.
"Und in Wahrheit seid ihr die Anzeichen. Ihr seid der Katalysator. Ihr seid das Ergebnis. Es ist die Hingabe in den Seinszustand der Liebe, und sonst nichts. Und durch dieses Erscheinen, wie der Phönix aus der Asche, wird der Meister, der Mitschöpfer, der Katalysator bereit sein, den anderen bei ihrer Geburt zu assistieren."
Erzengel Michael


Auf der bisherigen Seite 2012 Sternenlichter findet ihr ein großes Archiv mit Horoskopdeutungen von Ländern, Planetenzyklen, Mythen, Währungen, Verträgen u.v.m.

Das Jahreshoroskop 2016 *** Die Jahresvorschau 2016 *** Das Äquinoktium 2016 *** Sommersonnenwende *** Herbstequinox ***
Das Jahreshoroskop 2017 *** Die Jahresvorschau 2017 ***
Kleinplaneten: Ceres *** Quaoar *** Sedna *** Orcus *** Eris *** Varuna *** Ixion Kentauren: Chiron *** Chariklo *** Pholus *** Nessus Asteroiden: Vesta ***
Reisen nach innen: Eine Reise zum Saturn ***
Vorschau 2017: 1. Quartal *** 2. Quartal ***

Mittwoch, 22. März 2017

Zwischenruf N°27

21.03.  Beam me up +++ Post :-) +++ der Schulzzug +++ sie wollen gar nicht aufhören mit Migration +++ Neale Walsch über die Zukunft Deutschlands +++ Fulford neu
23.03.  Dschihad-Finanzierung? +++ Alles muß neu werden +++ Den Westen besiegen als 'Auftrag Gottes' +++ Fieser Plan +++ mühsame Ermittlung +++ Dexit ist die Lösung
24.03.  Abhörung Trumps bestätigt +++ Gewaltaufruf auf 3sat +++ KenFM: Me, Myself and Media 32 +++ Als Adenauer leere Blätter unterschrieb +++ Pädogate auf CBS
25.03.  Wikileaks und CFR? +++ Ver.di-Flyer +++ Vom Gipfel der Bescheidenheit
26.03.  Vor unseren Augen +++ Beton für Daesh +++ "National macht dumpf" +++ NSA Enthüller
27.03.  Wahl im Saarland +++ Prophetie für September +++ Martin out of SPD-Reservat +++ Fingerabrucksystem 'funktioniert nicht' +++ Arbeitsdienst kommt wieder


21.03.
Beam me up
Wollten wir nicht alle schon mal hoch gebeamt werden? Nun, was seit Jahrzehnten durch die Star Trek Serien spukte, ist scheinbar lange schon Realität! Die US-Militärforschung hat bekannt gegeben, daß die Teleportation eines Soldaten über den Atlantik nach Grafenwöhr gelungen ist. Die Wahrheit kommt eben nur kleckerweise...
http://www.freigeist-forum-tuebingen.de/2017/03/teleportation-von-us-soldat-erfolgreich.html

Post :-)
Ihr Lieben, ich bin ganz überwältigt, was immer noch an Post von euch kommt, mit so warmen Worten, das ist ja so schön! Ganz lieben Dank und eine Herzumarmung an: Renate, Elke, Jutta, Heike, Ulrike, Anonym, Karin, Sabine, Tina!

Der Schulz-Zug
Wie geschmacklos ist das denn: es gibt jetzt ein Videogame 'Schulz-Zug', wo man mit dem Zug Gegner überfahren kann - es kommen zB Trump und Petry drin vor. Dann auch noch für Kinder, also mieseste Manipulation! Dumme SPD!
https://de.sputniknews.com/politik/20170321314975798-schulzzug-putin-trump-petry-videogame/

Sie wollen gar nicht aufhören mit Migration
Ähm... wußtet ihr, daß die Vergierung beschlossen hat, 12 Millionen Einwanderer bis 2060 aufzunehmen? °!° Verkündet und beschlossen - wenn das kein Volksexitus ist! Das wird dann 'stabile Demografie' genannt... 
http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/bundesregierung-beschliesst-stabile-demographie-dank-massenmigration-12-millionen-einwanderer-bis-2060-a2049333.html

Neale Walsch über die Zukunft Deutschlands
Frage:
 "Lieber Gott, auch wenn's heiß ist - kannst Du mal erklären, wie es mit Deutschland weitergehen soll?" ...
Antwort:
 "Euer Schicksal ist speziell, denn es gibt kaum ein Land, dem jemals so übel mitgespielt wurde. 
Ihr habt alle Formen des Missbrauchs erlebt, euch wurde die Würde und die Ehre genommen. 
Ihr wurdet belogen und betrogen. 
Aus diesen Tiefen beginnt ihr euch zu erheben,
 jedoch ohne Hass, sondern aus der Mitte eures Herzens. 
Ihr wisst um die alchemistische Umwandlung von Schmerz in die Liebe. Genau das wird eure Triebfeder sein, die dann alle Menschen anstecken wird. 
Vertraut eurer Liebe, und stimmt den großen Gesang der Freiheit an!" 

Aus >Gespräche mit Gott<
Danke Irene für den Link!
http://www.johannes-holey.de/cms/seelisches/382-neale-walsch-ueber-die-zukunft-deutschlands 

Fulford neu
vom 20.03. wie immer mit Skepsis lesen: Rothschilds geben auf – US-Corporation bankrott – Die Republik der USA akzeptiert „einheitliche Bestimmung der Menschheit“
http://benjaminfulfordtranslations.blogspot.de/2017/03/deutsch-benjamin-fulford-20032017.html

23.03.
Dschihad-Finanzierung?
Im neuen Artikel von Thierry Meyssan steht ein Absatz, der doch nun wachrütteln sollte: zumindest ihm ist bekannt - wenn auch nicht uns - daß DE den Dschihad mitfinanziert:
"Darüber hinaus muss man auch eine Vereinbarung mit Deutschland und Frankreich finden, die die Anführer der Bruderschaft seit 1978 geschützt und den Dschihad finanziert haben."
Was würde passieren, wenn Washington auf den Dschihad verzichtet?
http://www.voltairenet.org/article195693.html

Alles muß neu werden
Ein nachdenklich stimmender Artikel von Andreas Popp zu Sinn und Unsinn von Wahlen, und daß wir uns zutiefst von unseren eigenen Kräften abgeschnitten haben. Wir selbst brauchen die Erneuerung, und zwar von innen heraus. Es muß eben ALLES neu werden:
http://www.eva-herman.net/nicht-waehlen-gehen-die-alternative-steckt-nur-in-uns-selbst/

Den Westen besiegen als 'Auftrag Gottes'
Na bravo, hier wird sehr deutlich, wie gefährlich es ist, wenn ein Glaube zum fanatischen Dogma erhoben wird. Was sollte bitte Gott für ein Interesse daran haben, seine eigene Schöpfung zu zerstören? Durchsichtiges Schattenthema einer ganzen Religion, das, wenn sie Pech haben, als Bumerang zurückkehrt:
http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/hamed-abdel-samad-ueber-den-islam-wir-muessen-ja-den-westen-besiegen-damit-wir-den-auftrag-gottes-erfuellen-a2078434.html

Fieser Plan
Dazu passt der Artikel von WE, mit einem unmöglichen Titel, aber einem durchaus wahrscheinlichen Szenario. Doch bezweifle ich, daß es am Ende so ausgehen wird, denn der angekündigte Retter könnte ebenso gut ein anderer Weg zur NWO sein, immerhin bekommt WE seine Briefings aus der Rothschild-Ecke. Und deren Plan ist einfach nur ätzend, so viele Menschen in einen Krieg zu hetzen, nur um den Systemabbruch dem Islam in die Schuhe zu schieben, um von sich abzulenken. Also nehmen wir es zur Kenntnis, bleiben achtsam, aber letztendlich kommt es auf unsere Selbstermächtigung und Herzensbildung an:
https://hartgeld.com/media/pdf/2017/Art_2017-297_Herrenrassen.pdf

Mühsame Ermittlung
Die Polizei von NY hat belastendes Material gegen Clinton veröffentlicht, um das FBI zum Handeln zu zwingen:
http://1nselpresse.blogspot.de/2017/03/die-polizei-von-new-york-veroffentlicht.html

Dexit ist die Lösung
Das ist wahr, unter normalen Umständen wäre das die beste Lösung, weil DE als einziges Land in der Lage wäre, sich schnell wieder zu erholen. Trotzdem würde ein Dexit den Crash zur Folge haben, weil schon zuviel mit deutschem Vermögen abgesichert wurde.
http://www.mmnews.de/index.php/wirtschaft/104407-dexit-d

24.03.
Abhörung Trumps bestätigt
Damit es nun endlich klar ist: der Geheimdienstkomitee-Vorsitzende hat die Abhörung Trumps bestätigt! Comey hat also gelogen... er wird wahrscheinlich auch bedroht.
http://n8waechter.info/2017/03/geheimdienstkomitee-vorsitzender-bestaetigt-wiretapping-des-trump-teams/

Gewaltaufruf auf 3sat
Eine ganz böse Sache, dieser Gewaltaufruf, und sowas darf ein Satiriker im deutschen Fernsehen sagen! Und das gegen eine werdende Mutter - es gibt wohl keine Tabus mehr:
https://michael-mannheimer.net/2017/03/23/3sat-grenzenloser-hass-und-gewaltaufruf-gegen-hochschwangere-frauke-petry/

KenFM: Me, Myself and Media 32
Mir sind es zuviel MSM-Zitate. Wer es sehen möchte:
Macht, Medien und Mogelpackung
https://youtu.be/DtAz1NEAS08

Als Adenauer leere Blätter unterschrieb
Die fast schon kuriose Geschichte des Beginns der Römischen Verträge:
https://www.nzz.ch/international/die-roemischen-vertraege-von-1957-fast-haette-die-schweiz-die-eu-gruenderstaaten-ausgebremst-ld.153209

Pädogate auf CBS
Eine Frau erzählt ihre Geschichte:
http://n8waechter.info/2017/03/paedogate-von-geburt-an-sexsklavin-erschuetternde-aussagen-im-us-fernsehen/

25.03.
Wikileaks und CFR?
Prof. Chossudovsky von Global Research bringt Verbindungen von Wikileaks und dem CFR ans Licht - hat mich auch sehr erstaunt - es bleibt uns wohl kaum anderes übrig, als Wikileaks zumindest kritisch zu betrachten:
http://new.euro-med.dk/20170322-prof-chossudovsky-global-res-wikileaks-ist-msm-redigierte-cfr-und-seine-cias-kognitive-ablenkung-vom-grossen-plan-der-elite.php

Ver.di-Flyer
Die Emotionale Pest schlägt wieder zu: hier in einer Handlungsanweisung, wie mit 'Rechtspopulisten' in Betrieben umzugehen sei - es richtet sich aber explizit gegen die AfD. Und wer schreibt so ein Pamphlet? Na? Man staune: die Gewerkschaften:
(danke Heide für beide Links)
http://opposition24.com/wp-content/uploads/2017/03/FB_Handlungshilfe_gg_AfD_2KA-.pdf

Vom Gipfel der Bescheidenheit
Sigmar Gabriel möchte daß wir bescheidener werden - na bravo, wir haben doch schon fast das niedrigste Pro-Kopf-Einkommen in der EU. Tatsächlich wären wir ohne Bescheidenheit längst untergegangen. Er redet auch 'vom süßen Gift der Führungsrolle', der wir angeblich immer wieder anheimfallen. Nun, WER hat denn diese unselige Führung in der EU übernommen, welche nach NWO-Zielen trachtet? Die Merkel/Gabriel-Regierung, doch nicht wir. Im übrigen kommt es immer noch darauf an, WIE ein Land geführt wird. Führung ist ja nichts schlechtes, sondern es braucht Führungsqualität, die 1. vom Herz und 2. vom guten Menschenverstand gesteuert ist und 3. sich an das Grundgesetz hält. Und daran mangelt es entscheidend im Bundestag.
http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/gabriel-fordert-deutsche-zu-mehr-bescheidenheit-in-europa-auf-a2079920.html

26.03.
Vor unseren Augen
heißt das neue Buch von Thierry Meyssan, orig. "Sous nos Yeux", eine deutsche Übersetzung wird noch kommen. Er schildert darin die Zusammenhänge der Ereignisse von 9/11 bis Trump. Hier ein recht kritisches Interview mit ihm:
http://www.voltairenet.org/article195773.html

Beton für Daesh
Thierry Messan erzählt über die Hintergründe der Daesh-Finanzierung, wie sie gesteuert wurde und die Verstrickungen von Firmen, Politikern und den UN. Ein Zitat daraus:
"Lafarge ist der weltweit führende Zementfabrikant. Die NATO vertraute ihm den Bau der Bunker der Dschihadisten in Syrien an und den Wiederaufbau des sunnitischen Teils von Irak. Im Gegenzug aber überlässt Lafarge der NATO die Verwaltung seiner Anlagen in beiden Ländern, vor allem der Fabrik in Jalabiyeh (an der türkischen Grenze, nördlich von Aleppo)."
Enthüllungen: der Dschihad von Lafarge-Holcim
http://www.voltairenet.org/article195744.html

"National macht dumpf"
trötet die Grünschnecke Marie-Luise Beck, genauer: Der Weg zurück in den Nationalstaat bedeute Enge und Dumpfheit. Denn es sei das Wesen autoritärer Regime, anderen ihre engen gesellschaftlichen Vorstellungen aufzuzwingen.
Ist sie so dumpf oder glaubt sie gar, was sie sagt? Die EU hat sich längst als autoritäres Regime erwiesen, und das ist der Hauptgrund für die nationale Bewegung in Europa. Und der EU ist grundsätzlich vorzuwerfen, daß sie nicht von Anfang an für Transparenz gesorgt hat, indem sie nämlich nicht allen EU-Ländern ein Referendum ermöglicht hat - zum Beispiel uns, da hieß es ja, das GG sieht kein Referendum vor - abgesehen davon, daß jedes Nein-Votum später durch erneute Wahl mit Trickserei in ein Ja gewandelt wurde, siehe Frankreich, Niederlande, Irland. Also stimmen die wahren Motive der EU nicht mit ihren heeren Zielen überein - und deshalb ist es für uns gefährlich, ihr zu folgen. Nicht umsonst hat Marie-Luise Beck in Russland Einreiseverbot.
http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/marieluise-beck-weg-zurueck-in-nationalstaat-fuehrt-zu-dumpfheit-a2080587.html

NSA Enthüller
Nun ist es heraus: die NSA spioniert alles und jeden aus, insbesondere den Kongress, den Obersten Gerichtshof und Trump. Es ist aber nur eine riesige Datensammlung, welche die NSA eher daran hindert, Terroristen vorzeitig zu erkennen. Tja, wahrscheinlich liegen auch hier andere Motive vor....
http://1nselpresse.blogspot.de/2017/03/nsa-enthuller-die-nsa-spioniert-den.html

Wahl im Saarland
Auch wenn das Saarland sehr klein ist: ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, daß dies die Meinung der Mehrheit ist - im Leben nicht hat die CDU 40% bekommen! Und falls es doch wahr ist: dann hat dieses Volk sehr schlechte Karten gezogen:
http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/saarland-landtagswahl-wahllokale-geoeffnet-wahlergebnis-hochrechnung-annegret-kramp-karrenbauer-anke-rehlinger-oskar-lafontaine-afd-cdu-spd-a2080515.html

Prophetie für September
Die hellsichtige Antje Sophia sieht den Systemzusammenbruch im September, und gibt liebevolle Anleitung, besonders wie wir Kinder schützen können:
Vorbereitungen und Prophetie für den Zusammenbruch im Sept. 2017 - oder Auferstehung in Wahrheit 
https://www.youtube.com/watch?v=yvPlTcFESA4

Martin out of SPD-Reservat
Hier mal was Lustiges zum Wochenbeginn, ich zitiere den Kommentar zur Saarlandwahl von Thomas Bachheimer:
Saarland - überraschend weit weg von 100%
Mit Schrecken mussten die Jünger des neuen SPD-Sekten-Gurus erkennen, dass eine Wahl in der freien Wildbahn "Saarland" unter sehr unangenehmen Bedingungen stattfindet. Nämlich, dass man dem Wahlvolk KEINE BEFEHLE erteilen kann. Dies führt zum komplett unangenehmen Wahlergebnis von unter 30 %, kurz REALITÄT. Tja, Maddin (Martin), allgemeine Wahlen sind halt was anderes als Wahlen im SPD-RESERVAT! Willkommen im Aufwachraum! TB
https://bachheimer.com/index.php

Fingerabdrucksystem 'funktioniert nicht'
Sie könnten zwar, sie wollen oder dürfen anscheinend aber nicht richtig kontrollieren. Es geht nicht anders, wie Shams Ul-Haq im Beitrag sagt:
„Das A und O ist, wir müssen alle Flüchtlinge, die wir haben, in einem System anmelden, damit wir wissen, wen wir überhaupt im Land haben“, sagt Shams Ul-Haq in der Reportage des WDR.
http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/terror-experte-im-wdr-fingerabdrucksystem-funktioniert-noch-immer-nicht-fluechtlinge-bleiben-anonym-und-unkontrollierbar-a2081508.html

Arbeitsdienst kommt wieder
Ja bravo, jetzt sollen die ALG2-Bezieher zum Arbeitsdienst abkommandiert werden können - DAS kommt, wenn im September die Altparteien gewählt werden, ob SPD oder CDU ist völlig egal. Auch der Pflegenotstand soll damit abgedeckt werden °!° man überlege mal, von nicht Ausgebildeten! Eine echt tolle Martin-Idee. Arbeitsdienst, da war doch was? Hatten wir schon mal, oder? Meine Mutter hat oft davon erzählt...
http://www.anonymousnews.ru/2017/03/26/kanzlerkandidat-martin-schulz-will-erwerbslose-zum-unbezahlten-arbeitsdienst-zwingen/

Amis wandern aus Großstädten ab
Wer es sich leisten kann, zieht aus den großen Städten weg zB in die Wälder von Idaho. Aber besonders die Eliten kaufen sich anscheinend massenhaft Bunker- wohnungen, so ist bei einer Firma, die Bunkeranlagen herstellt, das Auftragsvolumen um 300% gewachsen:
http://1nselpresse.blogspot.de/2017/03/im-vorlauf-der-kommenden-amerikanischen.html



Kommentare:

  1. Ich habe alle drei Bände von "Gespräche mit Gott" (des Autors Neale Donald Walsch) gelesen und kann mich an keinen deratigen Ausschnitt erinnern. Im zweiten Band steht einiges zu Deutschland in Verbindung mit Hitler.. (Seite 92, 334 und 342). Der o.g. Satz passt auch irgendwie überhaupt nicht zu dem Wortlaut bzw. den Botschaften, die in den Büchern vermittelt werden.

    Es kann natürlich sein, dass mir Band 4 entgangen ist. Will ich nicht abstreiten. Aber mir kommt es trotzdem etwas seltsam vor..

    AntwortenLöschen
  2. Nun, ich habe 6 Bände von "Gespräche mit Gott", da es aber bestimmt 12 Jahre her ist, daß ich sie gelesen habe, kann ich mich nicht erinnern, wo es stand. Ich glaube jedoch nicht, daß Johannes uns hier was falsches zitiert - im Gegenteil.

    AntwortenLöschen
  3. Ach ja was da die Epochtimes wieder mal schreibt, ich bezweifle ob die Epochtimes wirklich eine glaubwürdige Informationsquelle ist.
    Bis 2060 kann noch viel geschehen.
    In 43 Jahren kann sich sehr vieles ändern, bis dahin könnte die gesamte Menschheit schon in Frieden und im Einklang mit der Natur leben. Wir leben gerade in einer ganz großen Umbruchphase und wir dürfen annehmen, dass das alte System in 40 Jahren garantiert nicht mehr besteht.
    Es kann so auch nicht weitergehen, denn sonst würde das Leben in 40 Jahren fürchterlich aussehen, vergiftete Natur, verpestete Luft, vergiftetes Wasser.
    Also vergeßt was die ReGIERung bis 2060 angeblich beschlossen und geplant hat, so weit können sie gar nichts mehr beschließen, weil die ReGIERung und ihre Strippenzieher selber nicht wissen wie lange sie das alte System noch aufrechterhalten können. Es ächzt schon gewaltig im Gebälk und wenn erstmal aufgedeckt wird wer alles zu Pizzagate gehört und die Verhaftungen beginnen werden, kann sich das alte System schneller in Luft auflösen, als man es sich jetzt vorstellen kann.

    AntwortenLöschen
    Antworten


    1. Das Video von Ken Jebsen korrespondiert allemal mit diesem Artikel hier: (gelesen bei Tichy)

      Autor -Erich Weede-
      "Russland hat die geopolitische Zentrallage vom besiegten Deutschland geerbt"
      +++++++++++++++

      hier wird einem wieder einmal vor Augen geführt, warum es die Anti-Propaganda gegen Russland gibt.
      UND
      die Türkei ist Teil von Middle-East und Brückenkopf zu Asien/Iran/Russland
      +++++++++++++++
      siehe hier Minute 11:15-33 bei Jebsen.

      Das ist die Ursache weshalb die *olivgrünen und auch andere bunte aus westl. DE-Couleur die scharfen Worte gegen die Türkei richtet.
      +++++++++++++++

      HG
      kranich

      Löschen
  4. zu WE:
    Ablenkung vom Eigentlichen *die Braut hurt mit dem Tier*
    und der Tanz um das goldene Kalb bzw. auch den goldenen Becher. Euer Gold und Silber wird Euch gestohlen weil....


    Jetzt weiß ich auch warum ich Hartgeld.com noch nie gerne gelesen habe.
    Schon spannend, wie man doch von unsichtbaren Mächten immer wieder geschützt wird.

    @osira...sieh mal in der Schrift -Quo Vadis- das Flowchart. Die sg. Herrenrasse gab es schon immer.

    LG
    humblebee


    AntwortenLöschen
  5. Zum "Gipfel der Bescheidenheit": Der Herr Gabriel kann soviel "auffordern", wie er will - die Menschen entscheiden das selbst (zumindest die wacheren). Und er, wie auch seine unsäglichen KollegInnen, schauen gefälligst in den eigenen Spiegel, bevor sie anderen einen Rat erteilen oder eine Aufforderung zumuten.

    Das "süße Gift der Führungsrolle" - davon kann er anscheinend ein Lied singen, da ER es aus eigener Erfahrung kennt, genauso wie seine unsäglichen K... (siehe oben).

    Ich bin dafür, daß zuerst einmal jede/r sich selbst führt (und sich vom göttlichen Prinzip führen läßt). Und dann können ja Vertreter ernannt werden. Vertreter und Beauftragte, die nur unter dieser Voraussetzung "führen" dürfen.

    I.

    AntwortenLöschen
  6. Der Gabriel sollte sich schämen einen solchen Satz zu sagen zu DEN Menschen, die noch selbst einen Krieg erlebt haben

    "Es ist eine Wohlstandsgeneration der Alten,
    der Saturierten,
    die 60 Jahre lang keine Kriegserfahrung, Leid und Elend kannten,
    die der Europäischen Union mit Skepsis und Zynismus begegnen.“

    Reicht ihm das Erleiden des 2. Weltkrieges nicht für diese Alten?
    Sollen sie sich schuldig fühlen, weil sie vielleicht 60 Jahre ohne Krieg leben? Was ist mit den Traumata, den Kriegsverletzungen, der Armut heute als Rentner und der Bescheidenheit nicht zum Amt zu gehen und aufstocken zu lassen, ...

    Herr Gabriel sollte vor Scham tief in den Boden versinken und da dann auch bleiben bitte.

    AntwortenLöschen
  7. Was kann man von Gabriel auch anderes erwarten. Hat er doch dem Volk auch schon mal den Stinkefinger gezeigt.

    Ja ich bin auch dafür wie du I.:
    Ich bin dafür, daß zuerst einmal jede/r sich selbst führt (und sich vom göttlichen Prinzip führen läßt). Und dann können ja Vertreter (vom Volk) ernannt werden. Vertreter und Beauftragte, die nur unter dieser Voraussetzung "führen" dürfen (und dürfen nur als Volksvertreter / Diener des Volkes agieren.)
    Alle Macht geht nur vom Volke aus und es wird alles getan was jeden Einzelnen von Nutzen ist.
    So sollte es sein und genau so wird es bald kommen.
    Mit all den großkotzigen Reden gegen das Volk schaffen sie sich schon bald selber ab.
    Liebe Grüße
    Zara

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Osira,

    all die Themen, die Sie hier aufzeigen unnd hier benennen sind wichtig.

    Den Finger in die "Wunde" legen, aufmerksam machen. Dabei sollte eigentlich der gesunde Menschenverstand obsiegen.

    Leider tut er es bei den meisten Menschen nicht mehr.
    Sie ergeben Sich lieber Ihrem sogenannten Schuldkomplex, der Generationen zurückliegt und wollen lieber Buße betreiben, für etwas was sie selbst nicht erlebt und begangen haben.

    Anstatt zu gestalten zum GUTEN und sich wirklich verantwortlich zu fühlen für im Hier und Jetzt, wird nach wie vor der Schuldkomplex, gerade den wir als Deutsche Frauen und Männer empfinden sollen und müssen als Keule hervorgeholt.

    Nein, das darf so nicht mehr weitergehen, die Vergangenheit können wir nicht mehr ändern aber unsere Gegenwart und unsere Zukunft, mit guten und positiven Signalen ohne uns ständig den Spiegel der Vergangenheit entgegen zu halten.

    So kann man nicht leben, frei leben, wird wohl auch nicht gewünscht sein! Die Kontrolle über uns könnte ja entfallen und wir alle dadurch dann mündig werden könnten. Ist ja nicht gewünscht.

    Aber es lässt sich Gott sei Dank nicht mehr aufhalten. Immer mehr Menschen auf der ganzen Welt hinterfragen und lassen sich nicht mehr abspeisen mit den Mainstream-Medien.

    Wacht auf und übernehmt für Euch die Verantwortung zu Eurem Leben und Eurer Schutzbefohlenen, Kinder.........und und und.

    Vor allem unsere Kinder, Eure Kinder brauchen Dich/Uns alle, lasst es nicht zu, das Ihnen Unrecht und unsägliches Leid weiterhin geschieht.

    AntwortenLöschen
  9. Ja, du liebe Güte noch eins ... schreien, lachen, weinen?! :-)

    Für mich sind diese Meldungen wieder eine suuuuper Gelegenheit zu lernen, mich nicht von diesem nicht mehr zu persiflierenden grotesken Wahnsinn provozieren zu lassen. Ich wanke in unaufgeräumten Zeiten zwischen Empörung, Wut, Ohnmacht, Verwirrung, Zynismus - und Demut, wenn ich das big picture sehe.

    Immer wieder erkenne ich das dahinterliegende Ziel: Mich durch maximale Provokation aus der Mitte bringen zu wollen. Dann kann ich tatsächlich wieder so ein bisschen wie Frieden darin finden, in dem Pogotanz des Lebens.

    Die sind echt gut. Verstehen ihren Job. Also, die dahinter.
    Teile und herrsche, Spaltung. Lässt sich einfach leichter steuern, die manipulierbare Menschheit, ein alter Hut. Und die meisten merken das leider immer noch nicht.
    Wenn wir diese Manipulation durchschauen, wird sie unwirksam und deren Ziel ist verfehlt.

    Also, wenn demnächst wieder einer von den Politikerclowns / Pressesprechern / Vasallen des deep state medial durchgestylte Statements von sich jaucht, dann mag es helfen, das Ziel dahinter zu erkennen, was jene Marionetten vermutlich noch nicht mal selbst kennen. Ausatmen! Hey, ein Herz für Arschlöcher! (Die brauchen es am dringendsten - und es ist nebenbei die Lösung für diese Erde.)

    Wie war das noch? Aufstehen, Krone richten, weitergehen. Und aus dem Herzen lächeln ... lächeln. Wann hast DU das letzte Mal gelächelt? Wirkt Wunder, ernsthaft ... wir sind ja schließlich nicht zum Vergnügen hier ;-))

    Hier scheint grad die Sonne, wunderbar ...

    LG an alle Mitmenschen

    Dune

    AntwortenLöschen
  10. Zu den aktuellen Hochrechnungen im Saarland....

    https://www.youtube.com/watch?v=vS4DNnp8ZhM

    ich mach mir die Welt, wie sie mir gefällt....11% hin oder her, fällt doch gar nicht schwer.

    VG
    perseus

    AntwortenLöschen
  11. Wahlen im Saarland,

    nun wie man sieht hat die CDU unter K.K. und Ihrer Mentorin Merkel es geschafft die stärkste Partei zu werden.

    Ein Armutszeugnis, wer CDU wählt, wählt Merkel und will das alles so bleibt wie es ist also dem Untergang geweiht.

    Diese Menschen, die diese gewählt haben , haben es nicht besser verdient, das jetzt mit Ihrer Zustimmung zu Fr. Merkel alles den Bach runter geht.

    Mir ist nur noch übel und könnte mich nur noch übergeben für die Zustimmung von Merkel und Schulz und den Linken auch wenn SPD und die Linke Stimmen verloren haben.

    Aber es gab wohl doch noch immer genügend (unwissende?)Menschen, die denen Ihre Stimme (für was auch immer gegeben haben).


    Lernen geht wohl doch nur über fühlen und dieser Tag kommt.






    AntwortenLöschen
  12. Wer hat da am Rad gedreht, damit die CDU die Wahl gewinnt?
    CDU-Wahlspruch müßte lauten:
    Witte-witte-witt ich mache mir die Wahl, so wie sie mir gefällt.
    Gewiss ging es da bei der Landtagswahl im Saarland nicht mit rechten Dingen zu. Denn ich kann mir nicht vorstellen, dass die Saarländer CDU wählen, obwohl so viele Menschen Merkels Flüchtlingspolitik als Katastrophe für Deutschland betrachten.
    Bilderberger hatten bereits gewählt und jetzt wurde die Wahl nur proforma für das Volk durchgeführt.
    Wer kann schon beweisen, daß die Landtagswahl im Saarland manipuliert wurde, damit die CDU gewinnt?
    Niemand!
    Wer kann das Gegenteil beweisen, daß die Wahl nicht manipuliert wurde?
    Niemand!
    Es lohnt sich nicht zu wählen, denn es wird für dich gewählt.
    Deine Stimme, egal wem du sie gibst, wird die- oder derjenige bekommen, die oder der bereits von den Bilderberger gewählt wurde.
    Genauso wird es auch bei der Bundestagswahl ablaufen:
    Wer hat da am Rad gedreht, damit die CDU oder SPD die Wahl gewinnt?
    Wer glaubt, daß die Wahlen ehrlich ausgezählt werden, der ist wirklich sehr gutgläubig.
    Noch nie hatte eine andere Partei die Wahl gewonnen, immer war es die CDU oder hin und wieder mal die SPD.
    Es ist doch unvorstellbar, dass seit mehr als 50 Jahren noch nie eine andere Partei zum Zuge gekommen ist, die die CDU und SPD prozentuell überragte. Noch nie!
    Wundert ihr euch darüber nicht?
    Wenn nicht, dann glaubt ihr auch, daß der Osterhase bald wieder kommt und euch Geschenke bringt.
    Die Wahlen sind wie der Osterhase eine Lüge, dabei ist der Osterhase ein schönes Kindermärchen, alle Kinder freuen sich die Ostereier zu suchen, die angeblich der liebe Osterhase versteckt hat. Die Wahlen jedoch sind der reinste Albtraum, jedes Mal nach der Wahl wird das Volk noch mehr ausgebeutet, und alle guten Wahlversprechen werden mit diesen Spruch als Nonsense abgetan:
    "Man kann sich nicht darauf verlassen, dass das was vor den Wahlen gesagt wird, auch wirklich nach den Wahlen gilt. Und wir müssen damit rechnen, dass sich das in verschiedenen Weisen wiederholen kann." Zitat von Merkel, siehe u.g. link dazu.
    https://www.youtube.com/watch?v=vJUlAEXm6O8

    Und so agieren alle Parteien, die neuen Parteien werden gezwungen ebenfalls für die Lobbysten das Beste herauszuholen und das Volk weiterhin auszubeuten, oder sie fliegen ganz schnell wieder aus dem Parlament.
    Ein gutes Beispiel dafür sind die Grünen.
    Und zum Abschluß noch eine Frage:
    Hatjemals eine Bundestagswahl in Deutschland etwas zum Besseren verändert und bewirkt wie geringere Steuern, Lohn-und Gehaltserhöhungen und sonstige Vergünstigungen für das Volk?
    Nein, es wurde nach jeder Wahl schlimmer, mehr Steuern, Solidaritätszuschlag wurde eingeführt um die Kosten der deutschen Einheit zu finanzieren, das liegt jetzt schon fast 30 Jahre zurück, doch wir müssen diese Steuer immer noch zahlen, schlechtere Gesundheitsreform, Lohndumping und das menschenverachtende Hartz IV wurde nach der Wahl von Schröder eingeführt.
    Noch nie wurde durch die Wahlen etwas besser für das Volk immer nur schlechter, nach jeder Wahl wurde das Volk noch mehr ausgepreßt wie eine Zitrone.
    Oder kann mir jemand das Gegenteil beweisen?
    Gewiss nicht!
    Deshalb frag die gutgläubigen Wahlgänger, die immer noch fest daran glauben mit dieser Wahl können sie was verändern:
    Glaubt ihr wirklich, dass ihr mit dieser Wahl was zum Positiven verändern könnt, obwohl es seit mehr als 50 Jahren nach den Wahlen immer nur schlechter wurde?



    AntwortenLöschen
  13. Liebe Kommentarschreiber,
    die Kommentarfunktion ist nicht dazu gedacht, hier Romane abzusetzen. Schon mal daran gedacht, was das für mich für ein Zeitfresser ist? Wenn ihr wirklich Wichtiges zu sagen habt, dann schreibt doch ein Buch! Ansonsten läßt sich das Wesentliche auch in 5 Sätzen sagen.

    Danke, Osira

    AntwortenLöschen
  14. Noch kurz zu Fulford:
    Es kommt also eine neue Kalenderrechnung. Da haben sie dann doch wohl beim Michel d.N. gespickt. Manfred Dimde hat das schon vor Jahren publiziert; "Es fehlen viele Jahre." Man hat zwischen Abraham und Noah einen Rechenfehler begangen.
    Na dann.....
    Ach ja und mit dieser unsinnigen Zeitumstellung könnten sie schon mal anfangen. Hier werden Mensch und Tier 2 mal pro Jahr kirre gemacht und vom natürlichen Tageskreis weg gesteuert. Kompletter Humbug und dennoch gewollt.


    HG
    kranich

    AntwortenLöschen

Die Kommentare sind auf Moderation geschaltet, es kann also ein paar Stunden dauern, bevor sie erscheinen. Fasst euch bitte kurz. Enthält Dein Kommentar Wörter die ich für unzulässig halte, oder Werbung, oder Links ohne Titel, ist er unsinnig, nichts sagend oder ist völlig am Thema vorbei, wird er nicht veröffentlicht. Osira