.
"Mitteleuropas Bestimmung zu verhindern, gleicht dem Versuch den Gang der Menschheitsentwicklung aufzuhalten.
Was immer seine Feinde unternehmen, am Ende werden sie scheitern." 

Rudolf Steiner


Auf der bisherigen Seite 2012 Sternenlichter findet ihr ein großes Archiv mit Horoskopdeutungen von Ländern, Planetenzyklen, Mythen, Währungen, Verträgen u.v.m.
Kleinplaneten: Ceres *** Quaoar *** Sedna *** Orcus *** Eris *** Varuna *** Ixion Kentauren: Chiron *** Chariklo *** Pholus *** Nessus Asteroiden: Vesta ***
Besonderheiten: Die Wirkweise der Eklipsen ***
Bereinigung: Die Urwunde *** Die Kapitulation *** Donald Trump ***
Reisen nach innen: Eine Reise zum Saturn ***
Vorschau 2020: 1. Quartal *** 2. Quartal *** 3. Quartal ***

Montag, 18. Mai 2020

Der Neumond am 22. Mai 2020

Das Spektakel, das sich uns auf der großen Bühne bietet, kann sich eigentlich niemand ausden- ken, es ist so irrational und perfide gleichermaßen, soviel Phantasie - keine blühende, sondern bar jedes Lebens - kann höchstens einem nicht gesunden Hirn entspringen.

© Bildquelle s.u.
Die Lügen über die angebliche Pandemie kommen ans Licht, und immer mehr mutige Ärzte beziehen Stellung. Die gut bezahlten Sprachrohre der TV-Sender hingegen wiederkäuen täglich ihre fadenscheinigen Argumente, die ihnen immer noch nicht zum Hals raushängen. Uns schon. Denn trotz Jahrzehnte Gehirnwäsche sind doch noch viele Mitbürger vorhanden, die selbst denken können.

So ist es vollkommen folgerichtig, daß wir uns auf den Straßen zeigen und friedlich spazierengehen. Es ist sogar absolut notwendig, daß wir endlich den Mut finden, Gesicht zu zeigen und nicht mehr sozial- feindliche Anordnungen befolgen. Denn tun wir es nicht, droht uns nicht nur ein beschränktes Leben und die nwo, sondern erneut ein sehr langer Zyklus in Dunkelheit.

Aus dem letzten dunklen Zyklus tauchen wir gerade auf, er dauerte immerhin 13.000 Jahre. Die nächsten 2000 Jahre sollen ein Goldenes Zeitalter werden - dies gelingt jedoch nur, wenn wir in unser wahres Sein erwachen, wie Solara immer so schön sagt: die wahren Einen zu sein.

Es geht also nicht nur darum, den weltweiten Sumpf trockenzulegen und die Täter aus dem sozialen Miteinander zu entfernen. Das Aufwachen über die prekären Mißstände des Systems sind nur der Beginn, dem ein großes inneres Wachstum folgen muß: eine Integrität und Authen- tizität, die auf Wahrheit, Frieden und Stabilität ruht, gepaart mit einer großen Liebe für sich, für die Gemeinschaft, und das Verstehen der inneren Wechselwirkung von Mensch und Natur.

Die erste Welle der Erwachten (vor ca. 30-35 Jahren) hat dies bereits erreicht, und sie sind die Lehrer für alle anderen gewesen, die nach ihnen erwachten. Jetzt aber sind die Massen dabei zu realisieren, was geschieht, und sie werden sich zu gegebener Zeit an uns wenden. Es kommt also viel Arbeit auf uns zu.

"Es ist Aufgabe der Politik, das Bedrohungsgefühl in der Bevölkerung zu verstärken."
Angela Merkel im CDU-Präsidium, 3.2.2003

Sagte die Dame, der wir unser Land anvertraut hatten - sicher nicht alle, aber allein die Tatsa- che, daß egal was wir wählen, sie seit 15 Jahren im Sattel sitzt, sollte uns arg zu denken geben.

Ein paar Dinge, die mir aufgefallen sind:
Wie sehr ganz viele Staatschefs von der WHO dirigiert werden, fällt auf, wenn man diesen kurzen Zusammenschnitt ihrer Aussagen ansieht: sie sagen exakt dasselbe zu Corona, wie Aufziehpuppen:
Staatschefs sprechen mit einer Stimme: «diagnostics, therapeutics and vaccines»
https://youtu.be/PgfVuC4Ec1A

Die Expresszeitung - eine der wenigen kritischen - hat ein 80 S. PDF zu Corona kostenlos herausgegeben.

Hier gibt es ‚Gib Gates keine Chance-Aufkleber‘ 10 stck zum Selbstkostenpreis für 1,49€


In diesem Video wird eher darauf hingewiesen, wie sehr man aufpassen muß, nicht allen Ge- rüchten sofort Glauben zu schenken, was ich vernünftig finde.
Fake oder Fakten: Vesna Kerstan & Eva Maria Griese im Gespräch - Defender 2020 und Jalta
https://youtu.be/--IezB063oU

Ein neuer Bericht von Ronald Gehlken, die-aktuelle-rechtssituation-2.pdf

Wirklich interessant fand ich diese Nachricht: eine in DE geborene Portugiesin kehrte nach Portugal zurück, und beantragte dort vor kurzem einen neuen Ausweis. Als Geburtsland wurde nicht wie früher Alemanha, sondern „IMPERICO ALEMAO“ - Deutsches Reich ausgegeben! Gefunden auf Hartgeld (S.12). Die Behörden dort sind also instruiert.

Ebenso grübelnswert ist dieses Bild: warum um alles in der Welt wird auf diesem vermutlich US-Flugzeugträger in den preussischen Farben Schwarz-Weiß-Rot exerziert?!? Ergänzung: die Soldaten bilden die Worte "JACK IS BACK" !! Nun bekam ich noch diese Nachricht - danke Stefan (ich lass das mal so stehen):
"Nur der guten Ordnung halber, damit keine unnötigen Hoffnungen geweckt werden, der dort abgebildete Flugzeugträger ist die "USS John F. Kennedy" mit der Kennung 67. Dieser Flug- zeugträger wurde bereits in 2007 ausser Dienst gestellt. Es wird nur ein Zufall sein, dass die Bekleidung der Soldaten und die Aufstellung an Deck in schwarz-weiß-rot erfolgt ist."


Unsere deutsche Zukunft ist somit höchstwahrscheinlich im Werden, zumindest in der Vorberei- tung, wie ich auch schon sagte, denn Jupiter steht jetzt stationär 1° vor der Sonne des Kaiser- reichs (28° Steinbock). Bei dem ganzen Diskurs über das neue Deutsche Reich, ob ja oder nein, werde ich das Gefühl nicht los, daß wir so ungefähr die Letzten sind, die davon erfahren.

GSP = Gruppenschicksalspunkt, HS = Halbsumme
Neumond 22.05.2020
Im Neumond geht es um unser Schattenthe- ma, und es bezieht sich einmal auf unsere Finanzen, unser Revier, die Gemeinschaft (Pluto H1 in 2), aber da Pluto bereits nach Haus 3 einwirkt, ist es auch das öffentliche Leben auf der Straße, welches nun unter enormen Druck gerät. Das wirkt sich auch auf die Medien aus: da gibt es welche, die sich etwas geöffnet haben (Jupiter in 3), aber grundsätzlich werden sie jetzt noch stärker kontrolliert (Pluto-Jupiter-Saturn), wie auch das öffentliche Leben, bzw. all die neuen Richtlinien, die nun durchgesetzt werden. Dabei wird nicht vor falscher Berichter- stattung zurückgeschreckt, dazu gehören auch jene Geheimdienste, die noch am Deep-State-Tropf hängen (Pluto H12 in 3). Es werden also falsche ‚Wahrheiten’ verbreitet, und die Bewegungsmöglichkeiten stark eingeschränkt, sogar die Kinder bekommen kleine Plätze zugewiesen, eine unfaßbare Einschränkung der Freiheit (Wassermann eingeschlossen in 3). Daß man den Kleinsten so etwas antut, was sie überhaupt nicht verstehen können, ist ungeheuerlich, und wir sehen auch, daß es sie schmerzt (Chiron in 5). Dies wiederum bringt die Eltern auf die Palme, und nicht nur sie werden zornig, denn wie soll man die Kids davor beschützen (Mars H5 + Ceres am IC)?

Nun, ich würde die Kinder erstmal gar nicht in die Kita schicken, um sie dem nicht auszusetzen, aber die meisten Familien sind auf 2 Gehälter angewiesen, und so häufen sich die Probleme. Viele verlieren ihre Arbeit, weil immer mehr Klein- und Mittelbetriebe schließen müssen - die Wirtschaft ist inzwischen dermaßen angeschlagen, wie seit Kriegsende nicht mehr. Was eigent- lich kommen müßte, ist ein Aufstand der Wirtschaft, nur die Gewerkschaften sind verdächtig leise, wie auch die großen Konzerne. Haben sich alle vom Corona-Hype anstecken lassen?

Mit unseren Finanzen wird hingegen so verschwenderisch umgegangen wie noch nie (Jupiter H2 Konj. Pluto), aber auch das wird sich ändern, sobald Saturn zurück im Steinbock ist (Anfang Juli), und wieder eine spürbare Konjunktion mit Pluto einnimmt (Sept.-Okt.), dann hört auch für die Politiker der Geldregen auf, weil durch die steigende Arbeitslosigkeit die Steuereinnahmen sinken werden. Sie sägen sich also den eigenen Ast ab, was völlig widersinnig ist. Es wurde innerhalb von nur 3 Monaten ein solcher Schaden angerichtet, der nicht einfach mal so aufge- fangen werden kann - es dürfte im Gegenteil die Obdachlosigkeit zunehmen.

Die große Enttäuschung ist nachhaltig (Venus Qu. Neptun). Normal ist so ein Aspekt in 2 Tagen vorbei, aber weil die Venus nun rückläufig ist, wirkt er bis in die 3. Maiwoche. Unsere Ideale von liebevoller Kommunikation und Miteinander werden hochgehalten auf den Demos (Venus Konj. Merkur in 8), aber die Enttäuschung ist nun für alle zu fühlen, zumal immer mehr Menschen Zu- gang zur Wahrheit finden (Merkur Qu. Neptun in 4). Viele werden nun auch ungeduldig, weil es keine eindeutigen Signale der Alliierten gibt. Diese sind zwar gesprächsbereit, aber auch noch genug mit eigenen Angelegenheiten beschäftigt, die sie nun aber auch an die Öffentlichkeit bringen können (Sonne + Mond H9, Neumond in 7).

Wir haben jetzt ganz klar die Situation der Begrenzung der Handlungsfähigkeit und der Rege- lung der Bestimmung (Neumond auf GSP 2° Zwilling Merkur-Saturn). Dies bedeutet, wir stek- ken in einem Kokon, in den wir mindestens 75 Jahre eingesperrt waren und klein gehalten wurden. Es war nicht erlaubt, unserer kollektiven Bestimmung zu folgen. Damit befinden wir uns nun in einem Zustand der Metamorphose, wie ein Geburtsprozeß, denn es steht nun an, mit viel Mut aus dieser Enge herauszukommen, und zum Schmetterling zu werden!


Es muß aufhören, daß wir uns wie unmündige Kinder behandeln lassen - heute mehr von der Regierung, denn die Alliierten wollen inzwischen auch ein mündiges Volk. Es bedeutet, endlich erwachsen zu werden! Was der Masse noch schwerfällt, weil die Unterwerfung schon 3 Gene- rationen in die Gene gepflanzt wurde. Und trotzdem: wenn nur 10% von uns das Fliegen lernen, werden die Anderen hinterher kommen.

Doch es war auch klar, daß die Situation immer enger werden mußte, damit wir eine Reaktion zeigen. Der Schmerz (Chiron in 5) wie der Zorn (Mars in 4) sind nun die Antreiber für eine Be- freiung, die sich vor allem darauf bezieht, sich nicht mehr anzupassen (Uranus in 6). Genau diese Mischung aus Schmerz, Zorn und Nichtanpassung leiten den nötigen Geburtsprozeß ein (Chiron in HS Mars-Uranus), und genau dadurch kommen wir wieder in unsere Kraft, die gefehlt hat (Chiron-Lilith im Widder)!

Es liegt eine sehr spezielle Dynamik in den Konstellationen, die noch mehr bewegen, als auf den ersten Blick ersichtlich. Denn in gewisser Weise steht diese Metamorphose nicht nur für uns, sondern für die Welt an. Dazu läßt sich folgende Gleichung aufstellen (die über Spiegel- punkte entsteht): Welt-AC = 0° Widder = Neptun-Chiron, = Merkur-Venus, = Neumond-Jupiter-Pluto-Saturn. Das bedeutet nun: Schmerz, aber auch Heilung durch die Wahrheit, die große Ent-täuschung über die Lügen und mangelnde gute Führung der Regierung (Merkur H10), und der immense Druck, dem wir nun ausgesetzt sind, jedoch für jeden Geburtsprozeß nötig ist.

Ich denke, wir können uns nicht allein auf Trump und Putin verlassen. Sollte es hier eskalieren, sind sie ja verpflichtet, einzugreifen - aber wir müssen auch unseren Teil beitragen, indem wir deutlich zu erkennen geben, daß wir diese Situation erwachsen meistern können. Das heißt, der Regierung eine klare Kündigung auszusprechen, und die Alliierten um Unterstützung bitten, zu übernehmen, bis das Volk aufgeklärt ist. Dieses Signal werden sie von uns brauchen.

Mit diesem Neumond kommen wir in die Wirkphase der SoFi am 21.06. auf 0° Krebs. Es ist nun unsere Zeit, in der wir zeigen müssen, was in uns steckt. Wir können nur souverän werden, wenn wir erwachsen werden. Nutzt diese Zeit, denn wir kommen von jetzt an auch in eine star- ke Bereinigungsphase (Mars Konj. Neptun 13.06.), und die kommenden 3 Finsternisse werden uns einen gehörigen Schub nach vorn bringen. Aber durch den Geburtskanal muß jeder selbst hindurchgehen.

©
http://sternenlichter2.blogspot.com/2020/05/der-neumond-am-22-mai-2020.html