.
"Mitteleuropas Bestimmung zu verhindern, gleicht dem Versuch den Gang der Menschheitsentwicklung aufzuhalten.
Was immer seine Feinde unternehmen, am Ende werden sie scheitern." 

Rudolf Steiner


Auf der bisherigen Seite 2012 Sternenlichter findet ihr ein großes Archiv mit Horoskopdeutungen von Ländern, Planetenzyklen, Mythen, Währungen, Verträgen u.v.m.
Kleinplaneten: Ceres *** Quaoar *** Sedna *** Orcus *** Eris *** Varuna *** Ixion Kentauren: Chiron *** Chariklo *** Pholus *** Nessus Asteroiden: Vesta ***
Besonderheiten: Die Wirkweise der Eklipsen ***
Bereinigung: Die Urwunde *** Die Kapitulation *** Donald Trump *** Der erste Post von Q ***
Reisen nach innen: Eine Reise zum Saturn ***
Vorschau 2020: 1. Quartal *** 2. Quartal *** 3. Quartal ***

Sonntag, 14. Juni 2020

Die Sonnenfinsternis am 21. Juni 2020

Wir befinden uns nun in der energetisch dichtesten Zeit der drei Eklipsen, die jeweils 4 Wochen im Voraus wirken, und zur Sonnenwende erreichen wir den Höhepunkt. Nur 9 Stunden später findet die ringförmige Sonneneklipse statt, deshalb verstärken sie sich gegenseitig.

Es ist typisch für diese Finsternis-Zeiten, daß manche Menschen dann emotional übertreiben oder gar aus- rasten, und damit kommen die unverarbeiteten Gefühle ans Licht. Wer sein Schattenthema nicht gelöst hat, und von der Eklipse betroffen ist - alle mit Planeten oder Achsen auf 0° Krebs-Steinbock-Widder-Waage, +- 2° - wird jenes oft unsanft gespiegelt bekommen. Da die Sonne verdunkelt wird, sind auch geistige Ausfälle zu erwarten.

Eine deutliche Entsprechung dieser Energien finden wir in den Aktionen des Tiefen Staates, der die Zeiten der Eklip- sen gerne für seine dunkelmagischen Rituale nutzt. Deshalb meine Empfehlung, Meditationen nur mit höchstmöglichem Schutz zu zelebrieren. Diese Eklipse ist für alle Völker global wichtig!

Der vermeintliche Mord an George Floyd - es gibt unterschiedliche Darstellungen - gehört wohl auch zu solch rituellem Geschehen. Seltsamerweise kocht es dann in der Gesellschaft hoch, während der Mord eines Schwarzen an einem Weißen keine solchen extremen Reaktionen aus- löst (obwohl es öfter vorkommt). Das mag mit der US-amerikanischen Geschichte zusammen- hängen, wie mit den alten Schuldgefühlen über die Sklavenhaltung. Alles verständlich - nur daß dann in Folge soviele Weiße vor den Schwarzen auf die Knie gehen, geht doch etwas weit. Es gibt andere Formen der Entschuldigung. Sich niederknien ist eine Demutshaltung, die eigentlich nur dem Schöpfer zukommt. Na vielleicht noch vor einem König, wenn man zum Ritter geschla- gen wird - da beugt man aber nur ein Knie - und nicht mehr. Einer Gesellschaft tut es jedenfalls nicht gut, wenn der eine Teil vor dem anderen eine Demutshaltung einnimmt, weil sie sind dann nicht mehr auf Augenhöhe - aber genau das wäre nötig.

Aus einigen Hintergrundschilderungen war zu entnehmen, daß die Causa Floyd vom Deep Sta- te inszeniert war, ebenso die allgegenwärtige Einmischung der Antifa. Dies gipfelte nun diese Woche in der Übernahme ganzer Wohnblöcke in Seattle, wo die Besetzer einen ‚Revolutions- staat‘ ausriefen. Dies ist offene Rebellion, und Trump kann das natürlich nicht dulden - aber die Bürgermeisterin von Seattle Jenny Durkan weigerte sich zusammen mit dem Gouverneur, etwas dagegen zu unternehmen. Es ist ganz offensichtlich eine Aktion der Demokraten, dem Präsi- denten Schwierigkeiten zu machen, und auch eine offene Rebellion von ihrer Seite. Nun, Trump wird jetzt Maßnahmen ergreifen müssen, um die Ordnung wiederherzustellen. Jede Wette, daß es dann großes Demokraten-Geschrei gibt.
https://www.epochtimes.de/politik/welt/heimische-terroristen-haben-seattle-uebernommen-trump-fordert-aufloesung-der-autonomen-zone-a3263964.html

https://www.epochtimes.de/politik/welt/bewaffnete-patrouillieren-in-autonomer-zone-buergermeisterin-von-seattle-verweigert-trump-den-truppen-einsatz-a3264887.html

Dies ist ein Schreiben vom Gerichthof der Menschen aus Genf, was den Lockdown generell für beendet erklärt. Doch anscheinend reagieren die Länder nicht darauf, bin auch nicht sicher, in- wieweit es durchsetzbar ist.

Hier ist ein neuer Artikel von Dr. Stefan Lanka über die Corona-Fehldeutung, der ja seit der Vo- gelgrippe sagt, es gibt keine Viren. Er hat nun Strafanzeige gegen Drosten wegen versuchtem Völkermord gestellt!
https://wissenschafftplus.de/uploads/article/wissenschafftplus-fehldeutung-virus-teil-2.pdf

Unser Außenminister Maas hat sich in Israel sehr unbeliebt gemacht: anscheinend sind die Israelis (das Volk) dahinter gekommen, daß unsere Regierung viele NGO’s in Israel finanziell unterstützt, welche gegen das Volk arbeiten - wußte ich bisher auch noch nicht, ist aber schlimm genug:
http://www.pi-news.net/2020/06/wuetende-proteste-gegen-heiko-maas-in-israel-schaemen-sie-sich/

Die letzte Übersetzung eines Videos von Valeriy Pyakin (veröffentlicht am 12.06.) hinterließ ei- nige Verwirrung bezüglich eines kommenden Kalifats - da müssen wir verstehen, daß dies vom Globalen Prädiktor so geplant ist. Hier eine ausführliche Darstellung des Russischen Prädiktors über die Hintergründe, und wie das Problem aufzulösen ist. Allein das bestärkt ungemein die Wichtigkeit, sich Russland anzuschließen! Must read!
https://fktdeutsch.files.wordpress.com/2019/08/langfristige-strategie-1.pdf

In dieser energetisch dichten und hoch geladenen Zeit können Dinge geschehen, die sämtliche Grenzen des guten Geschmacks und der Nachvollziehbarkeit sprengen. Dann sind jene Men- schen von der Sonneneklipse betroffen, wie ich oben sagte, und außerstande, die Emotionen und /oder den Verstand zu steuern. Da die SoFi im Krebs stattfindet, kann es im nächsten Halbjahr Unfälle mit Wasser geben, Überschwemmungen sind möglich, bei uns jedoch nicht so schlimm, außer daß Keller vollaufen können. Wenn die Sonne verdunkelt wird, ist es gut die Sonnenkräfte zu stärken, dazu nimmt man vermehrt Zitrusfrüchte zu sich.

→ = direktläufig, ← = rückläufig, HS = Halbsumme
Sonneneklipse ringf. 21.06.2020
Diese SoFi findet nur 9 std. nach der Sonnen- wende statt, somit ergeben sich fast gleiche Planetenstellungen, jedoch um 180° gedreht. Es geht um das lebendige Leben und Souve- ränität, und zwar aller Völker (Löwe-AC, Son- ne H1 in 11). Eben diese Sonne wird verdun- kelt, und zeigt uns somit fürs kommende Halbjahr, daß unser aller Leben auf dem Spiel steht. Dies läßt sich sicher damit erklären, daß ein völlig unausgereiftes Impfprogramm global geplant ist, und die 5G-Strahlung spielt auch eine Rolle. Die 2. Komponente der SoFi, der Mond, weist darauf hin, daß all die recht- losen Völker jetzt neu zum Ursprung kommen können (Mond H12 in 11), sie sollen in die Freiheit entlassen werden. Dies kann aber jetzt noch nicht so schnell geschehen, denn zuerst ist es nötig, daß jedes Volk zu seiner Quelle, zu den Ahnen und seinem wahrheits- gemäßen Ursprung zurückkehrt, und sich dieses Wissen aneignet (Merkur H11 ← in 12), und das kann eine Weile dauern. Es gibt noch den Hinweis, daß das vollständige Ahnenwissen teilweise verletzt oder nicht mehr vorhanden ist (Chiron Qu. Merkur + Lilith in 9). All dieses versunkene Wissen soll an die Oberfläche kommen und geheilt werden. Möglicherweise können die Sirianer dabei helfen, das Wissen zu vervollständigen, wenn die Zeit gekommen ist (Merkur Konj. Sirius).

Die ringförmige Sonnenfinsternis findet am Nordknoten statt, das heißt, hier geht es um das kollektive Seelenziel, nicht nur für Deutschland, sondern der Völker! Die SoFi ist auf 0° Krebs in 11, und betrifft somit den Urgrund oder die Wurzeln der Völker. Um dies zu erreichen, ist eben Wahrheitsforschung für alle nötig (Merkur in 12), und es bedarf dazu auch sehr viel Kommuni- kation (Nordknoten im Zwilling).

Doch auch die SoFi ist verletzt, wir finden die beiden Königsthemen des Opfers (Sonne-Mars), aber auch die Entwürdigung (Sonne-Neptun). Näheres zu den Königsthemen hier.

Wenn ich eine niedrige Deutungsebene wähle, dann besteht die Gefahr der Vergiftung der Völ- ker, man denke an die geplante Zwangsimpfung (Mars-Neptun Qu. SoFi). Dabei geht die Agg- ression von der Regierung aus, jedenfalls von unserer, und wirkt sich auf die Meinungsbildung aus (Mars H10 in 9). Auf der höheren Ebene gedeutet, gilt es unbedingt, die Wahrheit als Ideal hochzuhalten (Neptun H8 in 8), und auch, sich auf unsere intuitive Erkenntnisfähigkeit zu ver- lassen (Neptun H9). Dazu ist es nötig, das Falsche auch zu entlarven und zu artikulieren (Mer- kur Opp. Pluto-Jupiter), das wird auch gelingen, es muß nur getan werden.

Das Problem sitzt diesmal und schon wieder in unserer schon fast masochistischen deutschen Anpassung. Wir sind von unserer Mentalität her schon ruhig und geordnet genug (Saturn H6 in 6, ist genauso im BRD-Radix von 1990), da brauchen wir niemanden, der uns zur Anpassung zwingt (Pluto in 6) - was im übrigen Mißbrauch erster Güte ist. Doch der Zwang ist auch Resul- tat der ganzen Ängste, die uns eingeimpft wurden, kommt also aus Teilen des Volkes, die nicht aufgeklärt sind (Skorpion eingeschlossen in 4). Diese zwanghafte Anpassung überlagert sämt- liche Freude (Pluto Konj. Jupiter), vor allem die der Kinder (Jupiter H5)! Sorgt bitte gut für sie, und macht diesen Zirkus nicht mit, daß jedes Kind allein in einem Kreidekreis spielen muß… es gibt Möglichkeiten, daß die Erzieher der Kitas mit den Kindern in den Wald gehen, oder auf den Abenteuerspielplatz, ansonsten nehmt sie da raus! Es wurde bereits genug schändlicher Verrat an den Kindern begangen (Ixion am Südknoten).

Von außen dürfte eine Erneuerung der Regierung geplant sein, wird aber noch unter Verschluß gehalten (Uranus H7 in 10, eingeschlossen im Stier). Da gibt es noch Unvereinbarkeiten oder Diskrepanzen, wie uns das vermittelt werden soll, sicher auch Widerstände (Uranus Qu. Saturn ←). In der Regierung dürfte viel Streit ausgebrochen sein (Eris am MC), auch mit den Erneue- rern, das wird schmerzhaft für sie (Eris-MC in HS Uranus + Chiron).

Zwischen Wahrheit (Merkur in 12 ←) und Machbarkeit (Jupiter + Pluto + Saturn in 6 ←) gibt es eben noch die größten Unterschiede (alle in Opp.). Es sind halt zuviele Planeten rückläufig, und solange wird es wohl Verzögerungen geben (näheres kommt in der Quartalsvorschau). Was wir uns bewahren können, ist die Liebe zur Freiheit (Venus ← H4 in 11), auch wenn es noch eine Weile dauert, bis wir sie erlangen.

©
http://sternenlichter2.blogspot.com/2020/06/die-sonnenfinsternis-am-21-juni-2020.html