.
"Und in Wahrheit seid ihr die Anzeichen. Ihr seid der Katalysator. Ihr seid das Ergebnis. Es ist die Hingabe in den Seinszustand der Liebe, und sonst nichts. Und durch dieses Erscheinen, wie der Phönix aus der Asche, wird der Meister, der Mitschöpfer, der Katalysator bereit sein, den anderen bei ihrer Geburt zu assistieren."
Erzengel Michael


Auf der bisherigen Seite 2012 Sternenlichter findet ihr ein großes Archiv mit Horoskopdeutungen von Ländern, Planetenzyklen, Mythen, Währungen, Verträgen u.v.m.

Das Jahreshoroskop 2016 *** Die Jahresvorschau 2016 *** Das Äquinoktium 2016 *** Sommersonnenwende *** Herbstequinox ***
Das Jahreshoroskop 2017 *** Die Jahresvorschau 2017 ***
Kleinplaneten: Ceres *** Quaoar *** Sedna *** Orcus *** Eris *** Varuna *** Ixion Kentauren: Chiron *** Chariklo *** Pholus *** Nessus Asteroiden: Vesta ***
Reisen nach innen: Eine Reise zum Saturn ***
Vorschau 2016: 3. Quartal *** 4. Quartal *** 2017: 1. Quartal ***

Samstag, 6. August 2016

BRD und Russland Combin Update

Die jüngsten Äußerungen des russischen Abgeordneten Fjodorow haben mich doch eine Weile beschäftigt, ebenso die Frage, wo sich denn nun etwas zuspitzt – nicht leicht zu beantworten, weil man nicht ständig alle Orte untersuchen kann.

Einer Eingebung folgend, habe ich mir das Combin BRD und Russland angesehen. Es gilt dabei grund- sätzlich zu beachten, daß es sich um die Interaktion zwischen der BRD-GmbH und Russland handelt, nicht etwa um Deutschland, das noch keinen rechtsgültigen Nachfolger hat. Vor 2 Jahren hatte ich das Combin-Ra- dix ausführlich besprochen, und auch jetzt sind keine wichtigen Transite auszumachen, außer daß die ge- meinsame Wirtschaft jetzt Unterstützung bekommt (Jupiter in 2).

Das Combin ist sehr stabil und die Beziehungen sind nicht mal so eben umzuwerfen. Das eigentliche Pro- blem ist die Fremdbestimmung (Pluto Qu. Saturn). Wenn überhaupt etwas Ärger bereiten könnte, dann sind es Provokationen oder Übergriffe im Ausland auf russisches Territorium (Mars H9 in 8).


http://2012sternenlichter.blogspot.de/2014/10/das-combin-deutschland-russland.html

Im Neumond vom 2. August hatte ich bereits gesagt, daß wir in diesem Mondmonat sehr aufpassen müssen mit den Auslandseinsätzen:
http://sternenlichter2.blogspot.de/2016/07/der-neumond-am-2-august-2016.html

Hier ein grottenschlechter N24-Artikel aus Nato-Sicht dazu:
http://www.n24.de/n24/Nachrichten/Politik/d/8792354/russlands-festung-innerhalb-der-nato.html

Noch etwas zum Combin: es ist ja die gemittelte räumliche und zeitliche Halbsumme, zwischen der BRD-Wiedervereinigung und der Russischen Föderation. Der gemittelte Ort zwischen Berlin und Moskau liegt in Varena, Litauen, dort ist also ein sensibler Punkt zwischen beiden Ländern.

Deshalb schauen wir jetzt in die Sekundär Progression, und da könnt ihr gleich sehen, wie wichtig sie ist. Wir haben also auch hier die Entwicklung der Beziehungen zwischen beiden Ländern auf dem heutigen Stand. Zum Tempo der Progression: AC und Sonne wandern 1° pro Jahr, der Mond 1° pro Monat, alle anderen sind extrem langsam.

Combin BRD-RU Sek.Progression
Es geht um Achtsamkeit und Wahrnehmung (Jungfrau-AC), in Bezug auf die Regierungen und die Ziele beider Länder (Merkur H1 + H10 in 10), die für beide von Bedeutung sind. Vor allem geht es dabei auch um die Einhal- tung von göttlichen Gesetzen (Varuna Konj. Merkur), was aufgrund der Vergangenheit auch wichtig und nötig ist (beide am Südkno- ten). Die Liebe ist groß zwischen beiden Völkern (Sonne-Venus Qu. Jupiter H4), aber die Beziehungen wurden vom Ausland miß- braucht (Sedna Konj. Juno in 9). Die Bedin- gungen sind jedoch gestört, ja traumatisiert (Uranus H6 Konj. Neptun), es herrscht also keine Wahrheit zwischen beiden. Die Russen sind dabei sehr offen und feinfühlig (Fische- DC), können aber im Prinzip nichts tun, weil wie gesagt die Bedingungen mit uns kata- strophal sind. Denn es gibt eine starke Pro- paganda der Medien (Pluto H3 in 3), die voll ist von Verrat an den göttlichen Prinzipien (Ixion + Quaoar Konj. Pluto), und dies ver- hindert jede Eigenständigkeit, und auch den lebendigen Ausdruck (Pluto Qu. Saturn H5).

Und so hoffen und träumen beide Völker von freiem Austausch, wie versunken oder wie die Königskinder, die nicht zueinander finden (Mond H11 + Jupiter H4 in 12). Gott sei Dank gibt es private Treffen und Initiativen, die von beiden Seiten hoch geschätzt werden. In ca. 6 Wochen wird der Mond auf dem AC stehen: wir werden einander dann auf einmal sehr bewußt.

Es wird jedoch kritisch in den nächsten Wochen: zum einen ist da generell ein Frust darüber, daß wir uns nur begrenzt austauschen können (Saturn tr auf IC), und dann könnte es eine plötzliche Auseinandersetzung geben, bei der Energie auf Widerstand trifft (Mars tr Konj. IC + Saturn, exakt am 24.08., wirkt aber schon ab 19.). Was ist es, was der Mars mitbringt? Es ist entweder eine behördliche gesetzliche Regelung, aber es sieht eher nach einem militärischen Konflikt aus, der mit Übergriffen zu tun hat, wahrscheinlich auf die russische Grenze (Mars p H8 in 8).

Wir wissen, daß auch deutsche Truppen an diesem irrsinnigen Nato-Rotationsverfahren teil- nehmen. Da aber ständig gewechselt wird, ist mir nicht bekannt, wo sie sich genau befinden, doch die Übungen finden eben auch im Baltikum statt – und wir sollten das jetzt im Auge be- halten, was dort vor sich geht – wie gesagt, die Gegend um Varena, Litauen ist dafür gefährdet. Denn es sieht so aus, daß die Nato dort irrational handelt, und es würde mich nicht wundern, wenn die Deutschen vorgeschickt werden – allerdings gibt es ja immer die Möglichkeit, einen Befehl zu verweigern. Das wäre zumindest zu hoffen. Jedenfalls sind plötzliche Zwischenfälle möglich (Uranus tr Konj. Mars p), und genau das transportiert der laufende Mars an diesem Ort.

Combin BRD-RU Tertiär
Daß so etwas hoch brisant und gefährlich wird, braucht wohl nicht betont zu werden, zumal Putin deutlich ange- kündigt hat, daß er auf solche Provokationen sofort hart reagieren wird. Falls jemand Soldaten kennt, die dort im Einsatz sind: bitte sagt ihnen, daß kein Risiko einge- gangen werden darf!

In der Tertiärdirektion, kurz TDH, sind ebenso Span- nungen sichtbar. Dieses hier gilt bis zum 08.08., dann springt der Mond um 13° weiter, und in der Abfolge entsteht Schmerz (Mond Konj. Chiron), und auch Angst und Anspannung (Mond Opp. Saturn + Qu. Pluto). Falls sich irgendein Volltrottel einfallen lassen sollte, er müßte nachts auf russischem Gebiet spazieren, wird es min- destens eine mittelprächtige Klatsche zurück geben. Ich hab zwar schon öfter gesagt, die deutsche Masse braucht anscheinend den ganz großen Gong, um wach zu werden, aber es muß ja nicht auf diese Weise pro- voziert werden. Bleibt wachsam!

*
Die deutschen Übersetzungen der höchst informativen Fjodorow-Texte findet ihr hier:
https://bachheimer.com/russland

©
http://sternenlichter2.blogspot.de/2016/08/brd-und-russland-combin-update.html
*
Es ist an der Zeit, die wahren Nachrichten zu unterstützen - Danke!

Kommentare:

  1. Liebe Christa, danke für die Infos und deine unermüdliche Arbeit. Beim Lesen habe ich mich an folgenden Artikel erinnert:
    http://www.businessinsider.de/der-mann-der-vier-zusammenbrueche-korrekt-vorhergesagt-hat-nennt-drei-weitere-termine-fuer-dieses-jahr-2016-6
    Das würde zeitlich zusammen passen. Hoffen wir, dass das alles gut ausgeht und wir es schaffen, in unserer Mitte zu bleiben.
    Ich grüße dich ganz herzlich, Lucy

    AntwortenLöschen
  2. Einen schönen Guten Morgen,

    https://www.youtube.com/watch?v=29moqgm4BIw

    Was will Putin? Eine sehr feine Analyse von Rostilav Ishenko, vorgelesen von Conrebbi.

    AntwortenLöschen

Die Kommentare sind auf Moderation geschaltet, es kann also ein paar Stunden dauern, bevor sie erscheinen. Fasst euch bitte kurz - wer einen Roman schreiben will, kann das in Buchform tun. Enthält Dein Kommentar Wörter die ich für unzulässig halte, oder Werbung, oder ist völlig am Thema vorbei, wird er nicht veröffentlicht. Osira