.
"Und in Wahrheit seid ihr die Anzeichen. Ihr seid der Katalysator. Ihr seid das Ergebnis. Es ist die Hingabe in den Seinszustand der Liebe, und sonst nichts. Und durch dieses Erscheinen, wie der Phönix aus der Asche, wird der Meister, der Mitschöpfer, der Katalysator bereit sein, den anderen bei ihrer Geburt zu assistieren."
Erzengel Michael


Auf der bisherigen Seite 2012 Sternenlichter findet ihr ein großes Archiv mit Horoskopdeutungen von Ländern, Planetenzyklen, Mythen, Währungen, Verträgen u.v.m.

Das Jahreshoroskop 2016 *** Die Jahresvorschau 2016 *** Das Äquinoktium 2016 *** Sommersonnenwende *** Herbstequinox ***
Das Jahreshoroskop 2017 *** Die Jahresvorschau 2017 ***
Kleinplaneten: Ceres *** Quaoar *** Sedna *** Orcus *** Eris *** Varuna *** Ixion Kentauren: Chiron *** Chariklo *** Pholus *** Nessus Asteroiden: Vesta ***
Reisen nach innen: Eine Reise zum Saturn ***
Vorschau 2016: 3. Quartal *** 4. Quartal *** 2017: 1. Quartal ***

Das Jahreshoroskop 2017 und die Jahresvorschau 2017 sind nun komplett veröffentlicht

Donnerstag, 29. September 2016

NachdenKEN über: Treffen der "Entschlossenen"

am 1.10. um 5 vor 12 in Berlin vor dem Kanzleramt


veröffentlicht am 27.09.16
Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=0wK_1-nMr3M&feature=em-uploademail
"Der Countdown läuft: Am 1. Oktober wollen wir in Berlin gemeinsam mit euch Grip auf die Straße bringen, um uns selber und "denen da oben" unter Beweis zu stellen, dass wir nicht nur reden, sondern auch tun." +++ Ken Jebsen voll in mentaler Pole Position!

1 Kommentar:

  1. Es ist heute ein energetisch anderes Denken erwacht und beginnt sich immer stärker zu manifestieren. Die Mehrheit der wenigen Menschen, die sich selbst dazu über ihre vergangenen Leben dazu qualifiziert haben, zum Neuen Weg und für die qualitativ nNeue Zeit, sind noch behaftet mit Prägungen, sind noch in und Teil der Programmierung. Sie selbst sind ungeordnet in sich, was sich im Außen zeigt.

    Ich sehe dies an vielen Dingen, ein neues Denken sollte vor dem neuen handeln kommen. Dies fängt mit dem Verstehen der Begrifflichkeit der Wörter und geht über im Erkennen der wahrhaften Zustände. Dies ist heute alles ver rückt, der alten Zeit entsprechend gegen die Menschheit aufgestellt.

    Daher, es gibt u.a. kein Umfeld, denn wir haben Mitmenschen und nie Ummenschen, daher ist dies die Mitwelt. Gesellschaftlich sind wir Stück für Stück in die immer stärker kontrollierte Unordnung gekommen, der Demokratie. Sie geben uns nur das an möglicher Freiheit, wo die uns Regierenden erkennen, sie können energetisch auf demokratischer Art uns dies nie mehr verwehren.

    Es ist noch immer existent unser Deutschland, was sofort beim Regierungsantritt als erstes den Schutz der Natur, der Tiere als Teil der Gemeinschaft per Gesetz manifestierte. Sie schafften die Stände ab, sie schufen die 40 Stundenwoche. Keine Demokratie, keine Unordung hat bis heute mehr geschaffen wie der geordnete Staat Deutschland und davor Preußen. Dort war die Persönlichkeit wichtig und jeder, dessen innere Größe erkannt und bejaht wurde von einer Mehrheit der Deutschen, hatte auch eine entsprechende Führungsposition inne.

    Diese Wahrheiten sind nie öffentlich angepinnt, es ist unter vielen Staubschichten zu finden. Es würde auch niemand danach suchen wollen, denn laut der heutigen Zeit war dieses Deutschland ein Verbrecherstaat, eine Diktatur. Die, dies sagen, sollten doch in einem Spiegel schauen, denn es geht um die Wahrheit.

    Wer dies heute öffentlich fordern würde, die Wahrheit, wäre weg vom Fenster. Noch ist die energetische Struktur des Neuen zu schwach und es wäre auch die Gefahr eines unkrontollierten Bürgerkrieges am Größten. Wieviele Menschen würden dies gesundheitlich verkraften? Daher ist das Setzen dieses Zeichens auch energetisch wichtig, es erhöht das Potential der aufsteigenden Energie und verdrängt lichtvoll die alte Zeit, das alte Denken.

    Das neue Denken, das nie von außen aufgesetzt ist, es kommt von innen, erkennt die Natürlichkeit des Seins und das alles beseelt ist. Es hat Respekt, Achtung und Verstehen für alles, was der Ordnung entspricht in einem höheren Maße, was einem natürlichen Gleichgewicht entspricht. Es ist dann ein gegenseitige energetisches Aufbauen der Energie vorhanden. Dies fehlt in Bezug zu der Natürlichkeit in der Unordnung. Wir Menschen sind energetisch schwingungstechnisch verhaftet mit der Mutter Erde, dort wo wir geboren werden. Dort haben wir die stärkste Kraft, das größte Unterstützen der geistigen Welt.

    AntwortenLöschen

Die Kommentare sind auf Moderation geschaltet, es kann also ein paar Stunden dauern, bevor sie erscheinen. Fasst euch bitte kurz - wer einen Roman schreiben will, kann das in Buchform tun. Enthält Dein Kommentar Wörter die ich für unzulässig halte, oder Werbung, oder ist völlig am Thema vorbei, wird er nicht veröffentlicht. Osira