.
"Mitteleuropas Bestimmung zu verhindern, gleicht dem Versuch den Gang der Menschheitsentwicklung aufzuhalten.
Was immer seine Feinde unternehmen, am Ende werden sie scheitern." 

Rudolf Steiner


Auf der bisherigen Seite 2012 Sternenlichter findet ihr ein großes Archiv mit Horoskopdeutungen von Ländern, Planetenzyklen, Mythen, Währungen, Verträgen u.v.m.
Die Entwicklung bis 2020
Das Jahreshoroskop 2016 *** Die Jahresvorschau 2016 *** Das Äquinoktium 2016 *** Sommersonnenwende *** Herbstequinox ***
Das Jahreshoroskop 2017 *** Die Jahresvorschau 2017 *** Das Äquinoktium 2017 *** Sommersonnenwende ***
Kleinplaneten: Ceres *** Quaoar *** Sedna *** Orcus *** Eris *** Varuna *** Ixion Kentauren: Chiron *** Chariklo *** Pholus *** Nessus Asteroiden: Vesta ***
Besonderheiten: Die Wirkweise der Eklipsen ***
Reisen nach innen: Eine Reise zum Saturn ***
Vorschau 2017: 1. Quartal *** 2. Quartal *** 3. Quartal ***

Es sind noch /wieder gut 50 Mails im Posteingang - ich hoffe, heute Abend nach 20h noch alle beantworten zu können.

Montag, 16. Mai 2016

Zwischenruf N°1

16.05. über den ESC und ein verbotenes Buch 

18.05. über Milch-saure Bauern, das 911-Gespenst und Russlands Warnung an die EU

20.05. über Elitenpläne und Dächer mit Stacheln

22.05. über Geisterflieger und politische Arroganz

24.05. über den ORF der nicht 1+1 zusammenzählen kann, und einen BP mit Erinnerungslücken

25.05. über die Firma Bayer als Trojanisches Pferd, und den meistgesuchten Kater der Welt

ESC
in diesem Fall nicht die escape-Taste, sondern Eurovision Song Contest. Irgendwie hatte ich im Gefühl, daß etwas schräg laufen wird, und hatte mir die Sendung angetan. Mäßige bis gute Gesangsleistungen, im Statut des ESC steht drin, es sind keine politischen Texte erlaubt. Dann der ukrainische Beitrag - liebe Ukrainer, nichts gegen euch - aber diese Darbietung war schlimm, sehr schlimm. Natürlich kann man von seinen Ahnen erzählen und auch Trauer ausdrücken. Aber es hatte wegen der angesprochenen Vertreibung der Tataren ganz klar einen politischen Bezug, und es war sicher eine instrumentalisierte Manipulation.

Und dann: im nachtschwarzen Hintergrund leuchtete ein flammender Baum auf, und es erschienen die Worte 'evil' und 'devil' - der üble Teufel also, als Vorwurf in Richtung Russland - also bitte, das riecht schon nach Dunkelmagie und geht gar nicht!! Das sowas überhaupt den Segen der Organisatoren bekommt, ist schon anrüchig. Also feuern die Kriegstreiber auch hier aus allen Rohren, und glauben, wir kriegen das nicht mit. Russland hatte aber den Segen der Völker - ich hoffe das versöhnt sie etwas.
http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/05/15/wuetende-zuschauer-proteste-gegen-politisierung-des-esc/
http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/05/15/zuschauer-ausgetrickst-politiker-reissen-sich-esc-unter-den-nagel/
Peter Denk geht in seiner ausführlichen Analyse noch weiter:
https://bachheimer.com/artikelarchiv/62-esc-bittere-wahreit
und noch mehr ESC-Échauffierung:
http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/europa/peter-bartels/die-eurovisions-wahrheit-jamala-haette-auch-alle-meine-entchen-traellern-koennen.html

GERARD MENUHIN
ist der Autor des Buches 'Tell the Truth and shame the Devil' und der Sohn des berühmten Musikers Yehudi Menuhin. Vor einigen Monaten berichtete ich bereits über dieses Buch, das man in DE nicht bekommt. Ich hatte versucht, die englische Ausgabe über Amazon.uk zu bestellen, aber sie liefern nicht nach Deutschland - jedenfalls nicht dieses Buch. Die deutsche Übersetzung sollte im Frühjahr kommen, aber welcher Verlag stellt sich diesem Risiko? Der frühere Verlag des Autors wurde bereits gepleitet. Es geht in diesem Buch nämlich um die Wahrheit im WW2, die den Deutschen systematisch vorenthalten wurde.

Nun hat sich Thom Ram auf seinem Blog Bumibahagia (indones. glückliche Erde) bereit erklärt, das Buch zu übersetzen und zu veröffentlichen. Danke Thom für Deinen Mut! Wen es also interessiert, sollte sich die Veröffentlichungen kopieren und sichern - genau dafür gab Gerard Menuhin seine Erlaubnis. Es scheint wichtig zu sein für uns, davon Kenntnis zu erhalten. Weitersagen!
https://bumibahagia.com/2016/05/15/gerard-menuhin-wahrheit-sagen-teufel-jagen-das-ganze-erste-kapitel/

18.05.16
CDU
Das weltfremde Denken der Abteilungsleiterpartei gibt doch jetzt arg zu grübeln. Wie kann die Zulassung von Glyphosat gut für die Landwirtschaft sein? Weiß das jemand?
http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/05/17/cdu-fordert-zulassung-von-glyphosat-im-interesse-der-landwirtschaft/

BAUERN SIND SAUER
Oha, jetzt haben die Bauern entdeckt, wer ihre Milch so billig gemacht hat: die EU samt ihrer dummen Russland-Sanktionen. Es gab doch schon mal einen Bauernaufstand - war das nicht Auslöser für den 30jährigen Krieg? Legt euch nicht mit den Bauern an! Kauft stattdessen die Milch bei ihnen direkt, zu einem guten Preis. Das ist auch viel gesünder, bevor sie in den Molkereien zerschmettert wird, denn homogenisierte Milch macht krank.
http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/05/18/bauern-erzuernt-russland-sanktionen-haben-milchpreis-verfall-ausgeloest/

911-GESPENST
Es wird eng für die Saudis: wenn der US-Senat damit durchkommt, gibt es richtig Ärger. Weiß denn der US-Senat die Wahrheit? Dann gibt's auch in DC Alarm, oder?
http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/05/17/us-senat-will-klagen-gegen-saudi-arabien-wegen-911-zulassen/

RUSSLAND WARNT EU
vor des Sultans Plänen. Die Türkei kämpft anscheinend wieder munter weiter gegen die kurdischen Brüder. Wenn die EU sich da reinziehen läßt, indem sie Erdogan unterstützt, erhöht sich definitiv der Streßpegel mit Russland.
http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/05/18/russland-warnt-die-eu-vor-erdogans-plaenen-in-syrien/

20.05.
LINDSEY WILLIAMS
Ob es eine Dame oder ein Herr ist, weiß ich nicht (inzwischen hörte ich, es ist ein Pfarrer!). Der Autor bringt hier eine für mich etwas wirr anmutende Vorhersage für die USA in den nächsten Monaten, gespickt mit Prophezeiungen, Elitenplänen und Bibelgläubigkeit. Das Waffenarsenal in der Mitte des Berichts hab ich mal ignoriert - wäre hier glaub ich unvorstellbar. Es soll wohl doch noch Terror losgetreten werden in den nächsten Monaten. Ich schrieb bereits früher, daß der Mai noch sehr entspannt ist, und ab Juni wirds dann unruhig - wie nun genau, muß ich noch untersuchen. Auf jeden Fall wollte ich euch den Artikel nicht vorenthalten, er ist nur sicher auch mit Vorsicht zu genießen:
https://hartgeld.com/media/pdf/2016/AN-Lindsey-Williams-Elite-Plans-For-2016.pdf

CHRISTOPH HÖRSTEL
stellt die Frage in die Leserrunde, ob jemand ähnlich merkwürdige Aufbauten gesichtet hat wie er in Potsdam: dünne Metallstäbe auf Dächern, die in Zusammenhang mit einem neuen Umspannwerk stehen könnten. Dazu kreisende schwarze Helikopter etc. Potsdam scheint ein wichtiger Ort zu sein...
http://christoph-hörstel.de/seltsame-entwicklungen-in-potsdam-metallstaebe-umspannwerk-polizei-und-militaereinsatz-geo-engineering/

Dazu noch dieser Link, wo Christoph es natürlich prompt auf die Verschwörungsseite geschafft hat, und das gleich mehrfach. Wir betrachten es als Auszeichnung! :-)
https://www.psiram.com/ge/index.php/Blitzableiter_Verschw%C3%B6rung
(Dank an Gabriele für die Links)

22.05.
BP-WAHL
Nun, die Elitären werden immer unverschämter. Da hat sich doch Bundestagspräsident Lammert zu folgender Bemerkung hinreißen lassen, anläßlich der BP-Wahl in Österreich: "er sei heilfroh, daß die Deutschen ihren Bundespräsidenten nicht direkt wählen". Ist das zu fassen, diese Arroganz? Echt krass. Solche Leute sind nicht in so hohen Ämtern, damit es für sie gemütlich wird, sondern sie haben das Wohl des Volkes im Auge zu behalten. Aber auf diesen Augen sind ja fast alle Politiker blind.
http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/05/22/cdu-politiker-heilfroh-dass-deutsche-ihren-bundespraesidenten-nicht-direkt-waehlen/

Hatte beiläufig die rtl-News gesehen heute abend, und der Reporter der aus Wien von der Wahl berichtete, sagte doch tatsächlich: "mit so einem rechtspopulis- tischen Mann wie Hofer könne man ja gar nicht reden." Wieder so eine Unverschämtheit, was sich die Medien erlauben, unseren Nachbarn gegenüber, sich so ein Urteil anzumaßen. Natürlich kann man von rtl nichts anderes erwarten, aber unsere Kultur, liebe Freunde, dazu unser Ansehen das ruiniert wird, die wandert auch den Bach runter...

KAMPFJETS LOSGESCHICKT
Unglaublich: eine US-Passagiermaschine auf dem Flug von Paris nach Kuwait hat stundenlang nicht auf die italienischen und griechischen Fluglotsen reagiert, als sie durch deren Luftraum flog. Die Nato ließ deshalb 2 Kampfjets von Kreta aus starten. Als die Stewardessen die Jets sahen, gingen sie ins Cockpit um nachzusehen: die Piloten haben beide geschlafen! und reisten mit Autopilot. Unfaßbar, in diesen unsicheren Zeiten.
http://de.sputniknews.com/panorama/20160522/310034014/boeing-geisterflug-kampfjets.html

24.05.
WAHLMANIPULATION?
Der FPÖ-Chef Strache spricht von Unregel- mäßigkeiten, denn der Sender ORF hat ganz andere Zahlen veröffentlicht, als das Innen- ministerium. Während das BMI nur die wirklich gezählten Stimmen veröffentlichte, wurden beim ORF auch geschätzte Anteile mit hochgerechnet.
http://www.epochtimes.de/politik/europa/oe-wahl-sehr-fragwuerdige-dinge-passieren-fpoe-chef-strache-wittert-orf-manipulation-a1331479.html

Eine weitere Posse: kurzzeitig war das amtliche Endergebnis auf der Website des BMI zu sehen - und später hieß es dann, das sei nur ein Test gewesen... jetzt stehen wohl die 'richtigen' Zahlen drin, die auch zum verkündeten Sieger passen.
http://www.epochtimes.de/politik/europa/fpoe-chef-strache-warum-die-im-orf-veroeffentlichte-briefwahlprognose-falsch-sein-muss-a1331478.html

Was alles passiert ist bei den Ösis, ausführlich hier:
https://bachheimer.com/oesterreich

Die DWN hat versucht, etwas Kluges zum neuen Bundespräsidenten Österreichs zu sagen. Das ist ihr wohl gründlich mißlungen - mal ganz abgesehen von den haarsträubend zahllosen Schreibfehlern, die sie sich leisten. Komplett widersprüchlich: van der Bellen "sei unabhängig, auch wenn er viele Jahre die Grünen geführt hat." Soso. Ein Joschka Fischer hatte auch viele Jahre die Grünen geführt...
"In seiner frühen Jugend war er einmal bei der KPÖ (sind das die Kommunisten?) und trat später den Freimaurern bei." Alles klar - jetzt kommen wir der Sache schon näher.
"Er sagte bei einer TV-Diskussion, er wisse nicht mehr, ob er noch Mitglied der Freimaurer sei." Will der uns verhohnepiepeln? Er weiß das nicht? ob er zu diesem korrupten Verein gehört? Und was ist daran nonchalant? Die DWN spricht in unwissenden Rätseln.
Trotzdem wünschen wir ihm alles Gute, und viel Erfolg mit der Unabhängigkeit.
http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/05/23/oesterreich-amtlich-gruener-van-der-bellen-wird-neuer-bundespraesident/


Nein danke, wir wollen keinen Newsletter.

25.05.16
BAYER (MONSANTO (ACADEMI))
Wir wissen, wie lange Monsanto schon versucht, in Europa Fuß zu fassen. Das ist lange Zeit nicht geglückt, weil es in fast allen EU-Ländern ausgiebige Proteste gab. Vor 2 Tagen dann die Nachricht: der deutsche Konzern BAYER will MONSANTO kaufen. Also probieren nun die 'unholy four', auf diese Weise doch noch reinzukommen! Doch damit nicht genug, denn ein aufmerksamer TB-Leser hat entdeckt, daß Monsanto gerade ACADEMI ehemals Blackwater gekauft hat - und damit würden wir uns wirklich das Trojanische Pferd reinholen:
https://bachheimer.com/wirtschaft

http://www.datehookup.com/thread-1440005.htm

Es kann doch nicht sein, daß nun reihenweise deutsche Konzerne entweder zerpflückt oder übernommen werden? Das hat Methode, denn auch wenn Bayer Monsanto übernimmt, brauchen wir uns nichts vorzumachen - die US-Anwälte werden schon dafür sorgen, daß ihre Tochterfirma mit reichlich Rechten ausgestattet wird.

KATER-LIEBE
Es gibt ja auch noch niedliche Geschichten. So ist nun die ganze Instagram-Welt auf der Suche nach Kadyrows Kater (Ramsan Kadyrow = Republikchef von Tschet- schenien). Sogar ein US-Moderator beteiligt sich an der Suche, und hat einen Aufruf an seine amerikanischen Zuschauer gestartet... Kadyrow hat sich bedankt, mit der Bemerkung, sein Kater habe es sicher nicht bis in die USA geschafft...
http://de.sputniknews.com/panorama/20160524/310085210/hbo-kadyrow-kater-suche.html