.
"Und in Wahrheit seid ihr die Anzeichen. Ihr seid der Katalysator. Ihr seid das Ergebnis. Es ist die Hingabe in den Seinszustand der Liebe, und sonst nichts. Und durch dieses Erscheinen, wie der Phönix aus der Asche, wird der Meister, der Mitschöpfer, der Katalysator bereit sein, den anderen bei ihrer Geburt zu assistieren."
Erzengel Michael


Auf der bisherigen Seite 2012 Sternenlichter findet ihr ein großes Archiv mit Horoskopdeutungen von Ländern, Planetenzyklen, Mythen, Währungen, Verträgen u.v.m.

Das Jahreshoroskop 2016 *** Die Jahresvorschau 2016 *** Das Äquinoktium 2016 *** Sommersonnenwende *** Herbstequinox ***
Das Jahreshoroskop 2017 *** Die Jahresvorschau 2017 ***
Kleinplaneten: Ceres *** Quaoar *** Sedna *** Orcus *** Eris *** Varuna *** Ixion Kentauren: Chiron *** Chariklo *** Pholus *** Nessus Asteroiden: Vesta ***
Reisen nach innen: Eine Reise zum Saturn ***
Vorschau 2016: 3. Quartal *** 4. Quartal *** 2017: 1. Quartal ***

Donnerstag, 28. Juli 2016

Der Neumond am 2. August 2016

Viel ist in der letzten Woche geschehen, und es machen sich Angst und Unsicherheit breit. Dies ist genau die gewünschte Gefühlslage derjenigen, die aus dem Hintergrund Macht ausüben und es gewohnt sind, sich alles und jeden kaufen zu können.

Der Löwe-Neumond segnet das Leben
All die Anschläge, mit denen wir jetzt konfrontiert sind, rufen zwar das Sicherheitsbedürfnis auf den Plan, nur darf es nicht soweit gehen, daß der Staat erhebliche gesetzliche Einschnitte vornimmt. Denn das kostet immer ein Stück Freiheit mehr. Fakt ist natürlich, daß die GmbH-Regierung sehr wenig unternommen hat, die Landesgrenzen zu sichern, was ihr seit 1 Jahr vorge- halten wird. Wir wissen auch, daß sie Order aus dem Westen erhält. Und selbst jetzt, wo die IS-Leute – die immer noch als Einzeltäter heruntergespielt werden – ungeniert zuschlagen, fällt der Kanzlerin nicht ein, doch mal die Landes-Haustüren zu schließen.

Sie selbst hat sicher einen Haufen Bodyguards – konsequenterweise müßte sie auf sie ver- zichten, oder auch den Bürgern welche bereitstellen. Es wird schon lange mit zweierlei Maß gemessen, und für uns gilt es zu schauen, wieso wir eine derartige Entwürdigung zulassen?

Da gibt es viele Argumente, wie das Jahrzehnte lange Einreden von kollektiver Schuld, daß die Medien wie der ganze Bildungssektor die Wahrheit verschweigen, persönliches Schicksal oder eine Erziehung die uns verbogen hat – all das hinterläßt natürlich Spuren in Geist und Psyche, aber wir dürfen nicht nachlassen, damit vehement aufzuräumen.

Tiefgreifend sind die Versuche, uns der nationalen und persönlichen Identität zu berauben, doch es gibt dazu eben auch ein Volk, das dies zuläßt. Während wir von Flüchtlingen überschwemmt werden, um uns quasi zu 'verdünnen', werden den Flüchtlingen ebenso die Wurzeln abge- schnitten, indem man sie durch Krieg aus ihren Ländern vertrieben hat. Ihnen und uns wird der Boden der nationalen Identität genommen, der den Völkern Kraft gibt – und damit will man bei- de kraftlos werden lassen, um sie besser beherrschen zu können. Es sind nur die zwei Seiten einer Medaille.

Hinzu kommt, daß unsere Wirtschaftsgrößen mit Klagen und entsprechenden Zahlungen fertig gemacht werden, und die ehemals große Deutsche Bank wurde mit giftigen Derivaten über- häuft, unter der Regie von ausländischen CEO's. Es mag ja sein daß bei VW geschummelt wurde – aber wie sieht es denn bei US-Firmen aus? Sind die völlig sauber? Ich denke nicht, es gibt überall Leute, die schnell dabei sind, wenn man dickes Geld verdienen kann.

Unsere natürlichen Nachbarn, die Russen, haben dieses Spiel längst durchschaut. Hier eine Analyse des Geopolitikers Fjodorow, die freundlicherweise übersetzt wurde. Doch geht es dabei um viel mehr: Deutschland und Frankreich sollen 'destabilisiert' werden, und die Briten sollen die Macht über Europa übernehmen – deshalb all die Anschläge, und deshalb der Brexit:
Der Fjodorow-Übersetzer 25.07. 19h10
https://bachheimer.com/russland

Von Cobra erfahren wir weitere Details über den türkischen Putsch, und einmal dürft ihr raten, wer seine Finger im Spiel hatte:
http://trans-information.net/bericht-ueber-die-aufstiegskonferenz-in-taiwan/

Fulford berichtet in seinem neuen Update genau die gleiche Story vom kommenden Kaiser, die seit letztem Jahr auf hartgeld.com erscheint, was nur deutlich besagt, daß WE von Rothschild-Leuten informiert wird. Ob dieser Plan jedoch klappt, ist noch längst nicht klar:
http://benjaminfulfordtranslations.blogspot.de/2016/07/deutsch-benjamin-fulford-26072016.html

Dann wurde letztes Jahr schon darüber berichtet, daß heimlich Waffen in die BRD geschmug- gelt wurden. Ein Teil davon wurde nun aufgedeckt:
http://quer-denken.tv/mitten-in-deutschland-sek-findet-grosse-is-waffenlager-in-mehreren-orten-die-presse-schweigt/

Zum Heulen? Hier ist zu sehen, was unsere Landtagsabgeordneten so tagsüber treiben:
https://twitter.com/OnlineMagazin/status/758581586052968448

Und hier erfahren wir, wie umfassend der Nato-Zugriff auf Deutschland ist:
https://www.radio-utopie.de/2016/07/23/der-heimliche-spannungsfall-und-die-notstandsgesetze-des-nordatlantikpakts-in-deutschland/

Alles zusammen wird 'hybride Kriegsführung' genannt: man zerstört auf vielen Ebenen Werte und Menschen, um dann am Neuaufbau wieder kräftig mitverdienen zu können. 
Es ist ein perfides Spiel von narzißtischen Psychopathen, alle göttlichen Gesetze mißachtend.

Die narzißtische Charakterstruktur entsteht durch sehr frühe Verletzungen in der Kindheit, Entzug von mütterlicher Fürsorge, Beleidigung und hämische Abwertung des Kindes, und Quälereien jeglicher Art. Sie können keine Nähe zulassen, haben keine Empathie und fühlen sich nur stark, wenn sie Macht ausüben können – und Rache. Solche Menschen sind regelrecht gezüchtet worden, oder haben hohe persönliche Verluste und ein entsprechendes Schicksal erlitten.

Daraus folgt, was das Vordringlichste in allen Gesellschaften sein muß: KINDER MÜSSEN ABSOLUT BEHÜTET AUFWACHSEN KÖNNEN. Vor allem darf die frühe Mutter-Kind-Bindung nicht gestört werden, mindestens für 3, besser noch für 5 Jahre. Mütter und Väter sollten auch keine finanziellen Belastungen haben, sondern viel Zeit für das Kind. In meinem Buch „Was würde die Liebe jetzt tun?“ habe ich diese Themen ausführlich behandelt.
Aber die staatlichen Strukturen arbeiten genau dagegen...

Wilhelm Reich
Der wohl herausragendste Psychoanalytiker Wilhelm Reich hatte diese Zusammenhänge von der Entstehung der Charak- terstrukturen und ihrer Folgen bereits 1940 in Teilen auf deutsch publiziert, war dann verboten, 1949 in englisch (er starb 1957 in einem US-Gefängnis und man verbrannte seine Bücher), bis sie 1971 und 1989 bei uns neu aufgelegt wurden (Verlag Kiepenheuer & Witsch), und bezeichnend ist, daß seine Lehren nicht zum offiziellen Psychologie-Studium gehören.

Zitat aus meinem Buch:
Reich prägte den Begriff der 'Emotionellen Pest'. Das meinte er nicht abwertend, sondern als Synonym dafür, wie verbreitet sie ist. Er bezeichnete die Emotionelle Pest als chronische Biopathie des Organismus, hervor- gerufen durch die seelischen Mißhandlungen in der Kindheit, die sich später in einer Charak- terneurose manifestieren. Er fand heraus, daß sich unausgedrückte Angst und Wut in muskulä- ren Panzerungen verbergen, die er durch seine Vegetotherapie lösen konnte. Die Emotionelle Pest ist eine lebensverneinende Haltung, welche die unterdrückte Wut auf andere Menschen projiziert – und damit lebensgefährlich sein kann.

Zitat von Reich aus seiner 'Charakteranalyse':
„In der natürlich gesunden Charakterreaktion fallen das Motiv, die Handlung und das Ziel in eine organische Einheit zusammen, nichts daran ist verhüllt, sie ist unmittelbar verständlich. Ein we- sentlicher Grundzug der emotionellen Pest-Reaktion ist, daß Handlung und Begründung der Handlung einander niemals decken. Das wirkliche Motiv ist verdeckt, und ein schein- bares Motiv ist der Handlung vorgeschoben.

Die destruktiven Ausdrucksformen emotioneller Pest findet man in: passiver und aktiver Auto- ritätssucht, Moralismus, parteiliches Politikantentum, sadistische Erziehungsmethoden, der masochistischen Duldung solcher Erziehungsmethoden oder die kriminelle Rebellion dagegen, Tratsch und Diffamierung, autoritärer Bürokratismus, imperialistische Kriegsideologie, kriminelle Antisozialität, Pornographie, Geldwucher und Rassenhaß. Der gemeinsame Kern all dieser Erscheinungsformen ist die Unterdrückung der natürlichen Impulse, der Libido, welche die Lebensenergie selbst darstellt.“


Was brauchen wir mehr, um die heutige Lage zu erklären?

Aber es geschieht auch etwas Gutes: hier das letzte Update vom Friedensmarsch der Ukrainer. Nun werden sie anscheinend von der Nationalgarde geschützt – und es wird vermutet, daß der Besuch von Kerry und Nuland in Moskau damit zusammenhängen:
UPDATE 26. Juli: Die Friedensmarschierer erreichen morgen Kiew! Nationalgarde schützt begleitend die Pilger
http://quer-denken.tv/ukrainer-stehen-auf-zigtausende-auf-einem-friedensmarsch-nach-kiew/
UPDATE 27. Juli: Die Friedensmarschierer sind in Kiew!
https://wirsindeins.org/2016/07/27/update-27-juli-die-friedensmarschierer-sind-in-kiew/
Die 'Tempelreinigung' bezieht sich auf diejenige von Jesus...
https://voicedonbass.wordpress.com/2016/07/28/die-tempelreinigung-in-kiew-wurde-proklamiert/

SP = Spiegelpunkt, GZ = Galaktisches Zentrum
Neumond 02.08.2016
Der Neumond ist recht vielschichtig, und es sind so mehrere Varianten oder Erlebnis- ebenen möglich. Zuerst mal geht es um un- sere Energie, wie und wofür wir sie einsetzen (Widder-AC). Wichtig wird wohl das Thema, auf anderen Territorien zu kämpfen, also die Auslandseinsätze der Bundeswehr (Mars H1 in 8). Da befinden wir uns in einer Über- gangssituation (Mars → Schütze). Nur besit- zen wir keine Herrschaft über die BW, diese wird von außen gezwungen und gelenkt (Pluto H8 in 10), von denen die auch die Regierung beherrschen. Sie unterdrücken auch den aufkommenden Unmut bei uns, um ein eventuelles Aufbegehren zu kontrollieren oder für ihre Zwecke zu manipulieren (Pluto Qu. Uranus). Die 2. Variante wäre, daß die Banken einen von außen gesteuerten großen Coup landen wollen, der als Krieg gegen unser Vermögen zu werten wäre (Mars in 8 Qu. Venus H2). Bedenken wir, daß Italiens Banken sehr wackeln, und die EZB hände- ringend nach Lösungen sucht. Es ist schon angezeigt, daß jetzt ein extremer Mißbrauch unserer Werte stattfindet (Sedna + Algol Spitze Haus 2). Die 3. Variante die nicht auszuschlies- sen ist: wir selbst veranstalten einen Bankrun (Mars H1 in 8).

Hier konzentriert sich viel auf das 8. Haus, das Banken, Behörden und Dogmen zugeordnet ist. Deshalb ist es angeraten, sich vor extremen, manipulativen Dogmen fernzuhalten. Dazu gehört auch der Befehl – wer Befehlsempfänger ist, möge diese nach seinem Gewissen hinterfragen! Denn im kommenden Mondmonat spitzen sich die Dinge sehr zu: Wille und Energie stoßen hier auf starke Widerstände (Mars Konj. Saturn am 24.08.). Die Widerstände werden von der Regie- rung gesetzt, und können unsere Freiheiten einschränken, wie durch strengere Gesetze (Saturn H10 + H11 in 8). Es kann auch sein, daß wir dagegen Sturm laufen.

Nun wo der Mars im Schützen läuft, verstärken sich auch die religiösen Auseinandersetzungen. Es ist denkbar, daß es auch weiter Anschläge gibt; der Mars ist sehr aufgeladen (Uranus im Widder). Er drängt jetzt in einen 'entzündlichen Prozeß', wo es Streit und Auseinandersetzun- gen gibt (Mars Qu. Merkur), die aber nötig sind, um das Alte aufzubrechen. Es kann gut sein, daß beide Planeten als Schnelläufer den Systemcrash auslösen (Mars-Merkur als Rückseite von Neptun-Saturn), denn nun prallen auch Wahrheit und Regierung aufeinander (Neptun Mit- herr 12 Qu. Saturn H10). Als Beispiel: falls wie angekündigt strengere Gesetze zur Kontrolle des Internets eingeführt werden sollten, wird es einen Sturm der Entrüstung geben.

Grafik Photonengürtel
Die 4. Variante wäre, daß wir mit Wahrheit aus tiefster Vergangenheit konfrontiert werden (AC im SP zum Süd- knoten + Neptun). Es könnte eine Rolle spielen, daß das Thema Atlantis auftaucht – einmal weil wir auch damals die wahren Werte mißachtet haben, und nun sind wir heraus- gefordert, es besser zu machen! Zum anderen weil der Neumond im Löwen auf das Löwentor dieser Tage hin- weist, und weil die Hoch-Zeit von Atlantis ins Löwe-Zeitalter fiel, welches dem jetzigen Zeitalter des Wassermanns genau gegenüber liegt – 13.000 bis 11.000 Jahre zurück, wo am Ende dieser Zeit die Sintflut stattfand (Neumond 150° Neptun am Südknoten). In irgendeiner Weise wird uns dämmern, daß wir ein solches Drama nicht wiederholen wollen.

Doch mit einigem Sturm sollten wir nun rechnen, denn wir geraten ab dem Neumond in den Wirkungsbereich der nächsten Sonneneklipse, die am 01.09. auf 9° Jungfrau stattfindet. Das sieht dann nicht gut aus für die Regierung, die bis dahin richtige Probleme bekommen wird (Sofi exakt Qu. Saturn H10). Weiter haben wir nun die große Herausforderung, bei den kommenden Ereignissen, die von Verrat am Schöpfungsprinzip gekennzeichnet sind (Quaoar, Pholus, Ixion auf GZ), unser inneres Feuer zu bewahren (Vesta am IC). Den größten Sturm bekommt jedoch die Regierung ab (MC im SP zum GZ).

Dies bedeutet für uns, die innere Ruhe zu bewahren und auf unsere Herzverbindung zum Schöpfer zu vertrauen. Dies ist in solchen Stürmen der einzige Anker! Was jetzt geschieht, besser geschehen muß, dient der Reinigung von all den alten Schlacken, Strukturen und Systemen, die nicht mehr zeitgemäß sind und einer positiven Entwicklung der Menschen im Wege stehen. Wir werden auch intuitiv die richtige Wahrnehmung hereinbekommen und die Zusammenhänge schnell verstehen (Jupiter H9 in 6). Auch wenn unserem Glauben Schmerz zugefügt wird (Chiron Opp. Jupiter), heißt das nicht, daß wir alttestamentarisch vorgehen sollen (Aug' um Auge etc.), denn es nützt den Menschen nicht, wenn alle mit Blindheit geschlagen sind...

Sondern wir können aufeinander zugehen und reden, wenn der Sturm abklingt, denn nach der Reinigung werden sich gute neue Möglichkeiten auftun (Nordknoten in HS Merkur-Jupiter). Bis dahin sammelt die Vorräte der Natur (Merkur-Jupiter in Jungfrau in 6), und gestaltet das Leben eine Weile sehr einfach – so finden wir natürlich zu den wahren Werten zurück. Der Neumond im Löwen sagt eindeutig, daß das Leben das Wichtigste und heilig ist!

©
http://sternenlichter2.blogspot.de/2016/07/der-neumond-am-2-august-2016.html
*
Es ist an der Zeit, die wahren Nachrichten zu unterstützen - Danke!