.
"Mitteleuropas Bestimmung zu verhindern, gleicht dem Versuch den Gang der Menschheitsentwicklung aufzuhalten.
Was immer seine Feinde unternehmen, am Ende werden sie scheitern." 

Rudolf Steiner


Auf der bisherigen Seite 2012 Sternenlichter findet ihr ein großes Archiv mit Horoskopdeutungen von Ländern, Planetenzyklen, Mythen, Währungen, Verträgen u.v.m.
Die Entwicklung bis 2020 ***
Kleinplaneten: Ceres *** Quaoar *** Sedna *** Orcus *** Eris *** Varuna *** Ixion Kentauren: Chiron *** Chariklo *** Pholus *** Nessus Asteroiden: Vesta ***
Besonderheiten: Die Wirkweise der Eklipsen ***
Bereinigung: Die Urwunde *** Die Kapitulation ***
Reisen nach innen: Eine Reise zum Saturn ***
Vorschau 2019: 1. Quartal ***

Sonntag, 30. Dezember 2018

Die Sonnenfinsternis am 6. Januar 2019

Soweit, so gut – könnte man am Ende dieses Jahres sagen, wenn man nichts über die eigentlichen Geschehnisse im Hintergrund weiß, oder 'selig sind die Unwissenden'. Das hat gewisse Vorteile, aber ja nur bis zu dem Moment, wo der Wind sich eindeutig drehen wird.

Wir stehen nicht nur vor einem Jahreswechsel, sondern vor einem großen Paradigmenwechsel. Das alte Finanz- system ist völlig überreizt und am Ende, in einem Ausmaß wie noch nie. Auch die Alt-Elitären haben nun bald ausge- dient, weil die sich immer mehr erhöhenden Lichtschwin- gungen kaum noch dunkle Absichten durchlassen. Sie greifen damit praktisch ins Leere, was aber auch ihre Ver- zweiflung anwachsen lässt, sowie mögliche Kurzschluß- handlungen.

Dieser große Wechsel in ein neues System, möglicherweise auch neues Herrschaftssystem, geht nicht von heute auf morgen, und könnte stellenweise auch holprig ausfallen. Mit dem 'Abriss' dürften wir im ganzen nächsten Jahr beschäftigt sein, worauf dann der Aufbau 2020 kommt.

Viele verschiedene Infos haben uns darauf hingewiesen. Seit Jahren ist bekannt, daß eine neue D-Mark in den Tresoren der Banken schlummert, und die anderen Länder sind gewiß auch vor- bereitet. Allerdings dürften jene Versorgungsprobleme in der Übergangszeit bekommen, die sich nicht mit Silber oder Gold eingedeckt haben – es sei denn, es gibt eine gute regionale Versor- gung.

Das eigentliche Problem ist jedoch, wie die Menschen reagieren werden, wenn sie zeitweise von staatlichen Zuwendungen abgeschnitten sind, das wird sehr unterschiedlich sein. Auf jeden Fall werden wir im kommenden Jahr lernen, was Abgrenzung bedeutet, was nötig wird, wenn jemand bedrohlich wird – ansonsten gilt natürlich, sich gegenseitig zu helfen.

Ein weiteres Indiz für den kommenden Umbruch sind die Unmengen an Kriegsmaterial, die seit ca. 1 Jahr von Amerikanern und Briten nach Deutschland geliefert wurden (wie die hanebüche- ne Geschichte, die britische Insel sei zu klein, um ihre Panzer dort zu parken), ebenso die Auf- stockung von US-Soldaten. Auch soll bereits russisches Militär in zivil im Lande sein. Russische Offiziere werden seit 4 Jahren in deutscher Sprache unterrichtet, sicher nicht ohne Grund. Beide Armeen werden uns helfen, falls es hier rund geht, was großartig ist, aber nach Besatzungs- statut sind sie auch dazu verpflichtet. Unterstrichen werden diese Vorbereitungen vom Über- raschungsbesuch von Trump am 26.12. in Ramstein, wo er auch eine Unterredung mit seinen Generälen hatte. Kein Staatsbesuch bei Merkel, die sowieso nichts mehr zu sagen hat.

Weitere Hinweise sind auf Hartgeld zu finden, im neusten Artikel, wobei das Kapitel über die neuen staatlichen Strukturen wichtig ist. Vielleicht stimmt nicht alles, aber es ist auch nicht verkehrt, diese Infos im Hinterkopf zu haben.

Ab 2. Januar wird es möglich sein, daß Trump ankündigungsgemäß Militärgerichte einsetzen kann. Er hat dann im Senat die Mehrheit, und wir können nur hoffen, daß die obersten Richter dann auch patriotisch handeln, und nicht mehr auf Weisung des Deep State. Was deshalb so schwierig ist, weil die US-Justiz von SES-Leuten durchsetzt ist, wie Q im März mitteilte, zumindest war es da noch so. Good luck for you!

Mit dieser partiellen Sonneneklipse ist jedenfalls ein kräftiger Energieumschwung zu erwarten. Sie findet am Südknoten im Steinbock statt, so geht es diesmal ums Loslassen von alten, über- holten Strukturen, die uns nicht mehr dienlich sind. Das umfaßt natürlich auch Regierungs- strukturen. Vor allem wird hier eine neue Verantwortung geradezu erzwungen, durch laufende Umstände, die uns aber auch zeigen, wie tief wir in der Fremdbestimmung drinstecken.

SP = Spiegelpunkt
SoFi 06.01.2019
Es geht – wie ist es auch anders zu erwarten – um unser Schattenthema (Skorpion-AC), welches uns diesmal so richtig auf die Füße fallen dürfte, denn wir haben zu lange mit dem Aufräumen gezögert. Diese bisherigen Unterlassungen haben sich nun zu einem so dicken 'Chaotischen Knoten' entwickelt, daß er eigentlich nur noch platzen kann, oder er zerschlagen wird. Es ist kompliziert: diese Finsternis befindet sich in einer sogenannten Sandwich-Position, d.h. sie ist wie einge- klemmt zwischen Saturn und Pluto, und sie bewirkt zweierlei: zum Einen zieht sie Saturn und Pluto zu einer Konjunktion zusammen (die erst 2020 stattfindet), bringt aber damit unser spezielles Schattenthema in Stellung, die Fremdbestimmung. Es wird allen um die Ohren fliegen, die nicht wissen, daß wir keine Souveränität besitzen, sondern immer noch besetztes Land sind. Zum Anderen kommt das Problem Saturn am Südknoten in Sicht (wenn auch noch längst nicht genau), das ist unser 'karmisches Erbe', daß wir bisher keine Gelegenheit bekamen, die Verantwortung wieder für uns zu übernehmen, und das ist etwas, das sich bis zur Kapitulation 1945 zurück- verfolgen läßt. Damals wurde das Thema hinterlassen, die Verantwortlichkeit des Volkes in der Zukunft zu klären (Saturn Herrscher des Südknotens am Nordknoten).

Diese Zukunft ist jedoch jetzt, denn wie der Zufall so spielt, findet diese SoFi fast genau auf dem Südknoten der Kapitulation statt °!° und Saturn erreicht ihn schon am 7.01. Das würde bedeu- ten, daß die Frage zur Klärung der Verantwortlichkeiten für Deutschland, die 'Unvollendete', zum Vorschein kommen dürfte – also spätestens, wenn hier alliierte Panzer herumfahren. Denn wenn Trump zuhause Militärgerichte einsetzt, wird er es auch hier können – für den Notfall.

Es wird auch die Erkenntnis einsetzen, daß wir fremdbestimmt sind (Mond H9 in 3) und die bisherige Regierung wird auch in die prekäre Lage eingeklemmt (Sonne H10 in 3, SoFi Konj. Saturn + Pluto). So sind mehrere Varianten denkbar: entweder verhängt die Regierung eine strenge Kommunikationsbarriere – vielleicht 'fällt' das Internet einige Zeit aus – oder unsere Gäste übernehmen die Medien – oder das US-Militärgericht greift auch hier. Also evtl. werden wir zuerst gar nicht mitbekommen, was sich abspielt, denn die Medien sind zu Stillschweigen gezwungen, bzw. werden übernommen (SoFi in Sandwich Saturn-Pluto in 3).

Was ich jetzt erst auf den zweiten Blick gesehen habe, deswegen in der Jahresvorschau nicht erwähnt, und das Finanzsystem betreffend: zuerst einmal sehen wir Jupiter als H2 in 2, sieht also alles wunderbar aus – Pustekuchen. Denn einmal sind unsere Finanzen derart aufgebläht, bzw. wurde uns ein falsches Bild vermittelt (Jupiter Qu. Neptun am 13.01.), aber! Die Finanzen geraten nun auch in die Sandwich-Klemme, denn wir haben einen astreinen SP von Jupiter zur SoFi! Jupiter erreicht den exakten SP am 17.01. Auch die Wahrheit könnte uns um die Ohren fliegen, auch wenn versucht wird, sie zu verhindern (Neptun SP-Qu. zur SoFi).

Zusammengefaßt lautet die Formel: SoFi = Saturn-Pluto = Jupiter-Neptun, was heißt: größter denkbarer Zusammenbruch, oder: biggest crash ever. Zwar gelten die Konstellationen global, aber sie betreffen unsere Finanzen – vielleicht brechen ja die deutschen Banken zuerst zusammen.

Die Krönung ist noch, daß ganz viel Streit ausbrechen würde in so einem Fall (Merkur-Pholus auf Welt-MC Qu. Mars-Chiron auf Welt-AC), und diese Konstellation gehört noch mit in die obere Formel rein, es sind also quasi alle Lebensbereiche betroffen. Es hat immerhin zur Folge, daß hier niemand mehr auf dem Sofa sitzt (Wassermann in 4), sondern plötzlich alle der Ver- änderungen gewahr sind (Uranus H4 in 6), und somit wird auch die Anpassung aufgehoben. Ein heilender und nötiger Schreck, könnte man sagen. Uranus aktiviert den Mars im Widder, sodaß nun wieder eine Kämpfernatur erwacht.

Dieses Szenario muß nicht sofort eintreffen, aber die SoFi setzt dieses Thema für das nächste halbe Jahr – so ist es jedoch wahrscheinlich, daß ein Zusammenbruch der Währung auch den vorläufigen Crash der Wirtschaft zur Folge hat. Nun, wir sind seit Jahren darauf vorbereitet, und nun kommt es in Sichtweite. Am besten werden jetzt letzte Vorbereitungen getroffen.

Sicherheit wird nun ganz groß geschrieben, und der Zusammenhalt wird für alle wichtig, und zwar eine behütende Sicherheit (Venus H7 in 1 Konj. Ceres). Was uns zusätzlich noch ge- schenkt wird (Venus H12 in 1): die Gewißheit, daß Liebe das einzige ist, was zählt.


©
http://sternenlichter2.blogspot.com/2018/12/die-sonnenfinsternis-am-6-januar-2019.html

Unterstütze mit Herz  
IBAN: DE83 2135 2240 0103 0889 02 
BIC: NOLADE21HOL