.
"Mitteleuropas Bestimmung zu verhindern, gleicht dem Versuch den Gang der Menschheitsentwicklung aufzuhalten.
Was immer seine Feinde unternehmen, am Ende werden sie scheitern." 

Rudolf Steiner


Auf der bisherigen Seite 2012 Sternenlichter findet ihr ein großes Archiv mit Horoskopdeutungen von Ländern, Planetenzyklen, Mythen, Währungen, Verträgen u.v.m.
Kleinplaneten: Ceres *** Quaoar *** Sedna *** Orcus *** Eris *** Varuna *** Ixion Kentauren: Chiron *** Chariklo *** Pholus *** Nessus Asteroiden: Vesta ***
Besonderheiten: Die Wirkweise der Eklipsen ***
Bereinigung: Die Urwunde *** Die Kapitulation *** Donald Trump *** Der erste Post von Q ***
Reisen nach innen: Eine Reise zum Saturn ***
Vorschau 2020: 1. Quartal *** 2. Quartal *** 3. Quartal ***

Montag, 22. Juni 2020

Die Mondfinsternis am 5. Juli 2020

Wir befinden uns nun mitten in den 2 mystischen Wochen, in denen es nachts nie ganz dunkel wird - jedenfalls hier im Norden. Die Energien sind auf sehr hohem Niveau, durch das Zusam- menwirken von Sonnenwende und Sonnenfinsternis, die nur 9 Stunden auseinanderliegen.

Es ist ein grandioser Schub für die Völker, ihre Lebendig- keit zu leben, angeknüpft an die Traditionen und Werte ihrer Ahnen. Je nachdem, wie stark dies bereits gelebt wird, kann es bei jenen Völkern, die es aus alten Ängsten nicht tun - so wie wir - zu entsprechenden Krisen kommen. Nicht jetzt sofort - sondern dann, wenn es der Masse be- wußt wird, wie wenig wir an unsere Wurzeln angebunden sind.

Ein Volk, das nicht stolz darauf ist, worauf es gründet, verliert seine Identität. Ein Land, das sich nicht verteidigen kann, wird zum Einfallstor für andere Kräfte. Ein Volk, das nicht hinsehen will, in welcher Gefahr es schwebt, wird unweigerlich zum Spielball anderer Mächte.

Es ist vielleicht ein hartes Résümée, doch die Realität muß benannt werden. Deshalb ist es so wichtig, daß wir wieder anknüpfen an die Leistungen und Errungenschaften unserer Vorfahren, mindestens der letzten Jahrhunderte. Daß wir darüber hinaus ein 1000jähriges Reich mit christlichen Traditionen vorzuweisen haben, können wir uns ebenso in Erinnerung rufen - und noch tiefer sind es die keltisch-germanischen Vorfahren, die im Einklang mit der Natur lebten, so wie in den Anastasia-Büchern von Wladimir Megre beschrieben. Genau jene Lebensweise wur- de uns vor ca. 1300 Jahren von den Dunkelmächten zwangsweise ausgetrieben, und in jener Zeit entstand unsere Urwunde, die tiefer Heilung bedarf.

Aus aktuellen Gründen ziehe ich diesen Artikel um 1 Woche vor. Letzte Nacht wurde in Stuttgart heftig randaliert, wobei viele Fensterscheiben von Geschäften zu Bruch gingen, und auch Polizisten gewaltsam angegangen wurden. In dieser Heftigkeit ist es neu - aber ehrlich gesagt wundert es mich nicht. Die besonderen Kräfte von Sonnenwende und Sonnenfinsternis werden seit langem von den Dunklen für ihre Machenschaften benutzt, und eigentlich war klar, daß sie jetzt wieder ihre bezahlten Schlägertrupps ausschicken.
https://www.epochtimes.de/blaulicht/hunderte-menschen-randalieren-in-stuttgarter-innenstadt-geschaefte-gepluendert-a3271897.html

So wurde die Polizei in den letzten Wochen auch nicht grundlos diskreditiert und gedemütigt! Ich kann nur darum bitten, daß wir unser Verhältnis zur Polizei positiv verstärken sollten, denn sie fühlen sich alleingelassen:
https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/polizeigewerkschaft-zu-stuttgart-polizei-wurde-politisch-demontiert-a3272148.html

https://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/504681/Neues-Gesetz-Polizisten-sollen-Weltanschauung-und-Sexualleben-offenlegen

Es sollte klar sein, daß die komplette Regierung - außer AfD - die Antifa unterstützt, und auch über Parteikanäle bezahlt!
https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/alle-parteien-im-bundestag-gegen-afd-antrag-ein-verbot-der-antifa-in-deutschland-in-erwaegung-ziehen-a3272071.html

Zum Impfthema: speichert euch das Video ab, es ist ein wichtiger Beweis! Wenn der impfwillige Arzt konfrontiert wird, daß sich menschliche DNA im Impfstoff befindet, wird er euch nicht das Gegenteil versprechen können - und dann könnt ihr die Impfung ablehnen.
Zellen menschlicher Föten, Glyphosat & „Kampfstoffe“ in Impfmittel – offiziell belegt! - Epoch Times (11:39) Ergänzung: das Video wurde bereits von YT gelöscht.
https://youtu.be/8PfKPoO4Wic

Präsident Putin hat seinen erwarteten Artikel veröffentlicht, und plädiert dafür, daß sich alle am WW2 beteiligten Länder ihrer Verantwortung stellen. Er erwähnt jedoch mit keinem Wort, daß die Hochfinanz über Jahrzehnte vorbereitete, Deutschland in beide Weltkriege zu ziehen - lest dazu die Rede von Benjamin Freedman von 1961, oder die Aufarbeitung dieses Themas im Buch „Die Ringvernichtung“ von Ludwig Gartz. Trotzdem bin ich sicher, daß Putin im Hinter- grund Größeres vorbereitet.
https://de.sputniknews.com/gesellschaft/20200619327393410-75-jahre-des-grossen-krieges-gemeinsame-verantwortung-vor-geschichte-und-zukunft/

Thomas Röper hat Putins Artikel kommentiert und stellt treffend fest, daß dieser in den deut- schen Medien mit keinem Wort erwähnt wird.
https://www.anti-spiegel.ru/2020/aus-aktuellem-anlass-was-es-mit-der-neuen-jalta-konferenz-auf-sich-hat/

Dann wurde mir noch dieses Video geschickt - liebe Stefan-Fraktion, es dürfte recht unwahr- scheinlich sein, daß diesem Ersuchen stattgegeben wird. Wir müssen sowieso abwarten, wel- che Pläne die Alliierten mit uns haben. Abgesehen davon ist es aussichtslos, so ein Ersuchen zu einer Finsternis zu starten, das kann nicht erfolgreich sein.
Hilfeersuchen an die Alliierten zur Prüfung des Erbes Königreich Preußen Stefan Ratzeburg 18.06.2020
https://youtu.be/a3dChf8DCjM

HS = Halbsumme
Mondfinsternis 05.07.2020
Am 5. Juli haben wir die 2. Mondfinsternis dieses Sommers, sie ist zwar nur partiell, wirkt aber trotzdem. Es geht diesmal wieder um unsere Lebendigkeit und Souveränität (Löwe-AC), aber auch um Finanzen, unsere Grenzen und die Sicherheit (Sonne H2). Diese Lebendigkeit ist untergegangen (Sonne H1 + H2 in 12), und wartet quasi darauf, daß unser entrechtetes Volk (Krebs in 12) dies auch endlich wahrnimmt (Mond H12 in 6). Im Steinbock steht der Mond im Exil, er sitzt dort auf dem Trockenen und wird nicht genug genährt, und bestätigt praktisch, was ich oben über die Entwurzelung gesagt habe. Unsere einzigen Verbündeten sind das ausländische Militär (Uranus H8 Trigon Mond), die hinter der Regierung parat stehen (Uranus in 10). Wir sind zu sehr in der Anpassung, darauf weist die starke Besetzung des 6. Hauses hin, da geht viel zuviel Energie hinein. Natürlich werden wir auch weiterhin durch die Corona-Regeln unten gehalten (Saturn in 6 beherrscht den Mond). Aber auch die Ängste im Volk drücken auf die Stimmung, und lassen kaum Freude aufkommen, vor allem bei den Kindern (Jupiter Konj. Pluto, Schütze in 5 eingeschlossen).

Ein guter Nebeneffekt: auch die Medien verschwinden ungehört im Orkus (Orcus Spitze 3, Merkur H3 in 12 ←), denn nach der so dümmlichen Frontal-Sendung gegen Q und die Anons, sowie einiger Thruther, werden sie nicht mehr ernst genommen, im Gegenteil - es war eine super Werbung für die Q-Bewegung. Bezeichnend ist auch, daß die Medien die Vorfälle in Stuttgart lediglich als Randale runterhandeln, anstatt klar zu benennen, daß hier bewußt Schlägertrupps eingesetzt wurden. Es ist dabei kein Zufall, daß die Polizei die letzten Wochen diskriminiert wurde.

Da diese Aggressionen genau in der Nacht zur SoFi stattfanden, können wir von bewußter Planung ausgehen, es ist wie ein Gewaltritual, das abgehalten wurde. Es ist leider zu vermuten, daß dies erst der Anfang ist. Es war natürlich klar, daß der Tiefe Staat sich mit viel Unruhe und Aktionen rächen würde und ablenken will, doch macht euch auf mehr gefasst. In den USA zB gibt es schon diese Gruppe, und sowas kann auch hierher schwappen:

"Die Gruppe, die sich selbst "Die Jünger Luzifers" nennen, hat eine Facebook-Seite mit einer Liste von 22 Städten, in denen der "Luziferische Marsch für eine Eine-Welt-Regierung" an diesem Sonntag - und nicht weniger zur Sommersonnenwende - stattfinden wird. "Wir sind die Jünger Luzifers und wir sind hier, um die Prophezeiungen der Offenbarung zu erfüllen und eine Grundlage für die Bildung einer Eine-Welt-Regierung zu schaffen", heißt es auf der Facebook-Seite der Gruppe."
https://www.infowars.com/luciferian-march-for-one-world-government-satanic-group-organizes-nationwide-rallies-promoting-new-world-order/

Das Sonne-Mars Quadrat (Opfer-Thema) war am 06.06., aber beide bewegen sich immer noch in einem weitläufigen Quadrat. Die Aggressionen könnten sich verstärken, denn auch diese MoFi steht in Spannung zu Mars, auch zu Chiron, da kann es viele Verletzte geben. Die Mars- kräfte führen sich dominanter auf, sobald Mars in den Widder wechselt (28.06.), und erst zur MoFi am 5. und danach kann es noch heftiger werden (Mars Konj. Chiron am 14.07.), was später noch in starke Machtkämpfe ausarten kann (Mars Qu. Jupiter am 4.08., Qu. Pluto am 13.08., Qu. Saturn am 24.08.). Dieser ganze Druck wirkt sich auch auf die Wirtschaft aus, und kann für die Finanzen gefährlich werden (Sonne Opp. Jupiter am 14.07., Opp. Pluto am 15.07.).

Wir sehen also, der ganze Sommer wird energetisch heiß. Achja, der Aggressor ist die Regie- rung, und sie wollen die Meinungsbildung verändern, oder eher die Wahrheitsbildung angreifen (Mars H10 in 9), denn die Wahrheit zeigt sich immer mehr (Neptun H9 in 9). Wenn sie weiter solche Werbesendungen für Q machen - nur zu!

Im Grunde weiß doch die Regierung gar nicht mehr, wie der Laden ticken soll, und es wird viel gestritten (Lilith + Eris in 10). Sie wollen ihr Ding durchziehen, und sei es eben mit Gewalt… indem sie ihre bezahlten Randalierer losschicken. Es ist übrigens ein deutliches Zeichen, wie sehr wir unsere männlichen Marskräfte, unsere Durchsetzung abgegeben haben. Wir müssen uns diese Kraft zurückholen - dann gibt es auch nicht mehr solche Übergriffe. Auch der Verrat der Vergangenheit gerät nun immer mehr ins Blickfeld, wer es denn finden will im Netz (Ixion am Südknoten).

Aber es gibt Lichtblicke: trotz der Medienzensur werden wir immer wieder neue überraschende Nachrichten erhalten (Merkur Sextil Uranus). Was wir tun können: es gilt jetzt und in den kom- menden Wochen, in einer inneren Ausgeglichenheit und Harmonie zu bleiben, und uns nicht von den kommenden Nachrichten verrückt machen zu lassen (Venus H4 in HS Merkur-Uranus). Wenn da draußen Verletzungen geschehen, können jene, die sich auf Heilung durch Liebe verstehen, spontane Erfolge haben, zumindest auf seelischer Ebene (Uranus in HS Venus-Chiron).

Wir können uns auf intuitive Erkenntnis der Zusammenhänge verlassen (Neptun H9 in 9). Die Göttlichen Gesetze dürften eine große Rolle spielen, denn sie gehören zum Grundthema und somit zur Verwirklichung (Varuna am AC). So seltsam es klingt, Hilfe kommt vom Sirius - von dort kommt unsere Sprachbegabung - und dort finden wir auch Hinweise auf unseren Ursprung (Sonne Konj. Sirius + Vesta in 12). Mit diesen Wurzeln gestärkt, werden wir zu Feuerhütern für unser Volk - und so ziehen wir denn die Rüstung Gottes an...

©
http://sternenlichter2.blogspot.com/2020/06/die-mondfinsternis-am-5-juli-2020.html