.08.17 von 10-18h mit Thilo Straub - ich kenne ihn, er ist gut - über die Lebenderklärung und wie man das macht. Wer Interesse hat, kann mich anschreiben, ich sende dann das PDF von ihm.


*
Bild© https://www.pinterest.de/pin/40532465379268210/

Kommentare:

  1. Liebe Osira!

    Auch ganz herzlichen Dank an Dich von mir!
    Du bist wahrhaftig eine Brückenbauerin!!!

    Liebe Grüße von Miriam

    AntwortenLöschen
  2. Die Kommentarfunktion zur Mofi-Radix hast du nicht aktiv, deshalb hier ein herzl. Dankeschön auch von mir.
    Wieviel Zeit solche Analysen verschlingen, ist mir bekannt.
    Ich habe hier noch die anatomischen Entsprechungen der Planetenstellungen am 07.08.2017 damit, wenn's zwickt, MAN evtl. einen Anhaltspunkt hat und vorher immer schön auf das Essen-zi-elle achtet. :-)

    SMK auf WM 21° - Zentrales Nervensystem-Rückenmarkstrang
    NMK auf Leo 21° - linker Vorhof----.
    Sat® auf Schü. 21° -linker Hüftkopf
    Jup. auf Waage 17,5° -Nebennieren-Nieren allg.
    Pluto auf STb. 17,02° - Left Knotty Protruberance-(anat-med.??).bitte nachschlagen
    SO auf Leo 15,25° -linker und 16°-rechter Vorhof
    MO auf WM 15,25° -Lymphgefäße des rechten und linken Unterschenkel
    Nep. auf Fische 13,35° -Arterien linker Fuß
    Ciron auf Fische 28,16° -Zehenglieder des linken Fußes
    UR auf Widder 28,31° -die Haare
    MEr auf Jungfr. 10,27° -linker Leberlappen-+ *Galle*
    Venus auf Krebs 8,16° hyacus paralysis?? Paralysis bedeutet Lähmung, zu hyacus komme ich med. nicht weiter

    LG
    humble

    AntwortenLöschen
  3. Lied von Yael Deckelbaum
    zum Friedensmarsch der Frauen (stattgefunden Oktober 2016)

    http://goodnews-for-you.de/lied-von-yael-deckelbaum-zum-friedensmarsch-der-frauen/

    „Ich bewundere alle, die gerade jetzt Mut zu einer humanistischen und radikal demokratischen Haltung haben. Und darum geht es doch: um den aufrechten Gang in einer gebückten Welt.“

    Konstantin Wecker

    Frauen aus Israel und Palästina setzen ein Zeichen des Friedens.

    Letztes Jahr hatte Women Wage Peace mit einem breiten Bündnis von Frauenorganisationen den „Marsch der Hoffnung“ organisiert, bei dem tausende israelischer und palästinensischer Frauen zwei Wochen lang quer durch Israel nach Jerusalem gewandert waren, um ein gewaltfreies und für beide Seiten akzeptables Ende des Konfliktes zu fordern. Der Marsch endete am 19. Oktober mit einem gemeinsamen jüdisch-muslimischen Gebet für den Frieden von 4.000 Frauen in Qasr el Yahud am nördlichen Ende des Toten Meeres. Zeitgleich fand vor der Residenz von Premierminister Netanyahu in Jerusalem eine Demonstration statt, bei der 15.000 Menschen die Beendigung des Konfliktes forderten. Sängerin Yael Deckelbaum stellte bei der Abschlusskundgebung fest: „Sie haben mir immer gesagt, da sei niemand, mit dem man Frieden schließen könne. Heute haben wir bewiesen, dass das falsch ist.“

    Frauen kämpfen für die Zukunft ihrer Kinder.

    Ein Musikvideo mit dem Lied „Prayer of the Mothers“ von Yael Deckelbaum, bei dem die Künstlerinnen Lubna Salame, Anat Malamud, Maysa Daw, Daniel Rubin, Miriam Toukan und der Rana Chor mitwirkten, zeigt eindrucksvolle Bilder des „Marsches für Hoffnung“. Es enthält auch eine Botschaft von Leymah Roberta Gbowee, liberianische Bürgerrechtlerin, Politikerin und Friedensnobelpreisträgerin von 2011: „Ich gratuliere den Frauen von Women Wage Peace. Ich möchte euch dafür danken, dass ihr euch für den Frieden einsetzt, gemeinsam mit euren palästinensischen Schwestern. … Ich möchte euch sagen, dass Frieden in der Welt, in der wir leben, möglich ist, allein wenn Frauen, unabhängig von ihrem Glauben, zusammenhalten und für die Zukunft ihrer Kinder kämpfen.“

    Das Musikvideo von Yael Deckelbaum:

    https://www.youtube.com/watch?v=YyFM-pWdqrY

    ---------------------------------------------------------

    ....Danke an diese wunderbaren Frauen/Mütter, die sich gemeinsam für den Frieden einsetzen.

    ....die Macht der Gedanken für das Gute, für den Frieden, für die Liebe, für unsere Familien/Kinder, für ein Miteinander in Freundschaft dazu sein.

    ....da denke ich spontan an den ukrainischen Friedensmarsch 2016, diese Bilder und Videos davon waren zutiefst berührend, trotz aller Widerstände die gegen den Friedensmarsch gerichtet waren.
    Die MSM hatten davon nicht berichtet, darüber konnte man nur über die Alternativmedien Berichte, Bilder und Videos erhalten.

    Solch ein Friedensmarsch sollte auch genau im Hier und Jetzt in Deutschland stattfinden.... warum muss ich ja nicht weiter erklären.

    Ich würde auf der Stelle mitgehen ohne wenn und aber, wenn dieser Friedensmarsch hier in Deutschland stattfindet, möglichst vor den Wahlen September 2017!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Entschuldigung, der Kommentar sollte nicht als anonym erscheinen, sollte als Beitrag von Ellie erscheinen aber hatte ihn dann schon auf Reisen geschickt.

      Liebe Grüße Ellie

      Löschen
    2. Und DU, ja ganau Dich frage ich, der hier mitliest würdest DU das befürworten und auch mitgehen für den Frieden, für die Menschen in dieser Welt, nicht für eine Welt (NWO), da wir alle einzigartig und individuell sind und genau so können wir aber nur alle gemeinsam miteinander diesem schäbigen, unmenschlichen verachtungswürdigen System die Stirn bieten.

      Machst DU mit? Wer ist dabei? Wie/Was können wir es TUN?

      OHNE reGIERungs Parteien und deren Helfer/Medien, die uns vorschreiben wollen, was gut oder falsch ist und uns damit gezielt manipulieren! Damit SIE, die reGIERungs-PARTEIEN weiterhin die Kontrolle behalten über uns.



      Licht und Liebe

      Ellie





      Löschen
    3. Liebe Ellie
      die Idee wurde bereits umgesetzt (mit vielen unangenehmen Begleiterscheinungen). Vielleicht kannst du dich da einbringen.
      http://www.friedensweg.org/de/aktueller-newsletter besonders der Beitrag Friedensweg: Grüne Esoterik & braune Philosophie? + Friedensweg beim Pax Terra Music

      Der Friedensweg und die Medien https://www.youtube.com/watch?v=ZYW0So39JPM&feature=youtu.be

      Man beachte die Warnung „Dieses Video ist nicht gelistet. Daher solltest du dir genau überlegen, ob du es teilen möchtest.“

      LG Ursula

      Löschen
    4. Ich hab noch was gefunden Juni 2013 "Der stehende Mann"
      https://www.derwesten.de/politik/wie-der-stehende-mann-vom-taksim-platz-mit-stillem-protest-beeindruckt-id8084006.html

      Löschen
  4. Das möchte ich gerne noch mitteilen von RA Lutz Schäfer

    https://brd-schwindel.org/ra-lutz-schaefer-es-ist-zeit-zu-gehen/

    liebe Leser,

    nur soviel:

    Betrachtet man sich allein die Ereignisse der letzten Tage und die damit verbundenden und steten „Relativierungs- und Vertuschungsversuche“ von Politik und Medien, dann kann ich nur feststellen:
    „Es ist Zeit zu gehen“!

    Mir fehlen inzwischen nahezu die Kräfte, gegen all diese Verbrechen, die tagtäglich in unserem abscheulichen Land geschehen, anzuschreiben, es mag wohl vielen anderen Kämpfern ebenso ergehen!

    -------------------------------------------------------------

    Das System versucht und tut es auch uns zu zermürben, aufzureiben, zu zerstören und all ihre Mittel anzuwenden um uns dann als alle auf Spur zu bringen, das IHRE Sklaven dann weitehin der reGIERung zu dienen.
    -------------------------------------------------------------
    Das Buch mein Vater war ein MIP, welches Osira auch schon erwähnte, bekam ich jetzt geschenkt und ich bin noch nicht durch, es lässt mich immer mehr Luft schnappen, nach jedem einzeln Kapitel und es ist wert gelesen zu werden um die Zusammenhänge zu verstehen, die nicht nur zur Zeit in der Welt geschehen.

    Licht und Liebe

    Ellie

    AntwortenLöschen
  5. zur den Updates auf hartgeld.com:

    Was haltet ihr eigentlich von dem uns angeblich bevorstehenden islamischen Krieg? Bereits seit einigen Jahren habe ich etwas vorgesorgt, sollte es zu kriegerischen Auseinandersetzungen kommen und wohne hier in Österreich am Land (sozusagen am A... der Welt). Zum Glück bin ich nie in die Stadt gezogen. Doch glaubt ihr alles, was dieser Herr Eichelburg erzählt? In den Ansätzen könnte definitiv etwas Wahres dran sein, doch ich hoffe natürlich, dass es nicht schlimm am Land werden wird. In Bezug auf die Erwähnung der osteuropäischen Armeen, die uns zur Hilfe kommen werden, fiel mir die Vorhersage des Sehers Alois Irlmaier ein, der eine "herrschar aus Osten" nach Europa hereinziehen sah. Vielleicht hatte er ja unsere Helfer damit gemeint?

    Was ist eure Meinung?

    lg. Carina

    AntwortenLöschen
  6. http://www.pi-news.net/ein-weck-und-aufruf-zur-kommenden-bundestagswahl/

    Historisch wichtigste Wahl seit 1945. Bitte unbedingt mal lesen. Wer nicht wählen geht, kann dann auf die Retter aus dem Osten warten und beten.

    HG
    kranich

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für den Hinweis "Wer nicht wählen geht, kann dann auf die Retter ... warten und beten".
      Bedauerlicherweise werden die Alternativen mit so Sprüchen wie "Ich verbrenne meine Stimme nicht in der Urne" oder "Das bringt eh nichts" zum Passivbleiben aufgerufen. Auch wenn das Sytem korrupt ist, die Wahlen gefälscht werden und alles ohnehin aussichtslos erscheint, will ich doch mit meiner Stimme ein Zeichen setzen und bewusst für Ethik in der Politik eintreten (Deutsche Mitte), energetisch genau dahin gerichtet. Seid stark, eure Stimmen gehören euch und werden in keiner Urne verbrannt ;-) Setzt sie ganz zielgerichtet ein, immer im Einklang mit der göttlichen Ordnung.

      Löschen
    2. Was komisch ist und auffällt bleibt ist, dass die *Deutsche Mitte* bislang durch die MSM unangefochten bleibt. was MAN nicht will, wird in der Regel durch den MSM verhackt und gespalten.

      Hörstel stellt doch aber für die -wie er sie nennt- Kartelle* eine Bedrohung dar, oder nicht? Und genau deshalb bleibt es für mich fragwürdig, ob hinter Hörstel nicht auch derselbe Kaiser steht, nur in scheinbar neuen Kleidern.

      Von Ethik und göttlicher Ordnung ist weit und breit noch nichts, aber auch gar nicht zu erkennen.

      Ich erinnere hier gerne noch einmal an den aktuellen Automobil-muppet-movie, welches uns dauernd den bösen Dieselabgas-Feinstaub-Skandal verkauft, aber mit keiner Silbe die Graffitimaler(chemtrails) am Himmel erwähnt.

      Licht und Liebe



      Löschen
    3. Die Deutsche Mitte ist noch zu klein, und wird deshalb von den Elitären ignoriert. Das wird sich ändern, sobald sie ein sichtbares Gewicht bekommt, wie zB die AfD. Deshalb muß man Hörstel nicht infrage stellen.

      Löschen
    4. "Deshalb muß man Hörstel nicht infrage stellen." JA

      Immer wieder wird nach Fehlern und Lücken bei Christoph Hörstel selber und bei der Deutschen Mitte gesucht.
      Es wird jetzt langsam Zeit, den Wert der DM und die enorme Leistung von Christoph Hörstel zu erkennen und durch Unterstützung zu würdigen.
      Aktuell gibt es keine zweite solche Partei, welche auf mehr Ethik in der Politik, Schutz der Bürgerinnen und Bürger vor Willkür sowie Rückholung menschlicher Rechte (z.B. auf Gesundheit, Gerechtigkeit, Wohlergehen) ausgerichtet ist.
      Wann wachen wir endlich auf und schauen dem IST-Zustand auf diesem Planeten ins unmenschiche Gesicht.
      Wann sind wir endlich bereit, uns mit Sachverhalten eingehend! zu befassen (statt zu unken), um von hypothetischen Annahmen zu vorwärtsgerichteten Gewissheiten zu gelangen.
      Wer nicht über eine ausgeprägte Intuition verfügt, muss sich halt anders behelfen, um BlenderInnen von authentischen Menschen und gestreute Theorien (es reicht, sich etwas zu wünschen und rosa einzufärben) von anstehenden Notwendigkeiten (ES GEHT JETZT UMS TUN UND ZUSAMMENHALTEN - ZUM WOHLE DER MENSCHHEIT) unterscheiden zu können.
      LG, Jeremias

      Löschen
  7. Liebe Osira, du darfst den Weckruf zur BTW auch gerne als Ganzes einstellen. Die Erlaubnis habe ich mir eingeholt.

    Der Autor ist schon in gehobenem Alter und als einstmals konditionierter 68er hat ihn das Leben eines Besseren belehrt.
    Überhaupt sind es, wie wir aus dem *altermannblog* erfahren durften derzeit und auch in Zukunft nur noch die Alten, die sich trauen unzensiert ihre Meinung kund zu tun. Sie haben im wahrsten Sinne u. bezüglich des forecast –nichts mehr zu verlieren-.
    Die Jungen sind in ihrer Meinungsäußerung *noch* an das Arbeitgeber-Kartell gebunden, welches sich –und das wird uns gerade im Automobil-muppetmovie- offenbar, merklich mehr und mehr konsolidiert.

    In Vorausblick auf die allernächste Zukunft müssen sich insbesondere die Jungen die Frage stellen:

    *Wie geht es mit uns in diesem Land und unter diesem System weiter?*

    p.s. auswandern bring leider auch nicht die Lösung, denn die Kartelle sitzen überall. Die Verantwortung liegt im Heimatland und im hier und jetzt.

    HG
    kranich

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das finde ich übrigens auch. Und das ist weitaus mehr an Bewusstsein und Arbeit, wie man hier am Blog sieht.

      Löschen
  8. Welches Datum wäre am besten für den Schweigemarsch in Berlin?
    Neumond der 09.09.2017 ?

    AntwortenLöschen
  9. 25.8. (4 Tage nach Neumond) Mond Konj. Jupiter Sextile Saturn und Mars/MK, Sonne/Merkur und Mars/MK Trigon Uranus

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehr gut, liebe Ursula! :-)
      Dann hoffen wir mal, daß der Schweigemarsch die Runde macht. Für irgendwas müssen die What's-App-Gruppen ja gut sein ;-)

      Löschen
  10. Gut dann ist hiermit der 25.08.2017 geboren, fehlt nur noch die Uhrzeit für den Beginn oder wo man sich am besten einfindet?

    Ich sehe schon, es braucht doch einen Organisator. Kann das nicht der O.Janich übernehmen?

    So a la; wir treffen uns vor dem Brandenburger Tor um ....Uhr.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wende dich an den Friedensweg, gründe eine offene facebookgruppe etc. etc. - schweigend geht das nicht.

      Löschen
  11. Bei solchen Massen kriegt man das kaum zeitlich organisiert. Hauptsache es machen sich alle an dem Tag auf den Weg.
    Oliver hat keine Zeit für Orga, hat er gesagt, und ich auch nicht. MACHEN, LIEBE LEUTE!
    Das ist keine mentale Angelegenheit, unser Herz sollte der Motor sein - aus Liebe zu unserem Land! Zum Schutz unserer Kinder! Für eine goldene Zukunft!

    AntwortenLöschen
  12. Wisst ihr schon, dass jetzt beim Kauf einer neuen SIM-Karte der Ausweis oder Reisepass zum Registrieren dringend benoetigt und es mind. 2 Tage dauert bis das Handy freigeschaltet wird?
    Ab 1. Juli 2017 ist dies vorgeschrieben und sogar das Foto vom Pass wird uebernommen und bei jeden Telefonat eingeblendet, wurde mir gesagt.
    Ich hab deshalb auf eine neue SIM-Karte verzichtet, weil ich nicht weiss, was dadurch noch alles abrufbar ist. Ich telefonierte sowieso so gut wie nie und deshalb ist meine SIM-Karte abgelaufen. Ich brauche das Handy nicht.
    Macht es doch genau so und verzichtet auf das Handy. Ich verstehe sowieso nicht, dass jeder wie verrueckt ins Handy reinhaemmert um SMS zu schreiben oder die ganze Zeit das Handy am Ohr haelt beim Telefonieren. Handystrahlen machen krank, das weiss doch schon jeder und doch kann keiner davon lassen.
    Und genau da faengt die grosse Veraenderung an, weg vom Handy um endlich wieder frei von dieser Sucht zu sein.
    Liebe Gruesse
    Tara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich für meinen Teil liebe Technik und mein tolles und modernes Smartphone erst recht :-)) Es bringt mir privat wie beruflich so viele Vorteile wie Erleichterungen.
      "Weg vom Handy" hieße für mich den Fortschritt und die Evolution zu bekämpfen, zumal diese Entwicklung nicht mehr aufzuhalten ist. Sinnvoller erscheint mir eher eine Modernisierung dahingehend, dass z.B. die Strahlung dezimiert wird. Auch sollten Kinder einen eingeschränkten Zugang haben und das nicht nur wegen der Strahlung.
      Ich persönlich nehm's humorvoll ... bin eh schon total verstrahlt ... :-))) ... und stelle mir vor, wie alles ohne jegliche Anhaftung durch mich fließt.

      Löschen
    2. Liebe Tara,
      eine Registrierung der SIM mit Pass / Ausweis ist in zahlreichen Ländern schon lange Standard und hat auch verschiedene Vorteile wie z.B. Sicherheit, Ermittlungserleichterung etc. Man kann dort nicht einfach in ein Geschäft latschen und sich eine SIM kaufen wie bisher bei uns. Ich habe für mich entschieden, mich nicht von Angst steuern zu lassen, wer was abrufen könnte oder welchen Schaden ich nehmen könnte, da die Alternative (kein Handy) für mich inakzeptabel ist.

      Löschen
    3. Zum Thema Weiterentwicklung / Modernisierung der Mobilfunk-Technologie:
      https://www.diagnose-funk.org/themen/mobilfunk-alternativen/visible-light-communication

      Miriam

      Löschen
    4. Ähnlich die super tolle neue Euroscheckkarten. Sie enthalten nun die Möglichkeit -kaufen im vorbeigehen- pass by-

      Die Banken werben mit neuer Freiheit durch diese Möglichkeit. Wer es nicht möchte muss es selbst deaktivieren.
      Und seid mal sicher, wenn ihr dann im Monat so 100 Buchungen im pass by Verfahren getätigt habt, müsst ihr auch 100 Buchungen kontrollieren, ob nicht evtl. doch 5 U-bahnfahrten mehr abgebucht wurden.

      "DAS gehört dann zur digitalen FREIHEIT."

      Und eines könnt ihr ebenfalls sicher sein. Wenn genügend Leute auf *pass by* umgestiegen sind, gibt es dann pro pass-by-Buchung saftige Bankgebühren.

      George Orwell lacht sich im Jenseits eins in die Tasche.

      HG
      kranich

      Löschen
  13. DANKE SCHÖN an die MUTIGEN FRAURN dieser Erde,
    heute ganz besonders und von Herzen an Die Netzfrauen.

    Was sie geleistet haben ist hervorragende Aufklärung und das ist wirklich ein Zeitzeugnis der Machenschaften dieser Tage und wird später einmal herangezogen werden können für möglicherweise kommende Nürnberger Prozesse ...

    Ich wünsche Euch Kraft und Unterstützung von allen Seiten für die ganzen Behördenzwänge, denen Ihr noch ausgesetzt seid.

    Frieden und Liebe
    für Euch und Eure Familien

    Aurora

    AntwortenLöschen
  14. http://sicht-vom-hochblauen.de/wer-zu-unrecht-schweigt-macht-sich-schuldig/

    und wer nicht schweigt, wird bedroht.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schau mal in Suchmaschinen, wieviele Auszeichnungen Frau Merkel von jüdischen Organisationen erhielt. (und andere Politiker auch) Und wer den Karlspreis (Kalergis-Ausrottungsprogramm) erhielt und wer hinter den sogenannten NGOs steht, dann weisst du, warum Israel einen Persilschein erhält.

      Löschen
  15. Meine liebe Osira,
    ich hab mir den Bericht von Hartgeld ein paar Mal durchgelesen.
    Es kommt mir vor wie Räuber und Gendarm. Auch wenn wir beim besten Willen wachsam sein sollten, habe ich hier den Eindruck, der Kerl hat nicht mehr alle Latten am Zaun!
    Was sollen diese unverschämten und vor allem im Ganzen noch anonymen Nachrichten?

    Sicher richtig, dass wir uns in bewegten Zeiten befinden, dennoch glaube ich, das unsere Zentriertheit im Herzen und die Verbundenheit mit wachen Menschen mehr bewirkt, als dieses undurchsichtige und auf warcraft ausgerichtete Geschreibsel. Auch hier sollten wir bitte besonders wachsam sein.
    PS.: ich habe Anonym ausgewählt, weil ich kein bestimmtes Konto benutzen möchte.
    Mein Name ist Steffi.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  16. Vielleicht gibts auch in Deutschland einen Videokünstler, der sowas umsetzen kann.

    https://www.youtube.com/watch?v=r6tVVcgX-iw

    AntwortenLöschen

Die Kommentarfunktion wurde beschränkt.
Wir diskutieren in der Sternenlichter Community auf vk.com