.
"Mitteleuropas Bestimmung zu verhindern, gleicht dem Versuch den Gang der Menschheitsentwicklung aufzuhalten.
Was immer seine Feinde unternehmen, am Ende werden sie scheitern." 

Rudolf Steiner


Auf der bisherigen Seite 2012 Sternenlichter findet ihr ein großes Archiv mit Horoskopdeutungen von Ländern, Planetenzyklen, Mythen, Währungen, Verträgen u.v.m.
Die Entwicklung bis 2020
Das Jahreshoroskop 2016 *** Die Jahresvorschau 2016 *** Das Äquinoktium 2016 *** Sommersonnenwende *** Herbstequinox ***
Das Jahreshoroskop 2017 *** Die Jahresvorschau 2017 *** Das Äquinoktium 2017 *** Sommersonnenwende *** Herbstequinox ***
Kleinplaneten: Ceres *** Quaoar *** Sedna *** Orcus *** Eris *** Varuna *** Ixion Kentauren: Chiron *** Chariklo *** Pholus *** Nessus Asteroiden: Vesta ***
Besonderheiten: Die Wirkweise der Eklipsen ***
Reisen nach innen: Eine Reise zum Saturn ***
Vorschau 2017: 1. Quartal *** 2. Quartal *** 3. Quartal *** 4. Quartal ***

Freitag, 14. Oktober 2016

Dirk Müller zur aktuellen Lage

„Weltkrieg innerhalb von wenigen Monaten!“

Quelle:
https://www.youtube.com/watch?v=wKOwLBSWTWA
veröffentlicht am 13.10.2016

Dazu passend bitte auch unbedingt lesen:
"Schnauze voll!" - Bewegender Brief eines Milliardärs aus Bayern an Merkel 
http://www.anonymousnews.ru/2016/10/14/schnauze-voll-bewegender-brief-eines-milliardaers-aus-bayern-an-merkel/

Kommentare:

  1. Am 20.10.2016 haben wir eine Mars/Pluto Konjunktion. Man möge diese mal anschauen zur totalen Sofi vom 20.03.2015, welche in der Mitte der damaligen Tetrade stattfand. Das sieht zumindest in der Synastrie nicht lustig aus.

    AntwortenLöschen
  2. Vieles wirkt aufeinander - Mars-Pluto ist aber nicht nur negativ zu werten. Erstmal ist es das Bild des zerbrochenen Schwertes, wo wir den Mut aufbringen sollen, es neu zu schmieden.

    Mars-Pluto öffnet aber auch ein Zeitfenster, wo es möglich wird, das Dunkle beim Namen zu nennen - DARAUF kommt es an. Es ist wie mit Rumpelstilzchen: wenn wir das Böse mit Namen benennen, verliert es seine Macht! Und in diesem Moment sind wir unangreifbar.

    AntwortenLöschen

Die Kommentarfunktion wurde beschränkt.
Wir diskutieren in der Sternenlichter Community auf vk.com