.
"Und in Wahrheit seid ihr die Anzeichen. Ihr seid der Katalysator. Ihr seid das Ergebnis. Es ist die Hingabe in den Seinszustand der Liebe, und sonst nichts. Und durch dieses Erscheinen, wie der Phönix aus der Asche, wird der Meister, der Mitschöpfer, der Katalysator bereit sein, den anderen bei ihrer Geburt zu assistieren."
Erzengel Michael


Auf der bisherigen Seite 2012 Sternenlichter findet ihr ein großes Archiv mit Horoskopdeutungen von Ländern, Planetenzyklen, Mythen, Währungen, Verträgen u.v.m.
Die Entwicklung bis 2020
Das Jahreshoroskop 2016 *** Die Jahresvorschau 2016 *** Das Äquinoktium 2016 *** Sommersonnenwende *** Herbstequinox ***
Das Jahreshoroskop 2017 *** Die Jahresvorschau 2017 *** Das Äquinoktium 2017 *** Sommersonnenwende ***
Kleinplaneten: Ceres *** Quaoar *** Sedna *** Orcus *** Eris *** Varuna *** Ixion Kentauren: Chiron *** Chariklo *** Pholus *** Nessus Asteroiden: Vesta ***
Besonderheiten: Die Wirkweise der Eklipsen ***
Reisen nach innen: Eine Reise zum Saturn ***
Vorschau 2017: 1. Quartal *** 2. Quartal *** 3. Quartal ***

Donnerstag, 20. Juli 2017

Eulenblick N°19

©Pinterest s.u.
20.07.  Zoff im Vatikan +++ Afrikaneraufstand in Paris +++ Verrat... +++ HG-Artikel +++ Der 20. Juli +++ Klartext +++ Tagesdosis
21.07.  Keine DE-Fahne bei Demo +++ Schräge Banken-Lage
22.07.  Waffen gegen Syrien +++ Kurz-News
23.07.  Syrien wird boomen +++ BBT-News +++ Goldfish Report mit Cobra und KP
24.07.  HG-Update +++ Neues Maya-Jahr +++ ♡ Danke ♡ +++ Petzen ist wieder modern +++ Fulford Interview +++ Babies pupsen zuviel
25.07. Video-Manipulation +++ Internationale Sklaverei +++ Überraschung +++ Flurfunk vom Dorf
26.07.  Crash voraus +++ Die gestohlene freie Energie +++ Fulford neu +++ Keine knusprigen Pommes mehr +++ Fake-Anruf bei US-Minister +++ Die neue Verpackung des Kommunismus +++ HG-Update
27.07.  Epoch Times im Interview +++ Wirbel um "Finis Germania" +++ Per Bus über den Brenner +++ Journalisten: Warum wir nicht die Wahrheit sagen dürfen
28.07.  Die Anwaltschaft weiß Bescheid +++ Manche kapieren es nicht
20.07.
Zoff im Vatikan
Das ist ein Hammer und sollte in Kirchenkreisen wie eine Bombe einschlagen: es wurde herausgefunden, daß das Clinton-Soros-Netzwerk für den plötzlichen Rücktritt von Papst Benedikt verantwortlich ist, um ihn durch den linken Papst Franziskus zu ersetzen:
https://philosophia-perennis.com/2017/07/15/zornausbruch-im-vatikan-us-katholiken-deckten-die-verwicklung-des-papstes-in-das-soros-netzwerk-auf/

Afrikaneraufstand in Paris
Schaut euch mal die beiden Videos an, was da los ist in Paris, puh!
https://dieunbestechlichen.com/2017/07/afrikaneraufstand-in-paris-nimmt-buergerkriegsaehnliche-zustaende-an/

Verrat...

Manchmal fehlen mir echt die Worte, dies ist der nächste Hammer: die SPD hängt voll mit drin in der Antifa-Finanzierung. Hier ein Juso-Paper mit klarem Inhalt: darin fordern die Jusos mehr Stundenlohn für die bestellten Antifa-Demonstranten, unter Angabe von verschiedenen Organisationen °!° Was ist das für ein Shit? "Gewerkschaft antifaschistischer Berufs- Demonstranten"? Der Hit ist natürlich, Zitat: "die Lohnerhöhung für akkreditierte Demonstranten wurde vom Alliierten Kontrollrat empfohlen." Heimatland!

Ok, ich muß das jetzt mal offiziell zurücknehmen, da es wohl ein Fake war, ein Spaß den sich die Jusos seinerzeit erlaubt hatten. Dieser Artikel weist darauf hin. Allerdings macht mich stutzig, daß der Dementi-Artikel von Januar'16 ist, und im letzten Absatz aber der G20-Gipfel in HH erwähnt wird:
https://www.vorwaerts.de/artikel/demosold-jusos-landen-fake-antrag-volltreffer

HG-Artikel
Eine durchaus denkbare Variante, wie der Systemwechsel ablaufen wird.  
Trefft Vorbereitungen!!
https://hartgeld.com/media/pdf/2017/Art_2017-314_Islam-Angriff-September.pdf

Der 20. Juli
Heute ist es 73 Jahre her, daß Graf Schenk von Stauffenberg das Attentat auf Hitler ausübte. Und heute ist es mal wieder soweit, daß wir uns abermals aus einer Diktatur befreien müssen:
https://michael-mannheimer.net/2017/07/20/aufruf-an-deutsche-soldaten-und-polizisten-steht-eurem-volk-bei-gegen-seine-neuen-unterdruecker-befreit-euer-und-unser-land-aus-der-hand-der-dritten-sozialistischen-diktatur-seit-adolf-hitler/

Klartext
eines Polizisten. Dem ist nichts hinzuzufügen:
http://www.journalistenwatch.com/2017/07/20/ehemaliger-polizist-angela-merkel-das-schlimmste-das-deutschland-und-europa-jemals-passieren-konnte/

Tagesdosis
KenFM hat ein neues Format rausgebracht: seit einigen Tagen gibt es die 'Tagesdosis' in 3 Minuten. Nach der 3. Tagesdosis bin ich jedoch so gelangweilt wie nie - nur damit ihr wißt, warum ich das nicht mehr verlinke. Heute: "Der süße Duft des Adels":
https://youtu.be/OiejBSUl_e0

21.07.
Keine DE-Fahne bei Demo
Das wird ja immer besser, nun darf nicht mehr die eigene Fahne geschwenkt werden?
http://www.journalistenwatch.com/2017/07/21/polizei-verbietet-deutschland-fahne-bei-demonstration-in-dresden-afd-fordert-erklaerung-vom-freistaat/

Schräge Banken-Lage
Ein umgeknickter Baukran bedroht das Frankfurter Bankenviertel, die Räumung kann erst Samstag stattfinden. Das scheint ein ganz symptomatisches Bild für die Banken zu sein:
http://hessenschau.de/panorama/umgeknickter-baukran-kann-erst-am-samstag-zerlegt-werden,omni-turm-kran-100.html

22.07.
Waffen gegen Syrien
im Wert von Milliarden Dollar - Thierry Meyssan zeigt fächerartig die ganzen Verwicklungen, Strohmänner und Hintergründe der Waffenlieferungen in den Nahen Osten auf:
http://www.voltairenet.org/article197148.html

Kurznews
Washington hat jegliche Unterstützung für Dschihadisten aufgegeben
http://www.voltairenet.org/article197188.html
USA und Frankreich besetzen den Norden von Syrien
http://www.voltairenet.org/article197187.html
Für Israel ist jede Pflege und jedes Lebensmittel "humanitär"
Zitat: Die Kinder, die es zur Behandlung nach Israel genommen hatte, sind seitdem in die Geheimdienste von Tel-Aviv aufgenommen worden. °!°
http://www.voltairenet.org/article197204.html

23.07.
Syrien wird boomen
vor allem dank China. So kann es kommen, wenn sich die Dinge positiv entwickeln, anstatt wie von den Kriegstreibern gewünscht. Super Artikel von Pepe Escobar:
https://www.compact-online.de/die-neue-seidenstrasse-wird-durch-syrien-fuehren/

BBT-News (Biobalance Technology)
Liebe Clubmitglieder und sonstige Freunde  :-)
1) Alle, die das neue "Diebes-Öl" bestellt haben: es ist unterwegs (z.T. angekommen) - aber OHNE die versprochene Pipette. Diese ist verspätet bei uns eingetroffen - und wir wollten nicht so lange warten mit der Versendung der Pakete mit dem Öl. Die Pipetten sind jetzt aber alle nachgeschickt und sollten in den nächsten Tagen eintreffen (per Briefpost)
2) Unsere Sommer Sonderaktion '17 hat hohen Zuspruch bisher - Prima! - und endet in wenigen Tagen: am 1. August! Falls von Interesse also bitte schnell handeln...
3) Wir haben ein weiteres Kontingent für BBT-Clubmitglieder für den Meissner-Effekt-Schutzclub erhalten: 15 Plätze. Davon mussten/haben wir 11 bereits vergeben - es verbleiben also 4 Plätze !!! Bitte schnell handeln, wenn Du Interesse hast - Näheres HIER
Soweit unsere Schnell-Nachrichten.... Geniess Deinen Sommer - wir haben hier Winter und der Ofen knistert - kaum vorstellbar, nicht wahr?  *lach
Alles & Liebe
vom BBT-Team  O:-)
Doch ihr Lieben, das ist sehr wohl vorstellbar, weil hier regnet es Dauerbindfäden...

Goldfish Report mit Cobra und KP
In diesem Bericht weist Cobra nochmals auf die energetischen Angriffe hin, denen viele Lichtarbeiter ausgesetzt sind. Nur zur Info: wenn ihr im Meissner-Schutzclub seid - s.o. - dann werden diese Angriffe zurückgespiegelt und treffen euch nicht mehr, bzw. stark abgefedert, kann ich persönlich bestätigen. Sonderangebot hier
http://transinformation.net/goldfish-report-mit-cobra-und-kp-teil-1/

24.07.
HG-Update
https://hartgeld.com/media/pdf/2017/Art_2017-314_Islam-Angriff-September.pdf

Neues Maya-Jahr
Heute dämmerte mir, warum bisher noch nichts passierte: das alte Maya-Jahr geht zuende, und in den letzten Tagen geschieht meistens nichts Besonderes. Morgen ist der Grüne Tag, eine Art Zwischenstation, und am 26.07. beginnt das neue Maya-Jahr mit dem 'Samen 12'. Ich zitiere aus dem Mayakalender vom Kössner-Verlag:

KIN 64 - Gelber Kristaller Samen
Mit dieser Qualität startet das neue Energiejahr. Der Ton 12 weist daraufhin, daß im laufenden 13-Jahreszyklus die vorhergehenden 11 Jahre mit all ihren heftigen Themen, die nicht gelöst worden sind, eine komprimierende Zusammenfassung bekommen. Bisher gehaltene Dogmen werden implodieren. Allerdings liefert der Gelbe Samen gleichzeitig startende Impulse. Das kann zu Crashsituationen führen. Das kollektive Bewußtsein wird ganz entscheidend dazu beitragen, wie das Geschehen verlaufen wird! Die 12 begünstigt das Energiefeld der Zusammenarbeit, und der Samen hat die Qualität des Erblühens.

Der 1. Mond (26. Juli - 22. August) steht mit der karmischen Transformation der Jahre 1816/17 bis 1843/44 im Kontext. Getragen noch von der Himmelswanderer-Welle gleiten diese 28 Tage in die Weltenüberbrücker-Welle und münden in die Sturm-Welle. Damit wird im 5. Energiejahr (nach 2012) die Überschreitung der materialistischen Begrenztheit  - wo die Menschheit über das Kali-Yuga der luziferischen Schattenwelt gefolgt ist - mit heftigen Prozessen fortgesetzt!

Da im August auch die beiden Eklipsen stattfinden, dürften in Kürze noch tiefe und nachhaltige Prozesse angestoßen werden. Zumindest kriegen wir wohl all das aufs Tablett, was bisher ignoriert und unterlassen wurde, mit entsprechenden Konsequenzen. Also, gute Vorbereitung kann nicht schaden! Hier kann man (s. Literatur) den Mayakalender bestellen:
http://www.maya.at/
Um die jeweiligen Tagespositionen in den 13 Wellen besser zu verstehen, auch das Büchlein "Im Netz der Zeit" mitbestellen.

♡ Danke ♡
Ein herzliches Dankeschön für eure Spenden an: Mario und Steffi!

Petzen ist wieder modern
Es ist wohl wieder legitim, seine Mitbürger zu verraten, sollten sie nicht system-angepaßt sein, oder besser, ausdrücklich 'von oben' erwünscht - ein klarer Fall von Emotioneller Pest (Definition von EP siehe Eulenblick N°1):
http://www.anonymousnews.ru/2017/07/22/denunzieren-fuer-dummies-wie-ein-stasi-schwein-einem-ganzen-land-den-mund-verbietet/
Und hier die Anleitung, oder eher das Pamphlet zum Denunzieren:
http://www.amadeu-antonio-stiftung.de/w/files/pdfs/hetze-gegen-fluechtlinge.pdf

Fulford Interview
Ein sehr seltenes Interview mit Benjamin Fulford:
http://n8waechter.info/2017/07/fulford-interview-die-befreiung-der-menschheit-von-einem-schrecklichen-regime-babylonischer-schuldsklaverei/

Babies pupsen zuviel
Langsam fehlen die Argumente, sowas überhaupt noch ernst zu nehmen. Was haben diese Wissenschaftler im Kopf, daß sie an ihre Thesen glauben können? Völlig neben der Schöpferspur, kann ich nur sagen! Sie behaupten allen Ernstes, zuviele Kinder würden die Schadstoff-Emissionen belasten... dafür werden sie wohl gut bezahlt:
http://www.eva-herman.net/unglaublich-wissenschaftler-beklagen-schadstoff-emission-durch-geburten/

25.07.
Video-Manipulation
Hier wird gezeigt, wie man Videos manipulieren kann - praktisch jeder, der eine Webcam und das entsprechende Programm hat:
http://www.epochtimes.de/technik/video-manipulation-in-echtzeit-wie-ein-deutscher-wissenschaftler-putins-gesicht-steuert-a2173981.html

Internationale Sklaverei
In der Zeit vor den Finsternissen kommen immer die Gruselgeschichten - nur ist diese leider wahr: der Bericht einer jungen Frau, die seit frühestem Kindesalter mißbraucht wurde:
http://www.epochtimes.de/politik/welt/internationale-sex-sklaverei-wir-wurden-wie-tiere-gejagt-eine-aktuelle-lebensgeschichte-video-a2173809.html

Überraschung
Oben hatte ich doch ein Juso-Paper veröffentlicht, dann kam die Nachricht, es sei ein Fake. Aber, wie sich inzwischen herausgestellt hat, ist es KEIN FAKE °!° (Danke an Gisela für den Hinweis) Habe jetzt selbst ein Screenshot gemacht und stelle es mit Vergnügen und Entsetzen wieder ein. Das Problem ist, es steht nur im Antragsbuch 2015, es läßt sich aber nur das Beschlußbuch finden. Leider kann ich hier kein PDF hochladen, deshalb kann ich nur anbieten: wer es selbst sehen möchte, kann das PDF bei mir anfordern. Ansonsten müßt ihr mir glauben :-)

Flurfunk vom Dorf
Was man hier so auf dem Land erfährt, ist auch nicht ohne. Bei uns sind ja wenig Zug'reiste, aber ich wußte, sie wurden letztes Jahr in einem nahe gelegenen Schloß! untergebracht. Eins von denen wo sonst das S-H Musikfestival (Klassik) mit Künstlern aus aller Welt stattfindet. Also dort haben sie gehaust, muß man so sagen, weil jeden 2. Tag eine Firma kommen mußte, um zertrümmerte Waschbecken zu erneuern! Ein Polizist erzählte meiner Nachbarin, sie wurden dauernd gerufen, weil die Herrschaften mitten auf dem 400 Jahre alten °!° Parkett Feuer °!° gemacht hatten, also Lagerfeuer. Zum Einkaufen wurden sie 10km mit extra Bussen gefahren. Das war 2016 - vor ein paar Monaten hatte die Verwaltung wohl ein Einsehen, und brachte die Leute woanders unter... aber der Schaden ist kaum wieder gut zu machen.

26.07.
Crash voraus
Auch James Rickards warnt, zumal der berühmte Insider El-Erian ebenso warnt: alle Voraussetzungen für einen 'nie dagewesenen' Crash seien gegeben:
http://n8waechter.info/2017/07/james-rickards-der-crash-ist-unvermeidbar-und-kommt-eher-frueher-als-spaeter/

Die gestohlene freie Energie
Jetzt bestätigt: das FBI konfiszierte die Akten von Nicola Tesla:
https://www.pravda-tv.com/2017/07/freie-energie-kostenfrei-fuer-alle-jetzt-bestaetigt-fbi-beschlagnahmte-akten-des-genialen-erfinders-nikola-tesla/

Fulford neu
Die Straße nach Rom führt über Mekka und Jerusalem
http://benjaminfulfordtranslations.blogspot.de/2017/07/deutsch-benjamin-fulford-24072017.html

Keine knusprigen Pommes mehr
Brüssels Beweisflut der Langeweile: jetzt werden Pommes, dunkles Brot und Kaffee reguliert. Die Gehirnkrümmungsideologen der EU bei der sinnfreien Arbeit:
http://www.mmnews.de/index.php/politik/120426-eu-pommes

Fake-Anruf bei US-Minister
Zwei Russen haben US-Energieminister Rick Perry angerufen und sich für den ukrainischen Premier Wladimir Groisman ausgegeben. Der hat das Gespräch sehr ernst genommen:
https://de.sputniknews.com/panorama/20170726316749672-us-minister-nord-stream-cyberangriff/

Die neue Verpackung des Kommunismus
Sehr wichtiger Artikel des Kanadiers Jordan Peterson, über die Tiefe der Infiltrierung unserer Gesellschaften mit linksradikalem Gedankengut:
http://www.epochtimes.de/politik/welt/woher-kommen-die-denkverbote-psychologie-prof-erklaert-die-neue-verpackung-des-kommunismus-a2174771.html

HG-Update
Es wird keine Vorwarnzeit geben:
https://hartgeld.com/media/pdf/2017/Art_2017-314_Islam-Angriff-September.pdf

27.07.
Epoch Times im Interview
Heiko Schrang im Interview mit Renate Lilge-Stodiek von der Epoch Times:
https://www.youtube.com/watch?v=h6-qM1sdUGs

Wirbel um "Finis Germania"
Nachdem das Buch "Finis Germania" von der Spiegel-Bestsellerliste verschwand, ist ein regelrechter Hype um dieses Buch entstanden. Dann muß es ja ein sehr wichtiges, politisch nicht korrektes Buch sein - und damit betrieb der Spiegel die beste wenn auch ungewollte Werbung:
http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/gespiegelte-wahrheiten-finis-germania-verschwunden-spiegel-veraendert-eigene-bestsellerliste-statement-schuert-verkauf-a2175032.html

Per Bus über den Brenner
Unglaublich, es kommen täglich viele Sonderbusse in DE an, mit Flüchtlingen aus Italien:
http://newsblitz.net/2017/07/afrikaner-werden-in-bussen-klammheimlich-nach-deutschland-verbracht/
Dazu passt dieser Bericht eines Journalisten, dem das Filmen in Italien verboten wurde:
http://www.journalistenwatch.com/2017/07/26/journalist-berichtet-aus-sizilien-ueber-migranten-und-wird-zensiert-irgendwas-ist-hier-im-busch/

Journalisten: Warum wir nicht die Wahrheit sagen dürfen
Das österreichische Magazin Wochenblick hat ein Sonderheft herausgegeben, in dem lauter Ex-Journalisten (auch Focus) erzählen, warum sie nicht die Wahrheit sagen dürfen. Super, das wurde auch Zeit! Das Sonderheft kostet 7€ und kann online bestellt werden:
http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/journalisten-packen-im-wochenblick-sonderheft-aus-warum-wir-nicht-die-wahrheit-sagen-duerfen-a2175904.html

28.07.
Die Anwaltschaft weiß Bescheid
Auch Michael Mannheimer hat jetzt das letzte Update von Hartgeld veröffentlicht:
https://michael-mannheimer.net/2017/07/27/oberstaatsanwalt-bundesinnenministerium-rechnet-mit-einem-islamischen-grossangriff-im-september/

Manche kapieren es nicht
Zwar wollte ich nicht mehr auf die KenFM-Tagesdosis eingehen, aber die heutige (Tagesdosis 28.7.2017 - America First! Mafia-Methoden als Weltpolitik) gibt mir doch sehr zu denken. Es ist ein Kommentar von Pedram Shahyar, der unter anderem "die Annexion der Krim" erwähnt - und ehrlich, da werde ich langsam ungehalten, wenn man nach 3 Jahren Recherche-Zeit immer noch nicht begriffen hat, daß die Krim per Sezession zu Russland gewechselt ist. Und das als Journalist. Oder sollte es etwa eine Anbiederung ans System sein? Das wollen wir nicht hoffen!
https://youtu.be/g0FKgo-cF8Y
Für alle Zweifler: das 2min-Statement von Staatsrechtler Prof. Dr. iur. Karl Albrecht Schachtschneider „Putin hat die Krim nicht annektiert.“
https://youtu.be/Y8OJ07D7gPI

*
Bild© Pinterest
https://www.pinterest.de/pin/551268810628550100/

Kommentare:

  1. zu hartgeld.com:

    @Osira...auch auf die Gefahr hin, dass du mich jetzt wieder abwatschst....Es ist nicht der Islam und es sind auch nicht die Moslems! Das Kalifat-Fass wurde geöffnet von....siehe die Schriften von gestern.
    Es ist ISIS und damit das bezahlte *Allahu-akba-Personal*
    Wer die Geldgeber für diese armen Seelen, die nicht einmal wissen, wer sie bezahlt, die aber ideologisch gedrillt sind, wissen wir mittlerweile und haben es sogar von ihnen selbst schriftlich.
    Lies bitte auf Seite 15)(Messias) Punkt 2+6, oder auch die ersten 6 Seiten der Schrift *Einer gegen alle*
    Dann wird es ganz klar.

    Liebe Grüße
    humble

    p.s. diesen Eichelburg mochte ich noch nie. Er ist ein Spindoc und damit in meinem Augen auch ein gezielt eingesetzter Hetzer.
    Seine Quellen sind mir genauso suspekt, wie mittlerweile die von Fulford. Denn vom ESSEN-ZI-ELLEN, welches EXISTENZ-IELL ist, spricht keiner von ihnen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...aber die bezahlten Schützlinge erledigen dann ja richtig gut IHRE AUFGABEN auch wenn sie nicht wissen von wem sie bezahlt werden. Vielleicht wollen Sie es ja auch gar nicht wissen, da müsste man ja hinterfragen?

      Aber auch ohne zu wissen von wem SIE bezahlt werden, lebts sich auch dann ganz gut.

      Also Mitleid habe ich nicht mit "diesen armen Seelen",
      da ich nicht mitleiden will, mit denen die die Drecksarbeit hier und in anderen EU Ländern verrichten und durch ihre Gewalt immer wieder Gewalt hervorrufen.

      Richtig ist, das die Hintermänner/Frauen, die das alles bezahlen/organisieren, sich einen ablachen über die Dummheit der Schlafschafe und über die, die IHRE Drecksarbeit erledigen.

      Ich halte meine rechte Wange nicht hin......humble

      Löschen
    2. Falschmeldungen hin oder her: Ich traue es den regierungsbildenden Parteien zu, bezahlte Randalierer loszuschicken. Das war auf dem Maidan so (wer das aufmerksam verfolgt hätte, würde das genauso sehen) und wird wohl in vielen Ländern so gehandhabt. Dieeee Moslems ist eine Verallgemeinerung genau wie dieeee Schlafschafe. Die Deutschen sind gutmütig und trauen der Regierung gar keine Hinterhältigkeit zu. Diese Gutmütigkeit hat nicht zuletzt einen Bürgerkrieg bisher verhindert. Doch wehe, wenn das deutsche Volk erwacht. So finde ich es gut, wenn es Webseiten gibt, die - vielleicht sehr übertrieben - warnen. Ja, auch ich glaube, dass es etliche gibt, die im Sinne der Regierung arbeiten - genau wie es Webseiten mit esoterischen Inhalten gibt, die für die Regierung arbeiten. Wir sind erwachsen, können selber entscheiden und und sollten wachsam sein. -
      Es ist schon wieder Freitag, liebe Osira. Denke an deine freien Stunden.
      LG Ursula

      Löschen
    3. Liebe Ursula,
      das sehe ich ähnlich, nur offiziell muß ich es ja dementieren, solange es nicht wirklich Beweise gibt.

      Welche freien Stunden? Ich träume ja immer noch von einem mailfreien Wochenende... :-)

      LG Osira

      Löschen
    4. Liebe Ursula,

      auch wenn du glaubst das die Schlafschafe eine Verallgemeinerung sind, dem kann ich nicht zustimmen.

      Schön wäre es, wenn es so wäre!

      Erlebe es Tag für Tag bei Begegnungen mit Menschen, die hörig weiter für diese etablierten Parteien ihre Stimme geben.

      Sofern es überhaupt noch zu Wahlen kommen sollte, wirst du erleben wie all diese Schlafschafe weiterhin den etablierten Parteien der reGIERung ihre Stimme geben.

      Und das Wort gutmütig würde ich als Bequemlichkeit ersetzen. Solange es die Menschen in der BRD in Ihrer Bequemlichkeit nicht trifft, nicht selbst betroffen, werden Sie wohl alle Ihren Konsum weiterausleben und ihre Denkweise wird davon nicht be/getroffen.

      Ist doch alles jut, oder??

      Nichts für ungut.....

      LG
      Ellie

      Löschen
    5. Liebe Elli

      Du kennst mit Sicherheit die Geschichte, dass wir unsere Welt von Morgen gedanklich erschaffen. Irgendwas stimmt daran nicht, denn dann wäre Frieden in Europa. Tatsächlich aber haben wir bereits Krieg, da die „Schlafschafe“ überall vor sich hindösen: in Frankreich, in Italien, in Schweden etc.etc. und abgestochen werden, nicht zuletzt wegen der ausländerfreundlichen Justiz.
      Ich bleibe bei dem Begriff Gutmütigkeit, weil diese Menschen sich einfach nicht vorstellen können, dass die „Elite“ gegen das Volk arbeitet, obwohl sie es selber sagen wie Herr Maas:
      Wir müssen alles dafür tun, dass die sich bei uns im Land radikalisieren ! Und in einen Radikalen Islam abgleiten.
      Bundestag: Aktuelle Stunde zur öffentlichen Sicherheit am 18.01.2017 um 15.59 Uhr (bei 26.20) https://www.youtube.com/watch?v=pSSGoHughYs&list=PLoeytWjTuSurvvjUFiF4_d3ywiR2spOxK
      Diese Menschen haben noch nie etwas vom Kalergi-Plan oder Hooton-Plan gehört, halten Paneuropa oder EU für eine gute Idee. Wenn doch der Papst für die Neue Weltordnung ist, kann das doch so verkehrt nicht sein. Er ist immerhin der Papst (der pädophile Verbrecher schützt, was auch viele nicht glauben wollen). http://www.globalecho.org/augenoffnende-abhandlungen/der-hooton-plan-wie-lasse-ich-ein-volk-verschwinden/
      Die Seelen dieser “Schlafschafe“ reagieren vielleicht unbewusst und beschäftigen sich mit schönen Dingen (z.B. Festival in Weeze mit 80000 Bürger), um nicht in den Sog von Gewalt und Tod gezogen zu werden. Vielleicht hilft es.

      LG Ursula

      Löschen
    6. DANKE Ursula! KlASSE!

      Löschen
    7. Für was und was genau hat sich Anonym jetzt bedankt und was war jetzt so klasse????

      Gehts auch mit Namen auch wenn unter Pseudonym??

      Ellie

      Löschen
  2. Es ist ein bißchen mühsam, immer wieder zu erklären, daß ich nicht Eichelburgs Freundin bin. Ich verlinke ihn, weil wir damit einen wahrscheinlichen Ablauf des Szenarios bekommen. Daß es an wahrer Botschaft mangelt, ist völlig klar, ist aber hier nicht die Frage und nicht der Anspruch.

    AntwortenLöschen
  3. Zu Jusos Dokument
    Das steht auch auf der Seite von Epochtimes Jan.2016 Artikel - Linke Demos werden gesponsert, Fake bei den Jusos, vielleicht magst ihn Mal lesen......alt
    LG

    AntwortenLöschen
  4. Zu Jusos Dokument
    Das steht auch auf der Seite von Epochtimes Jan.2016 Artikel - Linke Demos werden gesponsert, Fake bei den Jusos, vielleicht magst ihn Mal lesen......alt
    LG

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Osira,

    es wäre gut wenn dieser Aufruf von M. Mannheimer genau hier bei Eulenblick Nr. 19, sein Augenmerk erhält und die Aufmerksamkeit dieses sehr gut fundiert, geschriebenen Berichtes von Hr. Mannheimer Beachtung findet.

    Es bleibt nicht mehr viel Zeit, sofern es überhaupt noch die Zeit gibt um das Ruder zum Guten zu drehen, gegen die etablierten Parteien hier in der BRD, die diesen Wahnsinn allen vorantreiben, an der Spitze Merkel als BK.


    https://michael-mannheimer.net/2017/07/20/aufruf-an-deutsche-soldaten-und-polizisten-steht-eurem-volk-bei-gegen-seine-neuen-unterdruecker-befreit-euer-und-unser-land-aus-der-hand-der-dritten-sozialistischen-diktatur-seit-adolf-hitler/


    Aufruf an deutsche Soldaten und Polizisten: Steht eurem Volk bei gegen seine neuen Unterdrücker. Befreit euer und unser Land aus der Hand der dritten sozialistischen Diktatur seit Adolf Hitler


    Aus einem Rechtsstaat haben 68-er und Stasi-Seilschaften binnen drei Jahrzehnten einen Linksstaat gemacht. Genauer: eine linke Diktatur. Nur das Militär ist noch stark genug, die Deutschen vor ihrem Schicksal in Unfreiheit und Vernichtung der ethnischen Deutschen zu bewahren


    Mögen die guten Mächte und Gottes Schutz mit uns allen sein, Seit an Seit.

    Ellie

    AntwortenLöschen
  6. Es ist unfassbar - Bananenstaat Deutschland
    http://www.sueddeutsche.de/bayern/gefaehrder-gesetz-bayern-fuehrt-die-unendlichkeitshaft-ein-1.3594307

    AntwortenLöschen
  7. „Landwirte sind genötigt, Tötungsmittel anstatt Lebensmittel herzustellen!"

    Hier ein NWO Beispiel eines Bauern im Allgäu, wie man mit Menschen verfährt die sich gegen das System auflehnen weil sie in Symbiose mit der Natur leben möchten:

    https://www.youtube.com/watch?v=OuaHCUICw5c

    herzliche Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn wir immer mehr zusammenhalten, auch zu einem solchen Bauern stehen (er wurde über längere Zeit immer wieder materiell und emotional geschädigt), kann sich die Lage zu unseren Gunsten wenden. Einfach nicht mehr tatenlos zuschauen, diese Zeiten sollten vorbei sein. Dem ersten Impuls folgen und in förderlicher Weise handeln.

      Löschen
    2. Ihr Lieben,
      dann müssen wir im Umkehrschluß aber auch alle aus der Opferhaltung rausgehen - ist für die nächsten Wochen Thema am Himmel = Sonne-Mars.

      LG Osira

      Löschen
  8. https://www.youtube.com/watch?v=twX3PquFSFE

    "Landwirte sind genötigt, Tötungsmittel anstatt Lebensmittel herzustellen!"

    Die Politik lobbiiert für Geld und für die Konzerne!
    --Mammon Shareholder und Macht bei gleichzeitiger Zerstörung alles Natürlichem- --.


    Glöckner wurde sogar verhaftet, weil er gegen die kriminelle Lobby aktiv wurde. (ähnlich wie bei P. Fitzek)

    Diese Problematik hatte Hörstel mit Glöckner aufgezeigt...sehr gutes u. aufklärendes Interview!

    Der Genmais wurde zugelassen unter der !Grünen! ""R.Künast!""
    Und was ist der Job der Branchenverbände??? Nicht nur der Bauern?

    Die Spitzenpolitik weiß alles genau, verdrängt und heuchelt aufgrund der Stühle u. Pöstchen.
    ++++++++++++++++++++++++++++++++
    Ich meine schaut Euch alle doch um, im eigenen Leben und Erleben. Womit habt oder hattet ihr zu tun? Wo steht ihr oder standet ihr machtlos gegenüber ""WILLKÜR-Macht?""
    Ich denke jeder, aber auch jeder kann zu diversen Situationen mit Institutionen aller Art, sein Liedlein singen.

    UNS BLEIBT wirklich nur EINE ALTERNATIVE im SEPTEMBER 2017.

    **Deutsche Mitte**

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. JA, unbedingt die DEUTSCHE MITTE und die Initiativen von Frau Prof. Petra Plininger unterstützen.
      Wird nach ganz Mitteleuropa und bestensfalls weiter ausstrahlen.

      Löschen
    2. Wäre da nur nicht das große Misstrauen, resultierend aus allem Gewesenen und immer noch Andauerndem.
      Zugesagt u. Versprochen hatte man uns schon sooo viel.

      Löschen
  9. zu Ken Jebsen -Tagesdosis:

    ich würde mir wünschen, er könnte über sein Ego springen und doch noch Pressesprecher der Deutschen Mitte werden :-)

    die r-evoluzionären Alphatiere sollten alle zusammen arbeiten.
    Das ist auch der Wunsch von Hörstel.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön, dass du es erwähnst. JA, die Zusammenarbeit der r-evoluzionären Alphamenschen wäre jetzt angesagt. Dabei gilt es wirklich, die Egovorherrschaft allerseits hinter sich zu lassen. Hörstel wäre dabei, wie er sich bereits geäussert hat.

      Löschen
  10. Neues von RA Schäfer

    http://www.journalalternativemedien.info/meinungen-kommentare/ra-lutz-schaefer-kato-wurde-erhoert-warum-nicht-auch-wir/

    20. Juli 2017, liebe Leser,

    bevor ich zu einem weiteren und absoluten Hammer komme, hier zunächst ein wenig „Unterhaltsames“:

    „Gabriel macht Ernst gegen Erdogan“, alles klar und wo ist das Biest??

    Richtig, im Urlaub!

    Hier brennt an allen Ecken und Enden die Lunte und die KANZLERIN macht Urlaub …, allerdings, warum sollte sie auch nicht?

    Ihr Soll ist erfüllt, sie hat alles Verwerfliche, Zerstörerische und Auflösende erfolgreich auf den Weg gebracht, der Rest sind allenfalls noch Selbstläufer, also „ab in den Urlaub“, nach Urlaub und Wahlen (die Medien schrieben bereits, daß Merkel mit einer schwarz/gelben Regierung rechnen kann, Sie sehen, liebe Leser wieder einmal mehr, wo Politik gemacht wird ) dürfte dann die Auflösung jeglicher Rechtsstaatlichkeit nur noch eine Frage von wenigen Monaten sein.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Prof. Dr. Meuthen zu Schorndorf

      https://www.youtube.com/watch?v=aFjsyX-srXk


      Löschen
    2. Dieses Video war die letzten Tage rechts eingestellt.

      Löschen
  11. Deutschlandfahne
    Bin vor einigen Tagen durch ein kleines Dorf gefahren und da wurde gerade diese Fahne aufgehängt. Mir kam da der Gedanke, wie cool wäre es doch, wenn gerade jetzt diese Fahne bei jedem Deutschen im Garten oder vom Balkon flattern würde? Wird das dann auch verboten werden?
    LG
    Johanna

    AntwortenLöschen
  12. Hi, Johanna das ist eine super gute Idee.
    Am besten die Fahne verkehrt herum aufhaengen, sodass schwarz unten ist und gold oben. Das koennte man dann so deuten:
    Von der Dunkelheit ins Licht.
    Die grosse Veraenderung ist ja bereits in der deutschen Fahne enthalten.
    Und genau das wollen sie uns nehmen:
    Merkel wirft die deutsche Fahne weg.
    https://www.youtube.com/watch?v=uZEcT6OsJg4
    Liebe Gruesse
    Samira

    AntwortenLöschen
  13. Zu deinem Artikel Trump und Putin: https://de.sputniknews.com/videos/20170721316697967-trump-gesten-putin/
    Ausserdem wurde eine Meldung total unterschlagen, so dass man es schon für eine Falschmeldung hielt: https://www.tasnimnews.com/en/news/2017/07/22/1470975/25-vessels-damaged-by-fire-in-iran-s-southern-port-official-photos
    21.7.2017 um 13.45 Kangan Hafen
    Ein Tag später das Unwetter in Berlin, fast identische Grafik mit Merkur am MC.
    Zu Deutschlandfahne: Mein Engel trägt seit der letzten WM einen "Deutschlandhut". ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Habe mir vor kurzem eine Espressotasse in den Deutschland-Farben gekauft. Wird täglich mittags im Büro für meinen kleinen Muntermacher benutzt, sofort gespült und dann sichtbar wieder hingestellt. Werde noch welche dazu kaufen. Kann einfach nicht genug von diesen kleinen schönen Dingen bekommen. ;-))
      Liebe Grüße - Johanna

      Löschen
  14. Wahlen?? Was für Wahlen?
    Ist jemandem aufgefallen, dass bis heute (zwei Monate vor dem Wahltermin) hier bei uns nichts läuft. Keine Wahlveranstaltungen, keine Fernsehspots, rein gar nichts.
    Verglichen mit den vorhergehenden Wahlen "Totentanz"!
    Welchen Grund hat das wohl??
    Richtig, es scheint los zu gehen.

    AntwortenLöschen
  15. Im Moment haben wir noch Sommerpause. Danach werden sie sich wieder um Kopf und Kragen schwätzen und unterm Strich kommt nichts dabei heraus, weil.....*der Geier all around ist pli-pla- Pleite*
    Die großen 4 im G20 -GB-IT-DE-F- bei 300% gegenüber dem BIP. Da ist Griechenland Peanuts dagegen. Aber man lenkt ja immer gerne von sich weg.
    Ob das Büchlein von Schulte noch rechtzeitig kommt, mmhhh...hoffentlich.

    AntwortenLöschen

  16. VORSICHT!
    vor der URL oben zum "Meissner Schutzclub" warnt mein im Hintergrund laufender Maleware-Schutz!
    "Malwarebytes blocked a suspected bad URL or an unwanted program."
    Hoffe dass die Meissner das lesen; bin zu groggy euch noch gezielt anzumailen. Es ist nach 5 h morgens und ich brauch noch dringend ´ne Mütze Schlaf...
    lg,

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das betrifft wohl eher die 'bad URL' anstatt Maleware - diese Warnungen sind doch alle systemgesteuert, und eher die Absicht, daß die wichtigen Infos von uns nicht mehr angesteuert werden sollen. Auch vor meiner Seite wurde schon gewarnt - wenn dahinter nicht solche System-Egos ständen, würde ich es als Ritterschlag sehen. :-)

      Löschen
    2. Stimmt, wenn ich vom Internet explorer aus meine Seite betrachte, warnt man mich auch vor meiner Seite - haha.

      Löschen
  17. zu Cobra:
    .... bitte diesen Beitrag lesen betreffs "schwarzer Steine"!!
    http://inner-resonance.net/2017/07/24/schlangentanz/

    LG Dolara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für den Hinweis; hätte ich fast übersehen, liebe Dolara.
      Erinnert mich doch sehr an die Romane von Stan Wolf. ;-)))

      LG - Johanna

      Löschen
  18. Was mir an den ganzen Hartgeld-Warnungen nicht gefällt:

    Die Art und Weise, wie die Stammkommentatoren darüber fabulieren, dass bei einem chaotischen Systemabbruch (bekommen die ganzen archontenversauten Pimpfe nichts anderes hin als Gewalt und Opfer?) auch die Deutschen "verhungern" würden, die jetzt von Hartz IV, Arbeitslosengeld oder von irgendeiner Rente leben. Dass es danach diese "überflüssigen" Sozialgaben nicht mehr geben soll. So, wie diese Hartgeld-Stammkunden über kritische Stimmen, auch von (Früh-?) Rentnern, herzogen (ist schon etwas her), dachte ich mir: So sieht die neue Zeit aber nicht aus. Da war kein Mitgefühl, kein Verständnis, nur das Recht der Stärkeren - sollen die "Schwachen" (Kranken, Alten, Arbeitslosen) doch sehen, wo sie bleiben. Immer wird betont, es würden viele verhungern, weil die Rentenzahlungen etc. dann ausblieben. Da schwingt für mich ein Unterton mit, der mir nicht gefällt.

    Ich finde es ebenfalls nicht richtig, wie "Sozial" mit "Kommunistisch" in einen Topf geworfen wird, das ist doch derselbe verdrehte Mist wie eine gesunde Haltung von Abgrenzung und eine gesunde Identität von der eigenen Kultur heute als "Rechts" verschrien ist.

    Ich werde das Gefühl nicht los, dass auch dort Angst, Hochmut, Spaltung herrschen - perfektes Elitenfutter, aber niemals ein Sprachrohr für eine neue Zeit von Frieden, Mitgefühl und weitem Bewusstsein.

    Der Mahner

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, lieber Mahner!
      Bin ganz auf Ihrer Linie und ich schaue extrem selten bei HG auf die Seite. Mir tut diese Seite von WE nicht gut; Informationen sind für mich gleich Null. Sie haben es ja sehr schön beschrieben. Dennoch soll doch jeder selbst entscheiden, was er anklicken und lesen will. Insofern ist das Angebot auf dieser Seite doch sehr gut. Es ist für jeden etwas dabei. ;-) Jetzt kann man das noch diskutieren etc.pp. Muss aber nicht sein. Ihre Worte sind klar, die von Osira auch und nun entscheidet einfach jeder selbst, was er/sie lesen möchten.
      LG - Johanna

      Löschen
  19. Lieber Mahner,
    das sehe ich ganz genauso, wobei diese Kritik ja besser direkt an Hartgeld gehen sollte, als hierher. Ich habe es weiter oben schon gesagt, und wiederhole es zum x-ten Mal:

    "Es ist ein bißchen mühsam, immer wieder zu erklären, daß ich nicht Eichelburgs Freundin bin. Ich verlinke ihn, weil wir damit einen wahrscheinlichen Ablauf des Szenarios bekommen. Daß es an wahrer Botschaft mangelt, ist völlig klar, ist aber hier nicht die Frage und nicht der Anspruch."

    Es mag sein, daß es eine zeitlang die Monarchien gibt, das wird aber von der gleichen Clique gesteuert, Paneuropa-Gesellschaft und Geheimorden. Die wollen dann über diesen Umweg auch die eine Weltreligion einführen, was aber eine Falle ist - hab ich alles schonmal geschrieben, siehe den Artikel "Ein neuer Kaiser?" von April 2017. Es wird also viel davon abhängen, ob die wahren Strippenzieher entmachtet werden.

    Natürlich bekommt WE seine Infos aus der Rothschild-Ecke, die anscheinend den ganzen Systemabbruch voll durchgeplant haben, und trotzdem müssen wir davon ausgehen, daß es zumindest ähnlich ablaufen wird, solange sie am Ruder sind. Da muß man dann halt mit Filter lesen - trotzdem können die Infos helfen, sich auf das Kommende besser einzustellen.

    Die neue Ordnung kann sicher nicht so bleiben, wie er sich das vorstellt, daß Goldbesitzer überleben und der Rest hinten runterfällt - das wird dann aber auch an den Menschen liegen, sich gegenseitig zu helfen. Der ganze Umbruch wird dafür sorgen, daß Eigenschaften wie Hochmut und Egoismus auf der Strecke bleiben. Wir schaffen es nur mit Zusammenhalt und Herzensgüte, die ja trotz allem doch noch im Volk vorhanden ist.

    LG Osira

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Johanna, liebe Osira,

    natürlich entscheidet jede/r selbst, was sie/er so liest. Und ich nehme die Anregung gerne auf, meine Kritik direkt an Hartgeld zu richten. Ich habe mich hier geäußert, weil hier doch Leser unterschiedlichster Couleur mitlesen und die Kommentare interessant sind. Es war mir ein Bedürfnis, mich hier zu äußern, wo eben nicht alles "auf Linie" ist.

    Mir ist natürlich klar, dass Du, Osira, nicht "Eichelburgs Freundin" bist. Ich denke, das wissen auch viele andere Leser. Manche Rückmeldungen kommen vielleicht so rüber, weil alles sehr emotional aufgeladen ist, was ja verständlich ist in diesen Zeiten. Was manchmal auf der Sternenlichter-Plattform landet als Kommentar, bleibt doch in erster Linie der persönliche Ausdruck des Kommentierenden zu einem Thema, auf das Du, Osira, aufmerksam machst, und wirft nicht gleich die Plattform in einen Topf mit dem Thema.

    Die vielfältigen und herausfordernden Energien und Ereignisse betreffen wirklich uns alle, vor allem, wenn sie sich manchmal so sehr vermischen, dass man selbst sehr hineingezogen wird. Ich hoffe, es gelingt dann jedem Betroffenen, wieder etwas Abstand zu gewinnen und genau aufzudröseln, was da gerade geschieht. :-)

    Nichts für ungut, und danke für diese Rückmeldungen, denen ich ebenfalls zustimme, und für diese vielseitige Plattform.

    Ein Mahner

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Mahner,
      da schreibst Du etwas sehr wichtiges: "Die vielfältigen und herausfordernden Energien und Ereignisse betreffen wirklich uns alle...." Ich merke es selbst auch, dass ich zeitweise in diesen Sog komme und muss verflixt aufpassen. Das ist mühsam und da liegen dann auch mal die Nerven blank.
      Jedenfalls danke an dieser Stelle für den Austausch. ;-)
      Wünsche ein schönes Wochenende, auch denen, die mitlesen.
      Johanna

      Löschen
  21. Lieber Mahner,

    gut und wichtig was Du ansprichst, denn gerade jetzt vor den Finsternissen müssen wir alle aufpassen, nicht in den Strudel der Emotionen zu geraten, das passiert nur allzu leicht.

    Danke auch für Dein Feedback - wir sind schon alle eine große wunderbare Herzens-Familie! Das hat seinen Grund, und schon deshalb werden wir nicht so einfach ausradiert - egal was kommt!

    LG Osira

    AntwortenLöschen
  22. zur Tagesdosis Jebsen:

    das war auf ganzer Linie eine positive Tagesdosis!

    Osira....Pedram Shahyar ist eine Frau! glaube du hast da was ins falsche Ohr bekommen. Und sie erwähnt die Annexion der Krim nur im Zusammenhang mit den neuerlichen Sanktionen gegenüber Russland durch die USA.
    Mit diesem Video zu den Sanktionen wird wieder einiges mehr klarer. Z.B. boomt die Wirtschaft von Nord Korea!
    https://www.youtube.com/watch?v=rQXmBi9BkdY

    Die Annexion der Krim wird von den USA als Grund für die Sanktionen genannt, was ausgemachter Mist ist und was auch Pedram so kommentiert.
    Gleich im Anschluss sollte man sich auch das Telefonat mit Ken Jebsen und Willi Wimmer anhören. Spitze.
    <<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<
    So langsam müsste dem Letzten dämmern, dass Amerika mit dem Rücken zur Wand steht und warum deshalb im September in Deutschelonde ein ??islamischer?? Angriff vorgesehen sein soll.
    Das können aber nur die Terrorexperten zu 9/11(=wer) und Isis(=wer) beantworten.

    HG
    Kranich

    AntwortenLöschen
  23. Kranich, es ist mir egal in welchem Zusammenhang das erwähnt wird - sie sollen aufhören, es Annexion zu nennen, wenn es keine ist!!!
    Zwar wird der Kommentar von einer Frau gesprochen, doch sei versichert, daß Pedram ein Mann ist, auch wenn das in heutigen Zeiten nicht immer sicher ist...

    und jetzt geht mein Mailprogramm + Kommentare aus, weil ich jetzt die MoFi schreibe.

    AntwortenLöschen
  24. PS. Auch wenn der Mainstream noch auf stur schaltet - von den Alternativ-Medien kann ich es erwarten, daß sie sich der richtigen Terminologie bedienen.

    AntwortenLöschen
  25. News heute:

    Die Internationale Gemeinschaft verurteilt die heutigen KIM J.U.-Drohungen.

    Wer genau aber ist diese inter-nationale Gemeinschaft?
    Nato-Staaten?--aber nicht Bric-Staaten? oder....Wer von diesen Gemeinschaften hat wieviele Menschen?

    Und warum kritisiert diese internationale Gemeinschaft nicht die Sanktionen der USA gegenüber Russland.

    gefunden im www:
    Internationale Gemeinschaft funktioniert immer dann als globale Sehnsuchtsvokabel, wenn Menschenrechte, Freiheit und Demokratie eingeklagt werden, mahnt aber zugleich unsere Verantwortung an, diese Sehnsucht auch politisch durchzusetzen. Es ist, als artikulierte sich in der zwar diffusen Vokabel ein globaler Bewusstseinsschub: Die internationale Gemeinschaft - das sind wir ja selbst.
    >>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>
    Ach so....mmhh ja ....aber meine politische Sehnsucht sieht ganz anders aus. Somit falle ich dann eher raus aus dieser inter-nationalen Gemeinschaft.........

    AntwortenLöschen
  26. JA, und in dem Wort poly-tisch liegt schon das Crux;
    -Viele Köche verderben den Brei-1000 Meinungen und Tische-

    Das Gegenteil von poly-tisch wäre dann mono-tisch :-)



    Auch -inter-national- hat es in sich, geht man diesem einmal per Definition auf die Spur.

    Einen spannenden Sonntag wünscht

    Iris :-)

    AntwortenLöschen

Die Kommentare sind auf Moderation geschaltet, es kann also ein paar Stunden dauern, bevor sie erscheinen. Fasst euch bitte kurz. Enthält Dein Kommentar Wörter die ich für unzulässig halte, oder Werbung, oder Links ohne Titel, ist er unsinnig, nichts sagend oder ist völlig am Thema vorbei, wird er nicht veröffentlicht. Osira