.
"Und in Wahrheit seid ihr die Anzeichen. Ihr seid der Katalysator. Ihr seid das Ergebnis. Es ist die Hingabe in den Seinszustand der Liebe, und sonst nichts. Und durch dieses Erscheinen, wie der Phönix aus der Asche, wird der Meister, der Mitschöpfer, der Katalysator bereit sein, den anderen bei ihrer Geburt zu assistieren."
Erzengel Michael


Auf der bisherigen Seite 2012 Sternenlichter findet ihr ein großes Archiv mit Horoskopdeutungen von Ländern, Planetenzyklen, Mythen, Währungen, Verträgen u.v.m.

Das Jahreshoroskop 2016 *** Die Jahresvorschau 2016 *** Das Äquinoktium 2016 *** Sommersonnenwende *** Herbstequinox ***
Das Jahreshoroskop 2017 *** Die Jahresvorschau 2017 ***
Kleinplaneten: Ceres *** Quaoar *** Sedna *** Orcus *** Eris *** Varuna *** Ixion Kentauren: Chiron *** Chariklo *** Pholus *** Nessus Asteroiden: Vesta ***
Reisen nach innen: Eine Reise zum Saturn ***
Vorschau 2017: 1. Quartal *** 2. Quartal ***

Donnerstag, 26. Januar 2017

Intern


Liebe Leserinnen und Leser,

der Urlaub ist erst 5 Wochen her, und schon gerate ich wieder an die Grenzen des Machbaren. Was ich letztes Jahr beim Blogwechsel bereits angekündigt hatte - die Nachrichten-Aktualisie- rung einzustellen - werde ich jetzt umsetzen.

Es ist einfach zuviel, nicht zuletzt wegen der ständigen Mailflut, wo ich kaum mit der Beantwor- tung hinterher komme, und ich kann schon aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr den ganzen Tag am PC sitzen - ganz abgesehen davon, daß das Privatleben auf der Strecke bleibt. Einige Rubriken fallen dann weg, die wichtigsten News setze ich weiterhin. Die Feeds bleiben natürlich, ihr müßt euch nur selbst zu den News durchclicken.

Danke für euer Verständnis, Osira

Kommentare:

  1. Danke liebe Osira für All das, was Du hier leistest und JA,
    achte gut auf Dich - der aktuelle Slogan hierzu heißt:
    Osira first ;)

    Liebe Deinen Nächsten, WIE DICH SELBST.
    Die Zeitqualität fordert dies mehr und mehr von uns,
    uns selbst an die erste Stelle zu setzen,
    in die eigene volle Kraft,
    um daraus bestmöglich wirken zu können
    für das Große Ganze.

    WohlSein für Dich
    auf Allen Ebenen

    Maria

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Osira,

    ich kann mich dem von Maria anschließen und vielen, lieben Dank auch von meiner Stelle für deine wertvolle und wundervolle Arbeit, ich könnte nachts gar nicht soviel arbeiten wie du, ich brauche immer noch sehr viel Schlaf.

    Achte gut auf dich.

    Herzliche Grüße und schönes geruhsames Wochenende,

    Klaudia

    AntwortenLöschen
  3. Vielen Dank für alles, liebe Osira. Die Ereignisse überschlagen sich, deswegen kommst Du zu nichts anderem mehr als zu Verlinkungen. Für den Leser muss es reichen, auf alternative Medien hinzuweisen - lesen und sich ein Urteil bilden muss jeder selber. Es steht auch jedem frei, einen eigenen Blog zu eröffnen mit den von ihm gewählten Beiträgen. Es heisst jetzt nicht mehr "mach mal" sondern "selber machen". ;)

    LG Ursula

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Osira,
    danke für alle Informationen und Hinweise hier, das sind sehr viele und ich profitiere von allen Nachrichten. Und ich spüre das ebenfalls, dass ich sehr auf mich achten muss, in die Natur gehe und viele Ruhepausen brauche. Und - Mailflut geht gar nicht! Maria hat das toll mit dem aktuellen Slogan ausgedrückt; hat ein dickes Schmunzeln eingebracht, auch dafür: danke!

    Also achten wir alle gut auf uns!

    Helga

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Osira,

    auch von meiner Seite ein herzliches Dankeschön für Deine Arbeit. Deine Seite gehört zu meinen Favoriten. Wir sind hier zu jeder Zeit alle sehr gut informiert.

    Sonniges Wochenende für Dich.
    LG
    humble

    AntwortenLöschen
  6. Ihr Lieben, dankeschön für eure herzlichen Worte!

    Jetzt schreibt gar keiner mehr ;-) das ist auch komisch... aber immerhin kann ich jetzt in Ruhe am nächsten Artikel schreiben.

    LG Osira

    AntwortenLöschen
  7. ... doch - ich will auch was dazu sagen :) Find ich gut, Osira. Die Zeiten sind so wild, die Informationsflut immer stärker - auch ich fühle mich dazu hingezogen, mich wieder mehr nach innen zu wenden. Und genau zu beachten, wo ich meine Energie hinein gebe. Vielen Dank für deine wunderbaren Artikel, ich freue mich schon auf den nächsten :) :)
    Herzliche Grüße, Gesina

    AntwortenLöschen

Die Kommentare sind auf Moderation geschaltet, es kann also ein paar Stunden dauern, bevor sie erscheinen. Fasst euch bitte kurz. Enthält Dein Kommentar Wörter die ich für unzulässig halte, oder Werbung, oder Links ohne Titel, oder ist völlig am Thema vorbei, wird er nicht veröffentlicht. Osira