.
"Mitteleuropas Bestimmung zu verhindern, gleicht dem Versuch den Gang der Menschheitsentwicklung aufzuhalten.
Was immer seine Feinde unternehmen, am Ende werden sie scheitern." 

Rudolf Steiner


Auf der bisherigen Seite 2012 Sternenlichter findet ihr ein großes Archiv mit Horoskopdeutungen von Ländern, Planetenzyklen, Mythen, Währungen, Verträgen u.v.m.
Die Entwicklung bis 2020
Das Jahreshoroskop 2016 *** Die Jahresvorschau 2016 *** Das Äquinoktium 2016 *** Sommersonnenwende *** Herbstequinox ***
Das Jahreshoroskop 2017 *** Die Jahresvorschau 2017 *** Das Äquinoktium 2017 *** Sommersonnenwende ***
Kleinplaneten: Ceres *** Quaoar *** Sedna *** Orcus *** Eris *** Varuna *** Ixion Kentauren: Chiron *** Chariklo *** Pholus *** Nessus Asteroiden: Vesta ***
Besonderheiten: Die Wirkweise der Eklipsen ***
Reisen nach innen: Eine Reise zum Saturn ***
Vorschau 2017: 1. Quartal *** 2. Quartal *** 3. Quartal ***

Bitte habt Geduld bis ich eure Mails beantworten kann, das kann dauern

Sonntag, 17. September 2017

NWO: Die EU Maske fällt

Wir stehen vor der Einführung des Toleranz-Gesetzes in ganz Europa!

Quelle: https://youtu.be/c6fVlZ2Bm4k
veröffentlicht am 13.06.16
Habe erst jetzt davon erfahren, und bitte verbreitet es, denn es dürfte wichtig sein, diesen Inhalt noch vor der Wahl zu erfahren. Ich kann euch versichern, daß astrologisch noch dieses Jahr strengere Gesetze anstehen, mehr darüber im Herbst Equinox und in der Vorschau.

Kommentare:

  1. Ja, kaum zu fassen, was hier abgeht. Und erstaunlich, wie lange es in Vorbereitung ist.
    In Bayern feierte man am 14.7.2015 das 10 jährige Bestehen, dort wurde das Bayerische Bündnis für Toleranz, Demokratie und Menschenwürde am 14.7.2005 um 11 Uhr in München in einer Pressekonferenz vorgestellt und wurde unterstützt von 56 Organisationen aus Kirche, Staat, Wirtschaft und Gesellschaft http://www.bayern-evangelisch.de/wir-ueber-uns/zehn-Jahre-buendnis-fuer-toleranz.php
    ECTR: 7.10.2008 um 0 Uhr in Paris
    ECFR: 1.10.2007 Berlin, 12 Uhr (wikipedia schreibt 2.10.2007 in London) paneuropäische Institution
    6.3.2001 entschied der Europäische Gerichtshof: … die EU sei berechtigt, »politische Kritik der europäischen Institutionen und ihrer führenden Vertreter zu unterbinden«.
    http://www.jeden-tag-reicher.eu/eu-maulkorb.html

    https://ursulaortmann.wordpress.com/2015/10/09/toleranz-und-schnueffelstaat/
    Am Ende des Beitrages habe ich Gesetzesänderungen im Sinne des ECTR in den verschiedenen europäischen Staaten aufgeführt.
    Am 30.6.2017 um 9.52 Uhr Berlin dann endlich das 1. verankerte Gesetz in Deutschland, das Netzwerkdurchsetzungsgesetz.
    und https://ursulaortmann.wordpress.com/2016/07/07/eu-toleranzpapier/

    AntwortenLöschen
  2. Danke, Ursula, für deine Ergänzungen. Unfassbar! Alles am Volk bzw. der Öffentlichkeit vorbei. Und irgendwann wachen wir auf und sind weit weg von Demokratie und Meinungsfreiheit.

    AntwortenLöschen
  3. Nun, das könnte leicht umformuliert werden in Ethik:
    Schutz der Umwelt und der Tiere,keine Massentierhaltung,
    keine Ausbeutung der Natur,keinen Wirtschaftswachstum mehr, sondern aus Altes mach Neues, Alles wird repariert,
    Schutz des natürlichen Wetter, etc.
    Schutz der Menschheit, Kriege sind Vergangenheit.
    Dann würde ich diese Umerziehung sooo richtig gutfinden.
    Stellt euch diese Veränderung vor und wir werden sie erhalten.
    Wir sind die Schöpfer unserer Realität.
    Vorsicht:
    Wer Angst vor der NWO hat, der drückt denen die Kraft der Umsetzung bereits in die Hand.
    Also benutzt eure Kreativität und schreibt es einfach um und freut ich über die baldige Umsetzung eure Vorstellung in die Realität.
    Ich hatte zuerst auch ein mulmiges Gefühl, doch dann siegte mein Humor und ich änderte es ab, so daß es MIR bestens gefällt.
    Ja und diese Veränderung begrüße ich mit voller Kraft und freue mich auf die schnellste Umsetzung. Jaaaaa.....
    Liebe Grüße
    Jasmira

    AntwortenLöschen
  4. Wir sind Schöpfer, die benötigen uns, um ihren Dreck zu manifestieren. Unsere Lichtfunken sind es, ich betrachte es so und lasse die faulen Eier liegen.
    Aber da gehen ganz sicher die Meinungen weit auseinander.
    Unsere Gedanken finden immer eine Erklärung - siehe Daniele Gansers " Ich dusche jetzt ein Jahr kalt" Rammstein.

    AntwortenLöschen

Die Kommentarfunktion wurde beschränkt. Bitte teilt bis Sonntagabend mit, ob ihr an einer Sternenlichter-Community auf vk.com interessiert seid, siehe Umfrage